In der vergangenen Woche hat das LEGO® House im dänischen Billund Richtfest gefeiert. Rund 3.000 Einwohner, LEGO® Mitarbeiter und deren Familien sowie LEGO® Fans haben es sich nicht nehmen lassen, um bei dieser Gelegenheit die Baustelle aus der nächster Nähe zu besichtigen und sich über den sichtbaren Fortschritt zu informieren. Läuft weiter alles nach Zeitplan, soll die feierliche Eröffnung für die Besucher in der zweiten Jahreshälfte 2017 stattfinden.

Anhand des riesigen Beton- und Stahlgerüsts lässt sich derzeit erahnen, welches Ausmaß das LEGO® House nach der Fertigstellung in knapp zwei Jahren haben wird. Insgesamt besteht das Gebäude aus 21 symbolischen LEGO® Steinen.

Einen guten Überblick bietet die unten stehende Animation des ausführenden Architekten.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

X

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen