LEGO Marvel Super Heroes 76215 Black Panther offiziell vorgestellt

Wieder mal relativ heimlich hat LEGO vor wenigen Minuten eine Neuheit vorgestellt, dieses Mal handelt es sich um das LEGO Marvel Super Heroes 76215 Black Panther Set. Die Büste aus der 18+ Reihe besteht aus 2.961 Teilen (0,11€ / Stein) und wird am 01. Oktober 2022 vorerst exklusiv bei LEGO erscheinen und 349,99 Euro kosten.

LEGO Marvel Super Heroes 76215 Black Panther

Das LEGO Marvel Super Heroes 76215 Black Panther Set ist eine Nachbildung des Black Panther Helms und laut Beschreibung 46cm hoch, sowie 39cm breit. Demzufolge lässt sich hier wohl von einem Maßstab in nahezu „Lebensgröße“ sprechen. Die beiden Hände sind abnehmbar wobei die Fingerglieder einzeln bewegbar sind. Ihr könnt also selbst entscheiden ob euch der Look der Büste mit oder ohne Krallen mehr anspricht.

Weiterhin besteht das Set aus einer abnehmbaren Kette und einem kleinen Präsentationsständer, welcher direkt am Sockel festgemacht wird.

  • Setnummer: 76215
  • Bezeichnung: Black Panther
  • Teilezahl: 2.961
  • Figuren: –
  • Veröffentlichungsdatum: 01. Oktober 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • UVP: 349,99 Euro

Weitere Lifestyle-Fotos des Sets:

Offizielle Setbeschreibung LEGO Marvel Super Heroes 76215 Black Panther:

  • Black Panther in nahezu voller Lebensgröße: LEGO® Marvel Black Panther (76215) ist ein Modell zum Bauen und Ausstellen für Erwachsene und eine tolle Hommage an die Infinity Saga aus den Marvel Studios
  • Realistische Details: Das Modell steht sicher auf einem robusten Sockel mit Infotafel. Nimmt man die Hände mit den beweglichen Fingern vom Hauptmodell ab, lässt sich Black Panther noch in anderen Posen ausstellen
  • Willkommene Abwechslung: Wenn du dieses Modell Stein für Stein zusammensetzt, holst du dir die faszinierende Atmosphäre des Marvel Cinematic Universe in dein Zuhause
  • LEGO® Set für Erwachsene: Dieses Modell zum Bauen und Ausstellen ist ein tolles Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk für erwachsene Marvel-Fans und Baumeister und eine schöne Belohnung für dich selbst
  • Modell in nahezu voller Lebensgröße: Diese authentische Nachbildung ist 46 cm hoch und 39 cm breit und sorgt für reichlich Gesprächsstoff im Wohnzimmer oder Büro
  • Fesselndes Bauerlebnis: Dem Set liegt eine gedruckte Bauanleitung bei
  • Entspannen und neue Kräfte tanken: Das breite Spektrum an LEGO® Sets für Erwachsene bietet ein anspruchsvolles Bauerlebnis. Die ausgestellten Modelle bereiten auch noch lange nach ihrer Fertigstellung große Freude
  • Qualitätsgarantie: LEGO® Elemente erfüllen die strengen Qualitätsstandards der Branche, damit sie einheitlich und kompatibel sind und sich jedes Mal fest zusammenstecken und mühelos wieder trennen lassen
  • Garantierte Sicherheit: LEGO® Elemente werden Fall-, Hitze-, Druck- und Torsionstests unterzogen und analysiert, damit sie strengen globalen Sicherheitsstandards genügen

Was haltet ihr von dem Set? Ist die Büste gelungen oder eurer Meinung nur eine überteuerte Variante aus der Helmet Collection?

26 Kommentare zu „LEGO Marvel Super Heroes 76215 Black Panther offiziell vorgestellt“

  1. Sieht richtig gut aus 🙂 .
    Aber der Preis ist heftig. Auch die Größe ist beeindruckend. Für mich aber definitiv zu groß

  2. Ich muss gestehen, ich bin beeindruckt. Da ich weder die Helme noch Büsten sammle, werde ich mir das gute Stück aber nicht zulegen.

