Seit Anfang August gibt es hierzulande die neuen LEGO Harry Potter und Fantastic Beasts Sets zu kaufen. Ich habe mir die Kutsche 75951 aus der Fantastic Beasts Reihe im LEGO Store Nürnberg gekauft. Um es gleich vorweg zu nehmen, ich bin kein Harry Potter Spezialist, auch den Fantastic Beasts Film habe ich noch nicht gesehen. Mir hat das Set gefallen, vor allem auch wegen der beiden schwarzen Türen, die noch aus der alten 12V Zug-Ära sind.

Die Verpackung

Die Schachtel ist auf den ersten Blick sehr klein. Sie ist ca. 26cm lang, 14cm breit und 4,5cm hoch.

LEGO 75951 Grindelwald´s Escape

Auf der Rückseite sind einige Spielszenen und Funktionen abgebildet.

LEGO 75951 Grindelwald´s Escape

Der Inhalt

Nach dem Öffnen der Box kommen zwei Beutel mit den Teilen sowie eine Bauanleitung zum Vorschein.

LEGO 75951 Grindelwald´s Escape

Spätestens jetzt bin ich mir nicht mehr sicher, ob das ein guter Kauf war. Das Set kostet 29,99 Euro und hat 132, in Worten einhundertzweiundreißig, Teile. Das macht bei einem Kauf zum UVP einen Teilepreis von gerundeten 23 Cent. Das tut schon fast weh.

Die Minifiguren

Im Set sind zwei Figuren und ein schwarzes Fabel-Pferd mit Flügeln enthalten.

LEGO 75951 Grindelwald´s Escape

Bei beiden Figuren sind die Torsos vorne und hinten bedruckt. Die Arme haben keinen Druck, auch der Rock von Seraphina Picquery ist „nackt“.

LEGO 75951 Grindelwald´s Escape

Gellert Grindelwald hat zwei Gesichter. Beide Figuren sind mit dem neuen Zauberstab ausgestattet und haben eine Art Schleuderblitz in der Hand, der auch wirklich weit fliegt, wenn ihr ihn abschießt.

LEGO 75951 Grindelwald´s Escape

Das „Pferd“ ist neu, das gab es so noch in keinem anderen Set. Auch die Figuren sind größtenteils mit neuen Teilen und Drucken ausgestattet.

Der Zusammenbau

Bevor ich mit Bau eines neuen Sets beginne, sehe ich mir immer die Teile an. Hier konnte ich keine ganz neuen Elemente finden. Allerdings erstrahlen drei Teile in neuen Farben.

LEGO 75951 Grindelwald´s Escape

Der Bau geht natürlich bei einem kleinen Modell relativ schnell von der Hand. Die Bauanleitung umfasst 48 Seiten. Nach 44 Bauschritten ist der Spuk dann schon vorbei.

LEGO 75951 Grindelwald´s Escape

Die vorderen Räder werden mit einer Technikstange drehbar angebaut. So gefällt mir das.

LEGO 75951 Grindelwald´s Escape

Schwarze Karosse mit roten Sitzen, das hat auch was! Hinten seht ihr die Aufnahme für die hinteren Räder, ebenfalls mit Technic-Teilen realisiert und dadurch sehr stabil.

LEGO 75951 Grindelwald´s Escape

Das Gestänge vorne und hinten an der Kutsche ist schön gelöst, leider arretiert es nicht und verstellt sich deswegen immer beim Spielen.

LEGO 75951 Grindelwald´s Escape

LEGO 75951 Grindelwald´s Escape

Ich finde, die Kutsche sieht sehr gut aus. Mit zwei Pferden vorne dran statt dem „Flügeltier“ könnte sie in vielen anderen LEGO Welten verwendet werden.

LEGO 75951 Grindelwald´s Escape

Das fertige Gespann ist ca. 26cm lang.

LEGO 75951 Grindelwald´s Escape

Die Türen können geöffnet werden. Die Teile selbst stammen wie zu Beginn schon erwähnt aus der alten LEGO Eisenbahn Zeit. Das erste Mal wurden sie 1980 eingesetzt. Das Dach ist abnehmbar, dies macht das Modell sehr gut bespielbar!

LEGO 75951 Grindelwald´s Escape

Mein Fazit

Ein wirklich schönes Set, auch wenn man kein Fan der gleichnamigen Filme ist. Mit leichten Veränderungen kann die Kutsche auch in anderen LEGO Welten eingesetzt werden. Alles wird aber leider durch den sehr hohen Preis getrübt. Am Besten mit dem Kauf warten, bis es das Set mit ordentlich Rabatt zu kaufen gibt.

Steckbrief:

Artikelnummer: 75951
Set- Name: Grindelwalds Flucht
Baureihe: Fantastic Beasts
Teilezahl: 132
Erscheinungsjahr: 2018
Altersfreigabe: 7-14 Jahre
Verkaufspreis: 29,99 Euro

6 KOMMENTARE

  1. Schönes Review
    Die Preisgestaltung ist schon seltsam.
    In UK kostet das Set nur 20 Pfund – wenn man also gerade in London ist 😉

  2. Teilweise sind die aktuellen Preisgestaltungen nicht nachvollziehbar. Das Set im Vergleich mit Newst Koffer, da verstehe ich dann bei beiden nicht was den Preis definiert.

    Aber als Set als solches gefällt es mir sehr gut.

    • Hallo Günther,
      das habe ich mittlerweile auch gelernt. Ich wollte aber auf keinen Fall mit „gefährlichem“ Halbwissen glänzen, da ich wie gesagt den Film noch nicht gesehen habe. Das muß ich jetzt aber unbedingt nachholen.
      Gruß
      Wolfgang

  3. Die Preispolitik verstehe ich auch überhaupt nicht mehr, da das Set in den UK 20 Pfund und in den USA 20 Dollar OVP(!) kostet.
    Ich hab mir das Set in Dallas im Walmart gekauft für 13.99Dollar (Mit Rabatt).
    Bei aktuellem Wechselkurs sind das 12-13Euro.

  4. In UK war es sogar schon rabattiert zu kriegen. Ich habe es letztens für 17 Pfund und ein paar Zerquetschte bei Amazon.uk gekauft – für umgerechnet 21 Euro inklusive Versand. (Das Set wurde übrigens auch innerhalb von 3 Tagen geliefert.) Warum ist das Ding in Deutschland so teuer? Wollen die keine Sets verkaufen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.