LEGO Friends 10292 – Monica & Rachel’s Apartment: Teaser

LEGO Friends 10292 Teaser

(Update vom 08. Mai 2021) Heute Nachmittag haben die Dänen ein erstes Teaser-Bild zum kommenden LEGO FRIENDS 10292 Set gepostet! Wie groß bzw. umfangreich das Set werden wird, werden wir bald wissen, denn die offizielle Vorstellung des Sets soll in Kürze erfolgen.

Auf dem Teaser-Bild sind die sechs FRIENDS Minifiguren schon zu sehen. Ob weitere Figuren dabei sind, werden wir bald wissen.

(Update vom 23. April 2021) Es gibt ein kleines Update zum kommenden neuen LEGO Friends Set. Demnach hört das Set auf die Bezeichnung „Monica & Rachel’s Apartment“, hat die Nummer 10292 und soll ab Anfang Juni 2021 für 149,99 US-Dollar bei LEGO direkt erhältlich sein.

(Update vom 26. März 2021) Gut zwei Monate ist es her, dass der YouTuber Brother From Another Brick erstmals von einem neuen LEGO Friends Set berichtete. In der Zwischenzeit verdichteten sich die Gerüchte, dass es sich dabei um das Apartment von Monica und Rachel handeln könnte, einem weiteren ikonischen Schauplatz der Serie. Einen weiteren Beweis für ein bevorstehendes LEGO Friends Set lieferte heute nun der Instagram-User chaos_lego, der ein Foto einer neuen Monica-Minifigur veröffentlichte (Anm. d. Red.: Es handelt sich um einen Instagram-Post mit mehreren Bildern. Ihr müsst hier einmal nach rechts klicken, um die Figur zu sehen.). Glaubt man der Gerüchteküche, so erscheint das Set bereits im Sommer und wird wohl über 100 Euro kosten.


(Originalbeitrag vom 23. Januar 2021) Der US-amerikanische LEGO YouTuber Brother From Another Brick berichtet in einem neuen Video darüber, dass in 2021 ein weiteres LEGO Friends Set erscheinen soll. Bevor ihr euch jetzt allerdings fragt, warum uns das eine News hier im Blog wert ist: Es soll sich dabei um ein weiteres Set zur Kult-Sitcom Friends handeln, die zwischen 1994 und 2004 produziert wurde, – nicht etwa um die hauseigene LEGO Friends Themenwelt.

Erstes LEGO Friends Set erschien bereits 2019

Bereits 2019 erschien im Rahmen der LEGO Ideas Reihe ein Set zur Serie. Das 21319 Central Perk erfreut sich so großer Beliebtheit, dass es auch jetzt, fast anderthalb Jahre nach Veröffentlichung im LEGO Online-Shop nur noch auf Nachbestellung zur Verfügung steht. Es ist also verständlich, dass LEGO versucht, diese Themenreihe weiter auszubauen. Nicht zuletzt hatte man mit dem Ideas Set auch Käuferschichten erschließen können, die vorher wenig bis nichts mit LEGO zu tun hatten.

Das Gerücht geht zurück auf einen Chat zwischen Brother From Another Brick und dem Eurobricks-Mitglied VanIslandLego. Promobricks-Lesern dürfte dieser Name durchaus bekannt vorkommen. Derselbe User ist nämlich auch für die Gerüchte rund um ein kommendes LEGO Titanic Set und ein weiteres Stadion verantwortlich. Er gilt dabei als durchaus glaubwürdig, im letzten Sommer sagte er das erscheinen des 10275 Elfen-Klubhaus und des 10276 Colosseum voraus.

Ist die Reunion Show der Grund für LEGO Friends Set?

Bereits im vergangenen Jahr war in den USA eine Friends Reunion Show geplant. Wegen Corona wurde dieser Termin allerdings immer wieder verschoben. Aktuell soll das Wiedersehen mit den Serienstars Jennifer Aniston, Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, David Schwimmer und Matthew Perry Anfang März stattfinden. Es könnte also gut sein, dass LEGO zusammen mit der Produktionsfirma Warner zu diesem Revival ein LEGO Friends Set auflegen wird.

Wie schätzt ihr das Gerücht ein? Würdet ihr euch über ein weiteres Set rund um die sechs New Yorker Freunde freuen oder seid ihr der Meinung, dass das Thema mittlerweile durch ist? Teilt uns eure Meinung gern unter diesem Artikel mit!

42 Kommentare zu „LEGO Friends 10292 – Monica & Rachel’s Apartment: Teaser“

  1. Gut möglich. Soll nicht 2021 auch eine Reunion auf HBO laufen?

    Vom Setting bleibt dann ja eigentlich nur die Wohnung von Rachel und Monica. Wobei ich eine verramschte Version von Chandler und Joey schon auch was hätte 😉

  2. Wehe, die bringen die beiden Appartements raus. Bin schon länger dabei, die selbst zu kreieren. 🙂
    Zudem hat der MOCcer Brick-o-lantern gestern auf Rebrickable seine Version vorgestellt.
    Könnte mir aber gut vorstellen, dass Lego Monicas und Rachels Apartement rausbringt.
    Bin gespannt.

  3. Ich dachte, hier steht nun, was es sein könnte. -.-

    Also wenn etwas kommt, dann hoffentlich Monikas Wohnung, ideal wäre noch die Wohnung gegenüber.

  4. Ideal wäre eigentlich ein 2 in 1 Set, mit dem sich beide Wohnungen bauen lassen würden. Man wird ja noch träumen dürfen. Das central perk ist eines der tollsten Sets, die ich je gebaut habe. Soviel liebe zum Detail

  5. Bernd der Brick

    Ich lasse mich überraschen, welches Set es wird, wenn ein Set erscheinen sollte. Die beiden Wohnungen von Monica und Joey wären aber No-Brainer, wenn man schon das Central Perk hat. Auch cool wäre vll. die Casino Szene in Las Vegas mit Gladiator-Joey, Ross und Rachel vorm Traualtar, Monica und Chandler am Roulette-tisch und Phoebe am Spielautomaten.

  6. Für mich ist es das Perk eines der besten Sets überhaupt und ganz sicher das beste Set in dieser Preisklasse. Ich habe auch drei davon. Und nochmal einen Satz Figuren, mit denen ich eigentlich andere FRIENDS Locations bauen wollte und sie in eigene MOCs einstreuen.
    Über eine Ergänzung würde ich mich sehr freuen. Eigentlich kann es auch nur Monicas Apartment sein. Vor allem wenn man bedenkt, dass in diesem Apartment alle sechs Friends einmal gewohnt haben. Der Fan der Serie weiß das natürlich…

    1. stimmt xD Chandler und joey haben ja einmal das Appartment von Monika bei einer Wette gewonnen… alte gefühle kommen wieder hoch 🙂

      freu mich ebenfalls über das Set

  7. Das Central Perk ist ein super Set! Aber der große Verkaufserfolg liegt sicher AUCH darin begründet, dass der partoutvalue sehr hoch ist und sich viele dieses Set deswegen, teilweise auch mehrfach, gekauft haben um es auszuschlachten.
    Aber über ein weiteres Set würde ich mich auch riesig freuen!

    1. Also ich kann mir gut vorstellen, dass sich das Set sehr gut verkauft hat. Das Netflix sich die Senderechte für 100 Millionen Dollar für ein Jahr sicherte, zeigt deutlich, wie groß die Zielgruppe ist. Und die ist größtenteils in dem Alter, in dem man es sich leisten kann, dass Set einfach mal „just for fun“ mitzunehmen.

      1. Bin absolut kein Friends Fan und konnte mit der Serie überhaupt nichts anfangen. Habe es mir dennoch zweimal aufgrund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses und der schönen Teile zum Ausschlachten gekauft. Was ich von anderen gehört habe, haben diese das Set teilweise zehnfach oder öfter aus dem gleichen Grund gekauft. Also dies ist definitiv ein gewichtiger Punkt für den Verkaufserfolg.

        1. Wer Friends in der deutschen Version geschaut hat, kann es leider nicht verstehen. In den USA ist die Serie eher im Legendenstatus unterwegs. Schaut sie euch im Original an, dann weiß man warum. Alleine die ganzen Hollywoodstars mit Gastauftritten machen die Serie zu einer absoluten Ausnahme!

          1. Ich gehöre zu dem Pöbel, der er nur in der deutschen Fassung gesehen hat. Darf ich es nicht verstehen?
            Nur, weil man Originalfassungen schaut, baut man keine moralische Überlegenheit anderen gegenüber auf.

  8. Martin Chomyn

    Can I just say that the original rumour was not from Brother From Another Bricks it was actually from Brick Clicker! For some reason he is not getting the credit due for being the first to cover this!

  9. Schön wäre ein großes Set, mit beiden Apartments und Hausflur dazwischen.
    Minifiguren: Chandlers transsexueller Vater, Tom Selleck als Augenarzt, Bruce Willis a.k.a. Paul Stevens und Joey mit Truthahn auf dem Kopf und 5-6 weitere Figuren.

    Bitte Lego, shut up and take my money!

  10. Oh bitte nicht Monica’s Apartment, das hab ich schon im Regal Dank eines nahezu perfekten MOCs auf Rebrickable. Das Ding ist Noppengenau im Original scale und sieht einfach wahnsinnig beeindruckend aus. Lego könnte hier nichts rausholen.
    Gekauft wird’s so oder so aber das wäre für mich persönlich ne kleine Enttäuschung.

  11. Ich finde das Perk auch großartig (und wenn es nicht so viel andere Sets gäbe, die ich gerne hätte, würde ich es schon mehrfach – zum ausschlachten – hier haben)

    Ob ich mir ein anderes Friends Set kaufen würde – möglich, wenn es gut aussieht und ein gutes Preis/Leistungsverhältnis hat.

    Ach ja – egal warum ein Set Erfolg hat, Lego + Lizenzgeber verdienen dran… egal obs zum ausschlachten oder von einem Fan gekauft wurde… 😉

    Möchte nur wissen wann wir endlich die Waltons bekommen? – Gute Nacht, John Boy.

