Über den Fehlerteufel im aktuellen Werbe-Prospekt von Smyths Toys bei den neuen LEGO Harry Potter Sets haben wir bereits berichtet. Nun hat der Spielwarenhändler reagiert, den Fehler eingeräumt und sogar neue Prospekte mit dem korrekten Preis vom LEGO Harry Potter Der fahrende Ritter (75957) – 39,99 Euro (UVP) statt 19,99 Euro drucken lassen.

PROMOBRICKS Leser Günter hat uns soeben informiert, dass bei Smyths Toys vor Ort ebenfalls am Regal auf den Fehlerteufel hingewiesen wird. Hier dürfen die neuen LEGO Harry Potter Sets bereits ab heute offiziell verkauft werden. Als Entschuldigung „für eventuelle Unannehmlichkeiten“ spendiert Smyths Toys allen Kunden 20 Prozent Rabatt auf einen LEGO Harry Potter Artikel ihrer Wahl. Na, wenn das mal kein tolles Angebot ist …

Online gilt die Rabatt-Aktion (aktuell) leider nicht!

Werbung

65 Kommentare

    • Absolut! Wenn es denn in allen Smyths Toys Filialen so umgesetzt werden würde, wie es unmissverständlich auf dem Zettel steht!

  1. Blöde Frage:
    Bekommt man die 20%, wenn man einmal den Fahrenden Ritter zum Normalpreis gekauft hat, oder von vorneherein auf ein frei wählbares HP-Set?
    An dem Fahrenden Ritter habe ich nämlich kein Interesse, aber 20% auf eines der anderen Sets wäre schon interessant.

    • Es ist so, wie Michael und Robert geschrieben haben. Es ist egal, welches Set man kauft, nur von Harry Potter muß es sein. Es hätte auch das Schloss Hogwarts™ 71043 (Liste 399,99€) sein können. Allerdings gibt es pro Kunde den Rabatt nur auf ein Set. (Es seih denn, man geht 2x rein. 😉 )
      Und: an Phil: Es gibt keine blöden Fragen, nur unqualifizierte Antworten. (Sprichwort)

      • jup, beim ersten Kauf kann man ja so eine Brillen-Nase-Schnäuzer-Augenbrauen-Maske dazu kaufen und anziehen bevor man ein zweites Mal zur Kasse geht

  2. Laut Homepage von denen, haben die auch das Schloss Hogwarts. Gelten dafür dann auch die 20%? Bei 400€ ist das dann ja schon ne Hausnummer.

  3. Hm, in dem Text steht nicht explizit, dass es sich um ein neues Set handel muss, sondern nur auf ein Set nach Wahl.

  4. Die Kommunikation bei Smyths Toys ist definitiv (noch) nicht die Beste. Die Dame an der Kasse behauptete, die Aktion gelte lediglich „auf den 2. Artikel“. Daraufhin verwies ich auf den Ausdruck, der am Display angebracht ist. Denn dort steht – wie oben auf dem Bild ersichtlich – „auf einen Artikel nach Wahl“. Widerwillig wurde dann an der Kasse der vorbereitete Rabatt-Code eingescannt und mir wurden die 20% „ausnahmsweise, auf Kulanz“ auf Hagrids Hütte gewährt, gefolgt von einem Kommentar „Da folgt ja ein Fehler auf den anderen“. Ach ja…was vermisse ich doch ToysRUs…

    • In Berlin Mitte wollte die Verkäuferin nur 20% auf den Fahrenden Ritter geben. Sie ließ auch nicht mit sich diskutieren, obwohl auf dem Aushang eindeutig steht „…auf einen LEGO Harry Potter Artikel Ihrer Wahl“.
      Es waren dieselben Bediensteten wie zu TRU-Zeiten.

  5. In Duisburg bei Smith Toy’s gibt es die Aktion nicht. Sie verkaufen den Bus nur für 20 €. Alle neuen Sets zwar mit % ausgewiesen, aber dafür den Grundpreis angehoben.

