„MSC Cruises und LEGO® erschaffen magische Momente auf See“ – so lautet eine aktuelle Pressemeldung von MSC Cruises. Darin kündigt die Reederei eine neue Partnerschaft mit der LEGO® Gruppe an. Und darum geht es: Der dänische Spielzeughersteller gestaltet für MSC Cruises exklusive Spielzimmer an Bord einiger Kreuzfahrtschiffe. „Komplette LEGO® Erlebniswelten, die die Fantasie der jüngsten Kreuzfahrtgäste beflügeln sollen“, heißt es in der Pressemeldung.

Das erste Schiff mit einem LEGO® Spielzimmer wird die MSC ARMONIA sein, die derzeit noch modernisiert wird und am 19. November 2014 von Genua (Italien) in Richtung Frankreich, Spanien, Gibraltar und Portugal unterwegs ist. An Bord erwartet die Gäste dann eine umfassende Auswahl an LEGO® Spielzeug.

● LEGO® DUPLO® für Kinder unter drei Jahren mit vielen aufregenden Spielen und spielerischen Herausforderungen
● Klassische LEGO® Steine und bebaubare LEGO® Wände für Sieben- bis Elfjährige
● Bau-Wettbewerbe für Sechs- bis Elfjährige mit Bauaufgaben zu einem bestimmten Thema und einer vorgegebenen Anzahl von Steinen
● Ein LEGO® ERLEBNISTAG pro Kreuzfahrt, bei dem alle Teilnehmer ein besonderes LEGO® Meisterbauer-Diplom erhalten
● Ein zwei Meter großer LEGO® Matrose, der sich als Maskottchen der MSC Crew anschließt und für jede Menge Spaß und Unterhaltung bei den jungen Kreuzfahrtgästen sorgt

Die Nutzung des LEGO® Spielzimmers ist für Passagiere kostenlos. Zu Beginn der neuen Zusammenarbeit wird nur die MSC ARMONIA über die neue Erlebniswelt verfügen. Für 2017 ist die Auslieferung von zwei neuen MSC Schiffen geplant. Mit an Bord wird es dann auch die LEGO® Experience geben.

lego-msc-schifflayout
msc-lego-1
msc-lego-2
msc-lego-3

TEILEN

Familienvater, Apple Nerd & LEGO Fan. 44 Jahre alt, im richtigen Leben Journalist & Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter, zudem Gründer von PROMOBRICKS.DE.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here