LEGO Discovery Centre 2022: Alles neu – nicht nur der Name?

LEGO Discovery Centre - Neuer Name

Bereits am Jahresanfang hat Merlin Entertainments ein neues Discovery Centre für Belgien angekündigt. Um genauer zu werden, wird im Sommer 2022 in den Docks Bruxsel, Boulevard Lambermont 1, in Brüssel ein neues Paradies für kleinere LEGO Fans und deren Familien eröffnen. Das allein ist vielleicht noch nicht unbedingte eine News auf PROMOBRICKS wert. Aber interessant ist, es wird das erste „LEGO Discovery Centre“.

LEGO Discovery Centre – Nicht nur ein neuer Name

Merlin wird also den Namen von LEGOLAND Discovery Centre in LEGO Discovery Centre ändern. Beziehungsweise wird in Brüssel das Spielerparadies erstmals so benannt. Aber nicht nur der Name und das entsprechende Logo wird anders sein. Laut Pressemitteilung von Merlin Entertainments, ändert sich noch einiges anderes.

Wir freuen uns, dass unsere Partnerschaft mit der LEGO Gruppe unseren Gästen weiterhin so fantastische Möglichkeiten bietet. Durch die Zusammenarbeit bei der Planung und dem Bau der nächsten Generation der LEGO Discovery Centres können wir noch mehr Familien ansprechen, die einen ultimativen LEGO-Vormittag oder -Nachmittag mit Indoor-Aktivitäten suchen, den die ganze Familie gemeinsam genießen kann. Wir freuen uns, eng mit dem Strategieteam der LEGO Gruppe zusammengearbeitet zu haben, um wirklich zu verstehen, wie wir das Angebot der Attraktion für unsere zukünftigen Gäste weiter ausbauen und stärken können.

Justin Platt, Chief Strategy Officer, Merlin Entertainments

Wir freuen uns, mit Merlin Entertainments bei der Entwicklung des neuen LEGO Discovery Centre in Brüssel zusammenzuarbeiten, das die ganze Familie in die Welt des LEGO Spiels eintauchen lässt. Durch die Schaffung dieses hochgradig interaktiven Indoor-LEGO-Erlebnisses werden wir Familien einen Ort zum Spielen, Erforschen, Gestalten und gemeinsamen Spaß haben bieten. In enger Zusammenarbeit mit Merlin Entertainments und deren Fachwissen im Bereich der ortsgebundenen Unterhaltung hoffen wir, Neugier, Kreativität und Vorstellungskraft bei den Baumeistern von morgen zu wecken.

Julia Goldin, Chief Product and Marketing Officer, LEGO Gruppe

Es sollen nicht nur neue Indoor-Attraktionen wie zum Beispiel ein hochmodernes digitales LEGO Space Erlebnis, eine Zugfahrt der besonderen Art oder ein neues Vorschulangebot mit Dino-Karussell und Rutschen entstehen. Sondern das brandneue Aussehen und das Design wird dem LEGO Discovery Centre in modernerem Licht erstrahlen lassen. Wobei noch immer die interaktiven LEGO-Spielerlebnisse im Vordergrund stehen werden.

Bisher gibt es noch kein „echtes Bildmaterial“ aus dem entstehenden LEGO Discovery Centre in Brüssel. Somit müssen wir uns wohl bis zum Sommer 2022 gedulden und werden dann unsere Leser noch einmal über die Eröffnung und das neue Design der LEGO Discovery Centre informieren.

Was halten den unsere Leser von den LEGOLAND/ LEGO Discovery Centren/Centre? Nutzt ihr die Möglichkeit, mit euren Familien dort eine angenehme Zeit zu verbringen und was gefällt euch bisher dort am besten. Gern könnt ihr uns dazu ein paar Sätze in den Kommentaren hinterlassen.

2 Kommentare zu „LEGO Discovery Centre 2022: Alles neu – nicht nur der Name?“

  1. Andre Gellert

    Wir waren vor ein paar Wochen beim AFOL Abend in Oberhausen,
    das Team hat das so cool gestaltet, dass ich erstmal wenig ändern würde…. 🙂

    Aber ein bisschen „mobile“-Legoland wäre eine gute Sache, für die Marke – und woanders entstehen ja auch virtuelle Rides, da ist einiges bereits heutzutage möglich.

  2. Die Freude wird nicht lange halten, denn die Jahreskarten waren gestern in der Verlängerung für 68,- € zu haben und heute 11.4.22 pünktlich zum Ferienbeginn ohne Vorankündigung auf 84,- € umgestellt. Das gleiche wird passieren, wenn die Discovery Center ein Update erhalten. Übrigends wurden die Merlin Jahreskarten -> Abenteuerpass schon in der Leistung deutlich abgespeckt : keine internationalen Ziele mehr kostenfrei mit drin (Billund + 15€/ nur 1 Tag; Gardaland +15 €; Parken +25 €, …) was vorher in der Premium Jahreskarte alles mit drin war.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Consent Management Platform von Real Cookie Banner