LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein

LEGO Ideas The Meeting Point

Ankunft nach 61 Tagen auf Gleis 1 – ich meine natürlich in der dritten Reviewphase: Der Bahnhofsentwurf The Meeting Point von Lepralego hat es als 19. Modell geschafft 10.000 Fans zu überzeugen. Und das ohne Verspätung.

Der Ideas User Lepralego ist für uns kein Unbekannter; auf Ideas hat er sich bereits einen Namen gemacht. Im richtigen Leben heißt er Marcos Garavelli. Er ist Fotograf, kommt gebürtig aus Argentinien und lebt seit 20 Jahren in Spanien. Marcos hatte LEGO eine lange Zeit aus den Augen verloren und später als Erwachsener wieder für sich entdeckt. Er ist ein großer Fan modularer Bauweisen, welche sich auch auf seinem Ideas Account widerspiegeln. Dort hat er sich im Juni 2014 angemeldet und seit Anfang 2020 lädt er regelmäßig neue Entwürfe hoch, die immer wieder genug Fans supporten.

So hat Lepralego bereits vor The Meeting Point zwei Entwürfe erstellt, die es in die Reviewphase geschafft haben: Im August 2020 hat er das Modell Brick Walk hochgeladen, welches es in die 2. Review 2021 geschafft hat. Die Ergebnisse für die 2. Reviewphase stehen leider noch aus. Ein zweites Modell, welches ebenso 10.000 Fanstimmen erhalten hat, hatte er im November 2020 hochgeladen. Das House of Chocolate, welches es bereits in die 1. Reviewphase 2021 geschafft hat. Leider gab es hierfür keine positive Review und das House of Chocolate wird leider nicht produziert. Vielleicht hat Marcos aber auch mit dem The Meeting Point endlich die Chance auf eine Produktion seines Modells.

Schauen wir uns nun einmal den The Meeting Point Entwurf genauer an. Marcos Künstlerseele spiegelt sich nicht nur in der Detailverliebtheit der Bauweise seiner Modelle wider, sondern auch in seiner Beschreibung zum Modell. Da schreibt er u.a. eine kleine Pressemitteilung zum neuen Bahnhof aka The Meeting Point der fiktiven Stadt Brickester City:

Die Stadt ist um die Eisenbahn herum gewachsen und der Stadtrat von Brickester hat beschlossen, den Bahnhof zu erweitern, die alte Fassade zu erhalten und zu restaurieren und die alte Halle mit einer neuen Eisen-Glas-Konstruktion zu verkleiden. Dieser neu restaurierte Bahnhof hat sich schnell zum wichtigsten Treffpunkt der Stadt entwickelt. Tausende von Menschen passieren täglich. Einige warten geduldig auf die Heimreise, andere eilen herbei, um pünktlich zur Arbeit zu kommen, einige schauen neugierig zu, während andere ängstlich auf die zu langsame Ankunft eines geliebten Menschen warten. Wieder andere tragen all ihre weltlichen Habseligkeiten in einem Koffer, bereit, den Zug in ein neues Leben zu besteigen.

Als Fotograf ist Marcos viel in Europa gereist. Er hat dabei viele Details aus unterschiedlichen Bahnhöfen erfasst und nun seine Vorstellung eines europäischen Bahnhofes in seinem The Meeting Point Entwurf verdeutlicht. Der Entwurf ist also kein bestimmter Bahnhof, sondern eine Inspiration aus vielen verschiedenen. Bahnhöfe haben ihn immer erstaunt, erklärt Marcos.

Es sind magische Orte, an denen ein Großteil unserer Lebensgeschichten geschrieben wird. Sie sind Orte des Übergangs, der ungebetenen Menschenmengen, der anonymen Blicke, des Wartens, des Nachdenkens und des Reflektierens. Ich muss sagen, dass ich es liebe, in ihnen zu sein und zu beobachten, was dort passiert… Ihre Aromen (nicht immer angenehm), ihre Klänge, ihre Farben und ihr Licht/Schatten. Ich muss mich immer fragen: Wohin geht diese Person? Was liest sie/er? Was werden sie essen? […] Ich betrachte ich dieses Projekt als Treffpunkt zwischen denen, die kommen und gehen, denen, die laufen und denen, die geduldig warten, zwischen Stadt und Peripherie, zwischen Alt und Moderne, zwischen unserem aktuellen Standort und unserem Ziel.

The Meeting Point besteht aus ca. 2.850 Teilen und enthält 8 Minifiguren, die als Touristen oder Verkäufer im Bahnhof sind. Das Modell ist von der Rückseite aus geöffnet, wodurch man Einblick in das Gebäude bekommt. Die rechte Mauer, die den Bahnsteig darstellen soll, sowie der linke rote Turm stammen noch aus dem alten Bahnhof. Das durchsichtige, abgerundete Mittelteil entspricht einem neu rekonstruierten Metallglasbau.