  6. Bei mir wollte die Verkäuferin nur 20 Prozent Rabatt auf den 2. HP Artikel geben wenn man sich den Bus zum Originalpreis gönnt

  7. Na, wenn Smyths mal die 20%-Aktion am Ende nicht teurer zu stehen kommt als wenn sie -Augen zu und durch- die Fahrenden Ritter für 19,99 Euro vertickt hätten…
    Vielleicht gönne ich mir morgen den Hogwarts Express, den habe ich nämlich noch nirgendwo anders gesehen als im Lego Store oder eben bei Smyths.

  8. Meinen herzlichen Glückwunsch an Smythytoys!

    Ihr habt es geschafft aus einer gut gemeinten Aktion ein Chaos anzurichten. Ich habe zwar keine Ahnung, was an dem Text so missverständlich sein kann, aber es gibt mittlerweile vier Varianten der Aktion:
    1. Kein Aushang, keine Aktion
    2. Bus für 50%
    3. Bei Kauf des Bus, 20% auf ein HP-Set
    4. 20% auf ein HP-Set

    Das trägt nicht unbedingt dazu bei, dass die Kunden zufrieden sind.

    Angesichts dieser Verwirrung kann ich nur jedem dringend empfehlen, kurz vorher die Filiale des „Vertrauens“ anzurufen.

    • Ich hatte heute auch zwei Diskussionen bei unserem Smyths. Erst an der Info, wo die Dame zu mir sagte, dass die 20% nur auf den (Zitat) „Schulbus“ gelten- und es steht ja klar und deutlich ausgeschrieben. Die Dame an der Kasse war dann anfänglich der gleichen Meinung – nach Rückruf bei Ihrem Chef (?) zauberte sie plötzlich unter der Kasse einen extra dafür vorgesehenen Strichcode vor, und plötzlich gingen doch 20% auf ALLE HP Sets – auch auf die alten reduzierten Sets wie die peitschende Weide oder die große Halle. Da waren dann sehr gute Rabatte drin.

      • Hi Daniel,
        es ist absolut kurios wie Smyths mit der Aktion umgeht. Ich hab heute etwas ungläubig nachgefragt, ob die 20% auch für die 71043 gelten. Dem wurde ausdrücklich zugestimmt. Ich hätte Hogwarts Schloss für €320 mitnehmen können. (Hab ich schon)
        Deswegen bin ich umso verwunderter, dass 15 km entfernt die Aktion nicht bekannt ist und noch eine Filiale weiter die Aktion nur mit den Zwangskauf der 75957 gilt.
        Da ist etwas gründlich schief gelaufen!!
        Gut gemeint & Schlecht gemacht – Leider.

        • Was um so mehr verwundert, wenn man bedenkt, dass überall wo der ominöse graue Hinweiszettel hing, das Gleiche drauf steht – und zwar klar und deutlich und eigentlich auch eindeutig formuliert – auf einen LEGO HP Artikel ihrer Wahl! Wie man das in zich verschiedenen Variationen auslegen kann ist mir ein Rätsel!

  9. Ist das der Laden, der überhöhte Preise angibt, um sie auf UVP zu reduzieren? So etwas ist frech und sollte nicht unterstützt werden.

    • Also, wenn ich das hier alles so lese, habe ich den Eindruck, daß dort, wo ich war (Berlin-Eiche), die Leute richtig lesen konnten und auch sehr nett und zuvorkommend waren. es gab keine negativen Diskusionen. Alles hat ordentlich geklappt und ich habe bekommen, was ich wollte. Da war der (Schul-) Bus nicht dabei. (Wie kann man den fahrenden Ritter als Schulbus bezeichnen?)