    1. Zitat aus dem Artikel:
      „Es soll sich dabei um ein weiteres Set zur Kult-Sitcom Friends handeln, die zwischen 1994 und 2004 produziert wurde, – nicht etwa um die hauseigene LEGO Friends Themenwelt.“

  12. „chaos_lego, der ein Foto einer neuen Monica-Minifigur veröffentlichte“ für mich sieht die verlinke Figur nicht nach Monika aus 🙂 Glaube da ist was schief gelaufen. Das auf dem Bild gehört eher zu der reihe Harry Potter

    1. Bitte tippe auf dem verlinkten Foto auf den Pfeil nach rechts, da siehst du sie dann. 😉
      Leider ist es anders nicht möglich den Beitrag zu verlinken, wenn es ein Instagram-Beitrag mit mehreren Bildern ist. 🙂
      Hab es mal im Artikel ergänzt.

  13. Ich baue gerade das Central Park und das gefällt mir sehr gut. Ob ich das Wohnzimmer „brauche“ weiß ich noch nicht. Ich mag aber die Entwicklung das auf umgesetzten ideas Sets aufgebaut wird. Ich vermute ebenfalls dass die Sesamstraße erweitert wird. Es „fehlt“ noch so manche Figur und an der linken Seite sind zwei Steine mit Pinlöchern verbaut. Wirkt für mich wie ein modularer Gedanke.

  14. 150 USD ist schon eine Ansage – das Perk kam (kommt) auf 60 USD – also 2,5 mal soviel für das Appartement…

    Jetzt wäre ich wirklich auf die Dimension dieses Sets neugierig… Sollte das Preis-Leistungs-Verhältnis gewahrt bleiben, müssten das 2500-2700 (oder so) Teile (möglich) und 17-18 Figuren (glaub ich nicht) sein.

    Ist das Appartement wieder ein „Filmset“ oder gar ein Modular?

    Infos please…

    Als „nicht Friends Fan“ habe ich das Perk begeistert aufgenommen, entsprechend gespannt bin ich auf das Appartement, aber kaufen werde ich es nur wenn es dem „Standard“ nahe kommt.

    Hoffe es kommen bald mehr Infos

  15. Das Perk wurde von vielen wegen des großartigen PL-Verhältnisses zum Ausschlachten gekauft, u.a. auch von vielen BL-Shops. Kann man schön daran erkennen, zu welchen Schleuderpreisen dort die Friends-Figuren weiterverkauft werden.

    Nicht, dass TLG sich jetzt verkalkuliert, weil sie dadurch eine viel größere Fanbase vermuten, als tatsächlich vorhanden ist.
    Bei einem mehr als doppelt so teuren Set sieht das nämlich ganz schnell ganz anders aus, vor allem wenn das PL-Verhältnis nicht mehr so gut sein sollte.

  16. Technik ist cool

    Ich glaube da es ein ideas Produkt wahr hat es keine guten Chancen da erst der hipe groß wahr und jetzt garnichts

  17. Allein das Teaser-Bild finde ich schon ernüchternd leider, wenn ich den ungefliesten Noppenboden und den Sticker sehe. Aber mal schauen, was noch kommt. Das Central Perk-Set war toll mit seinen ganzen Prints.

    1. Also das Sticker-Thema kann man doch mal in den Schrank stellen, oder?! Immer dieses Gejammer.

      Und der Noppenboden ist doch wohl trivial. Im Central Perk sitzen sie ständig. Das hier ist eine Filmkulisse (sogar mit Scheinwerfern) und dazu gedacht, die Figuren in jeglicher Art und Weise in den Räumen (auch stehend) zu platzieren.

      1. Nichts gegen Aufkleber, aber bei dem Aufkleber an der Tür könnte man annehmen die bei LEGO sind farbenblind.

  18. Die Leaks sind raus:
    2 Appartements als Kulisse. Aber bei beiden jeweils nur die „Haupträume“, d.h. keine Schlafzimmer o.ä.!
    Dazwischen ist sogar der Flur realisiert.
    Sieht insgesamt sehr stimmig und gut gemacht aus… Aber für mich persönlich uninteressant.

    Ich warte auf Bilder von Darth Vaders Kammer und dem Death Star 2 😉

  19. Maja Müller

    Ich hasse das, wenn die Leaker auf Instagram nicht die ganze Schachtel fotografieren können, sondern nur einen Teil davon. War bei der Sesamstraße dasselbe. Was ist so schwer daran, Teileanzahl und Setnummer ebenfalls mit zu fotografieren?

  20. finde den Aufkleber auf der Tür mega hässlich! Ein durchsichtiger Aufkleber wäre da sehr viel besser gewesen. Die Räume an sich sind gut gemacht und da ist alles dabei.

  21. Wenn der Aufkleber an der Tür euch alle so stört, nehmt halt eine Schere und schneidet den Rahmen vorsichtig aus! Der Aufkleber ist doch sowieso nur deshalb so groß, damit ihn auch Grobmotoriker halbwegs unfallfrei anbringen können. Das Problem ist doch wirklich leicht zu beheben!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top