  3. Schöne Büste, gut gemacht, keine Frage. Gefühlt ist LEGO derzeit aber ganz schön auf der „hochpreisigen Spur“ unterwegs. Mal schauen, ob sie damit weiterhin Erfolg haben und die Kunden immer noch mitgehen…

  4. Na sieht schon schick aus, mir als Marvel Fan gefällt das. Je doch bin ich nun net so der super Fan um mir selbst sowas zu gönnen. Für den Preis kaufe ich lieber 3-4 andere Sets. Doch ansonsten echt schön! =)

  5. Viel zu hochpreisig!
    LEGO rückt für mich immer weiter in den Hintergrund und ich glaube da bin ich nicht allein. Preis / Leist geht gar nicht mehr.
    Black Panter gefällt mir ganz gut … aber selbst bei dem Standard-Rabatt von 30% würde ich das Teil nicht kaufen.
    Ich schließe mich meinem Vorredner an und kaufe lieber 2-3 Alternativ Sets.

    1. Die Lego Gruppe scheint irgendwie in ihrer eigenen Blase zu leben

      Ich verstehe nicht so richtig für wenn das Set in der Masse gedacht sein soll, die MCU Figur ist nun nicht einer der drei großen Iron Man / Captain America / Thor.

      Selbst bei 100€ und einer entsprechenden Größe, wäre es nicht das Highlight Set. Aber 350€ für so eine Büste und dann noch mit der Tatsache das Chadwick Boseman leider verstorben ist.

      1. Dir ist aber schon klar das es Black Panther ganz unabhängig des einen Schauspielers gibt und es doch IDIOTISCH wäre eine komplette Marvel Frenchaise in die Tonne zu kloppen, nur weil ein Schauspieler gestorben ist, der mal in das Kostüm schlüpfte…..Black Panther ist nicht einen Schauspieler festgemacht, immerhin kommt nächstes Jahr Black Panther 2 ins Kino, wo jemand anderes ins Kostüm schlüpft und weitermacht und bei der Lego büste sieht man ohnehin nicht wer hinter der Maske steckt, das spielt auch keine Rolle – Es geht um die Symbolfigur des FIKTIVEN Black Panthers, nicht um die Symbolfigur des Schauspielers Chadwick Boseman ……..

  6. Schade, dass nicht dort fortgesetzt wird, wo begonnen wurde (Iron Man & Co).

    Viel zu Groß und zu teuer! Da muss man s hon extremer Fan von BlackPanther sein um das zu kaufen.

  7. Das Set ist sicher schön und Design ist auch ansprechend aber diese überrissenen Preise werden sich früher oder später rächen..Früher hatte ich immer 25-30 Lego Sets pro Jahr gekauft.. Auch wenn ich seit meiner Kindheit ein grosser Lego Fan bin, lasse ich mich nicht für dumm verkaufen. Heute kaufe ich vieleicht nur noch 4-5 LEGO Sets/Jahr und dafür stehen bei mir neue immer mehr Sets der alternativen Herrsteller wie Cobi, Mould Kings, Oxford oder CADA im Regal und ich kenne viele LEGO-Fans, die es genau gleich wie ich machen…

    1. Genau DAS. Unterschreibe ich komplett, nicht mal böse gemeint. Aber Lego hat mich einfach verloren lamgsam… Wegen zunehmend enttäuschender Qualität, teils absolut liebloser Designs und den damit verbundenen, höchst fragwürdigen Preisen. Es wurde schleichend aber deutlich weniger über die letzten zwei, drei Jahre. Dafür stehen jetzt hier Sets von z.B Mould King, die wirklich Freude machen, weil die Qualität Lego um Längen schlägt mittlerweile – und das bei einem Viertel des Preises. Und, weil da einfach Sachen dabei sind, die im Design und Gegenwert einfach unschlagbar sind. Lego ist für mich nur noch die „Mini-Figur“, aber selbst da lassen sie teilweise qualitativ so massiv nach, dass es manchmal nur noch peinlich, beschämend und enttäuschend ist.

  8. BlueBrickProductions

    Huge fan of the set! Black Panther was the first Marvel movie I saw and he is one of my favorite characters. Bit of a high price but I’m really impressed with what they’ve done.

  9. Puh, schon irgendwie schick, aber halt auch krasser Staub- und Fettdapper-Magnet. Und dieser Preis, absurd, einfach grausig.
    Ich kann mir mein Hobby seit Monaten nicht mehr leisten, und es wird mit solchen Sets nicht besser. Echt schade.
    Bin mal gespannt, wie der innen aussieht. Bunt Panther? Aber gut, mal schauen, was noch kommt. Einen rot-goldenen Iron Man in der Größe mit vier LEDs für beleuchtete Augen und Hand-Innenflächen, das würde ich feiern. Mit den zwei Cent-Teilen würde sich dann auch der abgehobene Preis noch ein wenig verargumentieren lassen.