  10. In Karlsruhe gab es die 20% gestern auf beliebige HP Sets, aber nur nach langer (erfolgloser Diskussion) mit der Kassiererin und anschließend mit einem weiteren Verkäufer…

  11. Also wenn das Schild oben wie gezeigt exakt da in einem Laden so zu finden ist, dann besteht ein Rechtsanspruch auf die 20 % auf einen beliebigen Lego HP Artikel nach Wahl. Ansonsten Druck machen – es ist nicht legitim an anderer Stelle dann plötzlich andere Voraussetzungen zu erfinden bzw. einbauen zu wollen.
    Auf jeden Fall bei Problemen noch den Geschäftsführer verlangen – will der auch nicht, mit Beschwerde bei der Wettbwerbszentrale drohen. Spätestens dann werden die einlenken.

  12. Also nachdem wir uns gestern schon fleißig mit den neuen Sets eingedeckt haben (-20%), waren wir heute so dreist und haben Smyths gerade erneut einen Besuch abgestattet und das Schloss, sowie den Hogwarts Express abgestaubt. Beides mit jeweils -20%. Zusammen also weniger als das Schloss ohne Rabatt.

    Die Dame an der Kasse klang etwas genervt bzw. gereizt als wir sie auf die Aktion angesprochen haben. Dennoch ohne Diskussion den DIN-A4 Coupon gescannt.

    Jetzt ziehen wir uns erstmal zum aufbauen zurück 🙂

    • Nicht vergessen, auch den Trick mit der Nasenbrille auszuprobieren. Damit kann der Ertrag pro Besuch um 100 % maximiert werden!

  13. In Neuss war es „kein Problem“. Der Zettel hängt dort. Erst hat die Kassiererin gesagt “ nur auf den Bus“. Ihr Vorgesetzter hat das kurz bestätigt und dann doch eingelenkt als ich ihn gebeten habe den Zettel noch einmal anzusehen „Artikel ihrer Wahl“.

  14. In München gilt die Aktion nur bei Kauf des Busses für ein zweites Set, sagt zumindest die Dame am Telefon. Püh, dann halt nicht. Warte ich eben, bis es irgendwo 30 % gibt.

    • In München in der Filiale kein Problem. War am 29. abends dort und habe den Uhrturm für 20% weniger bekommen. Aushang am Verkaufsregal plus vorgefertigte Zettel mit dem 20%-Rabattcode. Es waren genug von allen HP-Sets dort. Ich fahre nachher nochmal hin und hole mir Hagrids Hütte 🙂

  15. Rostock war kein Problem !
    Personal wusste Bescheid
    Allerdings haben Sie drauf hingewiesen das es für “Einen” Artikel gilt.
    Waren wohl wieder einige Raffzähne unterwegs.

  16. Da es für die 5 neuen Harry Potter Sets ja z.Zt. nur 3 Anbieter gibt, dachte ich bei der Smyths Toys Aktion schon an einen sehr gut geplanten Trick um eine evtl. Preisbindung, seitens Lego, zu umgehen. (Prospekt „versehentlich leider“ mit falschem Preis, dafür 20 % auf Lego Harry Potter!) Aber bei dem, was man hier so liest, was die Leute da in den Smyths Toys Filialen teilweise erleben, wäre es wohl ein Eigentor. Dabei hätte es so gut klappen können, wenn auf dem Zettel nicht das kleine Wort „zweiten“ gefehlt hätte.(;
    ….20% auf einen ZWEITEN Lego Harry Potter Artikel Ihrer Wahl!

    • Das wäre ja der SUPER COUP!!!
      Wenn das so geplant wäre, zumal es bei Logo höchstens 5% (VIP Bonus) gibt und genau diese 5 neuen Harry Potter Sets bei der aktuellen Galeria Kaufhof Aktion (11%) ausgenommen sind.
      Ein Schelm der böses dabei denkt!

  17. In Marsdorf bei Köln gab es die 20% auf ein beliebiges Harry Potter Set mit etwas Diskutiererei an der Kasse. Es scheint, als wöllten die Mitarbeiter die Aktion lieber ignorieren.

  18. In der Filiale in Ulm gibt es die Aktion offenbar auch nicht.
    Am Verkaufsdisplay der LEGO HP Artikel war weit und breit keine entsprechende Info zu sehen.
    Habe aber auch nicht extra nachgefragt, war in Eile.

