Trotz des Feiertags in einigen Bundesländern startet heute in den Brand Stores sowie im LEGO Online-Shop der Verkauf des neuen LEGO Ideas Pop-Up Book (21315). Das Set beinhaltet 859 Teile und kostet 69,99 Euro. Zum Verkaufsstart ist das LEGO Ideas Set in Deutschland nur bei LEGO direkt erhältlich. Ob oder wann es im freien Handel erhältlich sein wird, ist derzeit nicht bekannt. Wir berichten selbstverständlich, sobald es hierzu Neuigkeiten zu berichten gibt.

22 KOMMENTARE

  1. Das Set lässt sich in Kürze ja mit der Gratiszugabe HP Winkelgasse kombinieren… Oder mit dem Weihnachtsgeschenk… Oder mit dem Weihnachtskarusell… (ja, mit jeweils noch ne Kleinigkeit dazu). Das ist soooo schwer

  2. Warum steht im Lego Shop das Set schiff in der Flasche mit dem Vermerk selten obwohl ich es in jedem Kaufhof in rauen Mengen sehe ?

    • Das bezieht sich in der Regel auf die Menge der Vertriebskanäle. Da es die Flasche nur direkt bei Lego sowie Galeria gibt (sonst nirgends), ist die Verfügbarkeit des Sets am breit gefächerten Markt als „selten“ einzustufen.

    • Es gibt Menschen, die dem Helden Emails schreiben und Schuld sind, dass ich bunte Technic- Achsen verbauen muss…

      Captain Obvious ist leider nicht immer zur Stelle…

      Schau dir doch einfach IRGENDEIN video vom Helden an,dann hast du die Antwort

      P.s. Ironie wird auch schwierig sein, deshalb die Auflösung – „selten“ heißt dass es die Sets nicht bei jedem x-beliebigen Händler (wie eurem geliebten Helden) gibt, sondern nur bei Premiumpartner und Lego selbst. Hört ihr ihm gar nicht zu?

  3. Ist die gratis Winkelgasse schon ausverkauft weil jemand auf eBay Kleinanzeigen es für 75 Euro und meint es sei nicht mehr zu erwerben ?

    • Die Gratisbeigabe wird es erst ab 5.11. hierzulande geben. Die Verkäufer wollen doch nur den ahnungslosen Käufer locken und ihm suggerieren, dass das ein besonderes Angebot sei, wo man schnell zuschlagen sollte 😉

  4. Ich finde auch, dass es ein echt gelungenes Set ist und habe ebenfalls zu geschlagen. Bei der bedruckten großen Fliese bin ich aber hin und her gerissen. Auf der einen Seite freu ich mich das es kein Sticker ist, auf der anderen Seite bin ich aber Käufer der Star Wars UCS Sets und als solcher ist das Teil ein Schlag in die Weichteile! Wieso schafft es Lego in einem 70€ IDEAS Set die Fliese zu bedrucken und in einem 200€ bis 800€ teurem UCS Set nicht? (ja ich weiß kann man billiger schießen, aber so ist es ein UVP Vergleich)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.