Im Gebäude selbst gibt es eine große Anzeigetafel der Abfahrten und Ankünfte, einen Ticketschalter und einen Fahrtenplan, sowie eine Zeitungsgeschäft und eine Treppe, die in die obere Etage führt. Dort gibt es ein kleines Cafe für alle wartenden Reisenden. Vor dem Haupteingang findet man eine Busstation, einen kleinen Backstand sowie einen Straßenmusikanten mit Gitarre. Viele der Bausteine wurden mit individuell bedruckten Aufklebern versehen, wie z.B. die Ladenbezeichnungen, die Zeitungen oder auch die große Tafel.

Direkt nach dem Downtown Records hat es noch ein weiteres modulares Modell in die Reviewphase geschafft. Die Fakten zu diesem Bahnhof sind denen des Plattenladens sehr ähnlich. Modulare Gebäudesets sind absolut beliebt bei den Ideas Fans und auch bei Kaufkunden, allerdings schaffen es nur sehr wenige Gebäude eine positive Review zu erhalten. Auch dieses Modell würde hervorragend in die Buildingsreihe des Creator Expert Themas hineinpassen. Es würde keine Probleme mit der Lizensierung geben und wahrscheinlich viele LEGO Fans ansprechen.

Ich persönlich finde den The Meeting Point Bahnhof toll gelungen. Er enthalt alles, was man von einem Bahnhof erwartet: Ticketschalter, ein Gleis, viele Leute oder eben Minifiguren und weitere Geschäfte. Die Umsetzung ist wirklich toll gelungen. Es gibt so viele Details zu entdecken. Ich finde, das Modell hätte eine Chance verdient und Marcos aka Lepralego verdient nach so viel Support doch auch endlich mal eine Umsetzung.

Alle Ideas Entwürfe der dritten Reviewphase 2021

BildNr.EntwurfDesignerVorstellung
LEGO Ideas Land Ahoy Titelbild01Land AhoyRalf RanghaalLEGO Ideas Land Ahoy schippert ins Review
LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein02TerrariumGalaxy333LEGO Ideas Terrarium zieht mit 10.000 Unterstützern ins Review
LEGO Ideas Great Coral Reef03Great Coral Reefkris_kelvinLEGO Ideas Great Coral Reef taucht auf in die Reviewphase
LEGO Ideas Hyrule Castle 30th Anniversary04Hyrule Castle 30th AnniversaryBrickGalleryLEGO Ideas Hyrule Castle 30th Anniversary: Erscheint bald ein Zelda-Set?
LEGO Ideas Avatar: The Last Airbender05Avatar: The Last Airbender – The Avatar Returnsky-eAvatar: The Last Airbender im Ideas-Review - Kehrt der Avatar zurück?
LEGO Ideas Clockwork Solar System06Clockwork Solar SystemChrisOrchardLEGO Ideas Clockwork Solar System schafft es ins Review
LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein07The DojoSpaceBrick54The Dojo zieht ins LEGO Ideas Review ein
LEGO Ideas Hocus Pocus08Hocus Pocus – The Sanderson Sisters' CottageTheAmbrinatorLEGO Ideas: Hocus Pocus hext sich ins Review
LEGO Ideas Narutos Ichiraku Ramen Shop09Naruto Ichiraku Ramen Shop – 20th AnniversaryDadiTwinsLEGO Ideas: Naruto Ichiraku Ramen Shop abermals im Review
LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein10Motorized Johnny 5RJ BrickBuildsLEGO Ideas: Motorized Johnny 5 steuert in die 3. Reviewphase
LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein11James Webb Space Telescope (JWST)tonysmyuncleJames Webb Space Telescope landet im LEGO Ideas Review
LEGO Ideas Emergency Box12Emergency BoxSzegoBalint16LEGO Ideas Emergency Box rettet sich ins Review
LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein13Rubik's Cube (working)puzzLEGO1LEGO Ideas Rubik's Cube zaubert sich ins Review
LEGO Ideas Brooklyn Nine-Nine: 99 Precinct14Brooklyn Nine-Nine: 99th PrecinctBenFrankhauserLEGO Ideas Brooklyn Nine-Nine 99th Precinct begeistert 10000 Fans
Ideas Steampunk Explorers15Steampunk ExplorersCastor-TroyLEGO Ideas: Steampunk Explorers steigt auf ins Review
Ideas Moominhouse16

Moominhouse

BonefootLEGO Ideas Moominhouse knackt die 10.000 Fanvotes
LEGO Ideas Castle Outpost17Castle OutpostxXgGhostXxLEGO Ideas Castle Outpost schafft es in die dritte Reviewphase
LEGO Ideas Modular Record Store Downtown Records18Downtown RecordsHarrisBricksLEGO Ideas Downtown Records: Sound on!
LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein19The Meeting PointLepralegoLEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein
LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein20Baba YagaArtem BiziaevLEGO Ideas: Hexe Baba Yaga fliegt erneut in die Reviewphase 
LEGO Ideas Soyuz Rocket21Soyuz RocketThe Half Blood BaronDie Soyuz Rocket hebt ab ins Review 
LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein22LEGO Ghibliyop1172Ideas: Die LEGO Ghibli Studios stellen euch die beliebtesten Filme vor 
LEGO Ideas Orchid23OrchidJamesZHANLEGO Ideas: Orchideen werden nicht nur gepflanzt, sondern auch gebaut
LEGO Ideas Pirate Tavern24Pirate TavernRevan NewLEGO Ideas: Argh! Die Pirate Tavern erbeutet 10.000 Fansvotes
LEGO Ideas The Riverside Scholars25The Riverside ScholarsHanwasyellowfirstLEGO Ideas: The Riverside Scholars hat es ins Review geschafft
LEGO Ideas Union Pacific Big Boy26Union Pacific "Big Boy"LassehflLEGO Ideas: Union Pacific Big Boy fährt in die 3. Reviewphase ein
LEGO Ideas Magic Bookends27Magic BookendsBrick DangerousLEGO Ideas: Magic Bookends begeistern 10.000 Fans
LEGO Ideas Stargate28StargateCaptainMutantLEGO Ideas: Stargate landet in der dritten Reviewphase 2021
LEGO Ideas McDonalds29McDonald's Franchise 1955-1969adammarkLEGO Ideas: McDonald's Franchise 1955-1969 landet im Review 
LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein30Asterix the GaulGanpat the CeltLEGO Ideas: 7 weitere Modelle schaffen es in die 3. Reviewphase 2021
LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein31The Three Investigators – The HeadquartersValkonLEGO Ideas: 7 weitere Modelle schaffen es in die 3. Reviewphase 2021
LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein32NASA SR 71 BlackbirdBrickerBeardLEGO Ideas: 7 weitere Modelle schaffen es in die 3. Reviewphase 2021
LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein33GremlinsbulldozerLEGO Ideas: 7 weitere Modelle schaffen es in die 3. Reviewphase 2021
LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein34Sheriff'S Office – Wild WestIluckyLEGO Ideas: 7 weitere Modelle schaffen es in die 3. Reviewphase 2021
LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein35It's a wonderful LEGO Lifetwrt0esLEGO Ideas: 7 weitere Modelle schaffen es in die 3. Reviewphase 2021
LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein36The Garden and Greenhousekris_kelvinLEGO Ideas: 7 weitere Modelle schaffen es in die 3. Reviewphase 2021

Mögt ihr die Modelle von Lepralego? Was haltet ihr von The Meeting Point? Denkt ihr der Bahnhof hätte eine Chance? Würdet ihr euch das Modell kaufen?

7 Kommentare zu „LEGO Ideas: The Meeting Point fährt ins Review ein“

  1. Also ich habe heute früh ein Set gesehen was ich lieber hätte. Einen klassischen McDonald’s, mit dem goldenen Bogen, hat aber erst so um die 9.800 Supporters. Finde auch wenn man kein McD Fan ist rein architektonisch macht so ein Gebäude echt was her. Hoffentlich packt es noch in die Reviewphase zu kommen.

  2. Thomas Blattner

    Also ich finde das Gebäude schön aber ziemlich unfertig – so als ob er in der Hälfte zum Bauen aufgehört hat.

    Daher ein klares vielleicht von mir…

  3. Finde es ganz nett, aber das Problem ist, dass wenn das sowas wie der „big Boy“ drin steht, es lächerlich aussehen würde.

    1. Die BIG Boy ist halt eine speziell für den Gebirgsbetrieb ausgelegte Güterzuglok , die würde in jedem Bahnhof (ausser Güter-haupt-bahnhof) fehl am Platz wirken…

  4. Erstaunlicher Weise passt dieser Bahnhof (The Meeting Point) von der Art (Look) besser zum neuen Modular Hotel, als alle anderen vorheriegen Modulars.

  5. Für mich sieht das aus, wie ein Bahnhof den Jemand bauen würde, der noch nie einen gesehen hat und dem man erzählt hat, dass es dort Bahngleise, eine große Halle und Treppenaufgänge mit ner schönen Fassade gibt. Alles für sich genommen schaut ganz schön aus, aber es passt in der Praxis überhaupt nicht funktional zusammen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top Consent Management Platform von Real Cookie Banner