  19. In Braunschweig klappte es ohne Probleme, aber man muss es erwähnen oder danach aussehen… den Kunden vor mir haben sie den vollen Preis zahlen lassen! und den Uhrenturm hatten sie als uvp 95€ angegeben durchgestrichen und dann mit quasi 5€ Rabatt drauf also 89,99 angeboten… ziemlich frech hier ein Angebot zu suggerieren!

  20. Ich habe mir heute erneut das Hogwarts Castle gegönnt – mit 20%

    Man war jedoch nicht begeistert.

    Ich hätte gerne das Hogwarts Castle.

    Mitarbeiterin: wahrscheinlich noch mit 20%, …diskutieren Sie das mal mit meiner Chefin an der Info.
    Ich habe diskutiert….sachlich und mit bestimmenden Nachdruck.
    Ruf zur Kassiererin: geben Sie dem Kunden 20% – geht doch

  21. Habe heute noch den Uhrenturm mit 20% Rabatt bekommen. Für den Bus hätte ich auch Vollpreis gezahlt, aber freundlicherweise hat die Verkäuferin zwei Vorgänge draus gemacht, damit ich auf den Bus auch noch einmal 20% erhalte. Lieben Dank an Smyths Toys Paderborn! Habe nun auf drei von vier Artikeln 20% Nachlass bekommen – super gelaufen!

  22. In meiner Fialiale war das Angebot nicht bekannt. Ich habe denen den Flyer das im Internet gezeigt und die Filialleiterin meinte nur wohl für bestimmte Filialen…
    Egal in 2 bis 3 Monaten gibt es eh wieder Rabatte 😉

  23. Also ich habe noch ne fünfte Variante: in Schwerin waren sie der Meinung, dass gilt nur, wenn man den fahrenden Ritter gekauft hat, in der Annahme 19,95 € zu bezahlen. Total bescheuert. Wie stellen die sich das denn vor? Spätestens an der Kasse sagen sie doch den realen Preis. Wer soll denn dann ausversehen einen fahrenden Ritter für 39,95 € gekauft haben? Können alle nicht lesen und betrügen die Leute um ihre 20 % die ihnen eigentlich zustehen. Bin zum Glück morgen in Rostock.

  24. Also ich hatte heute in Friedberg (bei Augsburg) überhaupt keine Probleme. Der Wortlaut des Aushangs ist ja eindeutig – 20 % auf einen Lego Harry Potter Artikel Ihrer Wahl. Nicht erst auf den 2ten Artikel und nicht nur auf den Fahrenden Ritter!
    Rabatt wurde an der Kasse anstandslos abgezogen und auch über die Tatsache, dass ich mehrfach hintereinander mit einem weiteren Harry Potter Set an der Kasse erschienen bin wurde schmunzelnd hinweggesehen ;D

  25. Situation bei Smyths Toys in Wuppertal: Die 20%-Aktion auf die Harry-Potter-Artikel wird im Eingangsbereich, am Regal und an den Kassen beworben. Gewährt werden diese Rabatte NICHT! An der Kasse wurde der normale Preis verlangt, auf einen Hinweis zum Rabatt – der an dieser Kasse ebenfalls schriftlich beworben war – gab es nur ein Schulterzucken, auch nach Diskussion mit der Filialleiterin. Die durften ihren Artikel natürlich behalten. Ob ich da nochmal einkaufen gehe, weiß ich nicht, ich bin jedenfalls nicht bereit, mich von denen übers Ohr hauen zu lassen.

  26. Dank der beiden Hinweise hier (20% auf HP und HP-Minifig-Bau beim Kindertag) haben wir gestern das erste mal dem Smyth´s in Braunschweig besucht und auch das erste mal HP-Set´s gekauft ;-)).

    Meine Frau hat die 20% sofort bekommen, ich an der Nachbarkasse nur auf Nachfrage….

    Die Mitarbeiter/innen waren freundlich und NICHT genervt. Hat mir weitaus besser gefallen, als zu TRU Zeiten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here