  10. Wie Gordon Gekko schon so treffend sagte: „Gier ist gut!“ Nur nicht für uns Kunden… Nicht falsch verstehen, das Teil ist echt nice, ohne Frage. Aber wie die meisten werde ich in Gas und Strom investieren müssen. Sorry Lego!

  11. Sorry, aber das ist doch vollkommen irre…für das Geld bekommt man WIRKLICH coole Vitrinenstücke und nicht nur einen Haufen Plastikklötzchen…

  12. Alter, was für ein Preis… Ich glaube jetzt nach der allgemeinen Preissteigerung bei Lego ist das Ende meiner Sammelleidenschaft eingeläutet worden. Das bin ich nicht mehr bereit zu zahlen. Und ich vermute, dass ich da nicht allein bin. Jetzt wo sowieso alles teurer wird, ist wohl sicherlich auch für viele das erste worauf verzichtet wird, Lego.

  13. Lego weicht hier von der bisherigen Serie der Büsten ab und macht Black Panther größer und teurer als die anderen Modelle. Bloß: Warum? Und dann auch noch mit Black Panther statt den beliebteren Figuren Iron Man, Spiderman oder Wolverine.
    Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass dieses Modell großen Absatz finden wird. Die Auswahl an Sets ist einfach zu groß geworden. Vor allem im hochpreisigen Segment. Jetzt kommen auch noch die hohen Energiekosten dazu… Da wird Lego sich bald wieder auf kleinere und preiswertere Modelle konzentrieren müssen, sonst wird es irgendwann eng.

    1. Der Grund ist für mich klar – denn würde man nur den Helm in der gewohnt kleinen Größe bringen, dann würde etwas fehlen….nämlich die Geste seiner Hände und Arme, sie gehört zur Identität des Black Panthers zusammen und um diese gut darzustellen, braucht es eine gewisse Größe.
      Ähnliches würde ich bei Wolverine sehen, da würde imo auch was fehlen, wenn er nicht die gekreuzten Klauen hätte – bei Iron Man, Batman und co spielte es keine Rolle , denn ihnen fehlt die entsprechend ikonische Geste.

      Sicher hätte man es auch kleiner verwirklichen können, keine Frage aber vielleicht reagiert hier Lego, wenn auch verspätet – wie immer bei der Entwicklungszeit der Sets – auf die Popularität des Helden, Black Panther wurde ja von vielen schnell ins Herz geschlossen, gerade sicher auch wegen der Kulturellen und ethnischen Hintergründe.

      Das das Sets zu einer sehr sehr ungünstigen Zeit kommt, ist wie gesagt, der Entwicklungszeit geschuldet ….

  14. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das Spaß macht beim Aufbau. Wer will denn für so viel Geld stundenlang Steine zusammenstecken um ein riesiges Innenvolumen auszufüllen, was man hinterher nicht mehr sieht? Und wegen des Preises stimme ich zu. Ich bin raus. Schon seit dem Leuchtturm. Da war es aus.

  15. Es gibt wunderschöne Dinge aus Lego, gerade in den letzten Jahren gab es
    tolle Sets, die noch in Jahrzehnten begehrt sein werden.
    Solche Ausreißer wie das 76215 kann sich ein großes Unternehmen ruhig leisten,
    und einen kleinen Kreis Interessierter glücklich machen.
    Sollte das Set jedoch überraschend ein Erfolg werden, kommen sich Nachfolger.
    Ich überlege gerade, wen ich dann gerne hätte ?

  16. Großer Marvel Fan, eigentlich auch Lego Fan, mag das Set auch und hätte Bock drauf, hab in den letzten 10 Jahren ne Menge Geld bei Lego gelassen, aber bei den Preisen mittlerweile bin ich raus. Es fühlt sich im Lego Store an wie ne zwei Klassen Gesellschaft, die Sets die preislich klar gehen sind meist uninteressant und die anderen kann man sich als Normalverdiener schlicht nicht mehr leisten. Lego zeigt uns gerade vorbildlich, wie man Kunden zur Konkurrenz treibt Diese Vollpfosten ey

  17. Überzeugt mich überhaupt nicht. Die Proportionen stimmen auch nicht. Black Panther mit Kinderhänden… Helme für 60-70€ ok, aber ne Büste für 350€, da bin sogar ich raus, obwohl ich mir gerade sogar noch den Hogwarts Express gegönnt habe…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Consent Management Platform von Real Cookie Banner