LEGO City 2022 Sommer Neuheiten: Neue Züge, Bauernhof, Stuntz & mehr!

Vor wenigen Minuten wurden die ersten offiziellen Bilder zu den kommenden LEGO City 2022 Sommer Neuheiten veröffentlicht. Damit haben wir nun eine gute Übersicht der bald erscheinenden LEGO City Sets, die unter anderem aus jeder Menge Stuntz Erweiterungen, aber auch neuen Zügen und Bauernhofsets bestehen. Zu einigen Sets, wie dem neuen Bahnhof, gibt es leider noch keine Bilder, da diese wohl nicht in den freien Handel kommen oder zumindest teilexklusiv sind. Aber seht selbst:

LEGO City 60313 LKW mit Weltraumkarussell – 433 Teile – ??? Euro

LEGO City 60331 Cruiser-Stuntbike – 10 Teile – 7,99 Euro

LEGO City 60332 Skorpion-Stuntbike – 15 Teile – 7,99 Euro

LEGO City 60333 Badewannen-Stuntbike – 14 Teile – 7,99 Euro

LEGO City 60335 Bahnhof – 907 Teile – 99,99 Euro

LEGO City 60336 Güterzug – 1153 Teile – 179,99 Euro

LEGO City 60337 Personen-Schnellzug – 764 Teile – 149,99 Euro

LEGO City 60338 Schimpansen-Stuntlooping – 226 Teile – 54,99 Euro

LEGO City 60339 Stuntshow-Doppellooping – 598 Teile – 139,99 Euro

LEGO City 60340 Hindernis-Stuntchallenge – 154 Teile – 19,99 Euro

LEGO City 60341 Umstoß-Stuntchallenge – 117 Teile – 19,99 Euro

LEGO City 60342 Haiangriff-Stuntchallenge – 122 Teile – 19,99 Euro

LEGO City 60344 Hühnerstall – 101 Teile – 9,99 Euro

LEGO City 60345 Gemüse-Lieferwagen – 310 Teile – 29,99 Euro

LEGO City 60346 Bauernhof mit Tieren – 230 Teile – 49,99 Euro

LEGO City 60347 Supermarkt – 404 Teile – 59,99 Euro

LEGO City 60352 LEGO City Adventskalender – 287 Teile – 24,99 Euro

Bisher keine offiziellen Bilder verfügbar.

LEGO City 60353 Tierrettungsmissionen – 246 Teile – 29,99 Euro

LEGO City 60354 Erkundungsmissionen im Weltraum – 298 Teile – 29,99 Euro

LEGO City 60355 Detektivmission der Wasserpolizei – 278 Teile – 29,99 Euro

LEGO City Sets im Jahr 2022

BildNummerNameTeileUVPReleaseVerfügbarkeit
LEGO 4052640526Elektroroller mit Ladestation5012,99€01.06.2022LEGO
60312Polizeiauto519,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60313LKW mit Weltraumkarussell433??? €01.06.2022LEGO
60314Eiswagen-Verfolgungsjagd31729,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60315Mobile Polizei-Einsatzzentrale43639,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60316Polizeistation66859,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60317Banküberfall mit Verfolgungsjagd91599,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60318Feuerwehrhubschrauber539,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60319Löscheinsatz und Verfolgungsjagd29529,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60320Feuerwache54059,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60321Feuerwehreinsatz mit Löschtruppe76699,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60322Rennauto469,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60323Stuntflugzeug599,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60324Geländekran34039,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60325Betonmischer8519,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60326Piknik im Park14714,99€01.01.2022LEGO
60327SUV mit Pferdeanhänger19629,99€01.01.2022LEGO
60328Rettungsschwimmer-Station21129,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60329Schule mit Schulbus43359,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60330Krankenhaus81699,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60331Cruiser-Stuntbike107,99€01.06.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60332Skorpion-Stuntbike157,99€01.06.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60333Badewannen-Stuntbike147,99€01.06.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60335Bahnhof90799,99€01.06.2022Amazon
LEGO
60336Güterzug1153179,99€01.06.2022LEGO
60337Personen-Schnellzug764149,99€01.06.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60338Schimpansen-Stuntlooping22654,99€01.06.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60339Stuntshow-Doppellooping598139,9901.06.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60340Hindernis-Stuntchallenge15419,99€01.06.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60341Umstoß-Stuntchallenge11719,99€01.06.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60342Haiangriff-Stuntchallenge12219,99€01.06.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60343Hubschrauber Transporter21229,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60344Hühnerstall1019,99€01.06.2022LEGO
Lucky Bricks
60345Gemüse-Lieferwagen31029,99€01.06.2022LEGO
Lucky Bricks
60346Bauernhof mit Tieren23049,99€01.06.2022LEGO
Lucky Bricks
60347Supermarkt40459,99€01.06.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60348Mond-Rover27529,99€01.03.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60349Mond-Raumstation50059,99€01.03.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60350Mond-Forschungsbasis78699,99€01.03.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60351Raumfahrtzentrum1010139,99€01.03.2022LEGO
LEGO Box 202160352LEGO City Adventskalender28724,99€01.09.2022LEGO
Lucky Bricks
60353Tierrettungsmissionen24629,99€01.06.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60354Erkundungsmissionen im Weltraum29829,99€01.06.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
60355Detektivmission der Wasserpolizei27829,99€01.06.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks

39 Kommentare zu „LEGO City 2022 Sommer Neuheiten: Neue Züge, Bauernhof, Stuntz & mehr!“

  1. Waaaaaaa…. Die Stuntz Sets sind ja wohl der Knaller schlecht hin!! Aber das Badewannen Motorrad schießt den Vogel ab!! Ich hol mir 10 Stück und hab dann die ultimative Rocker Gang!!!!

  2. Wow, wir kriegen einen Supermarkt bei City!! Wie cool ist das denn! Den letzten/einzigen City-Supermarkt, den ich kenne, war der aus dem Ideenbuch 6000 von 1980…
    Nebst dem 4+-Bauernhof seit langem das erste Set, worauf ich mich für meine Kleinen freue! Sonst war LEGO die letzten Jahre eher für mich…

  3. AnSi-Legofans

    Ja, das habe ich mir auch gedacht. Echt coole neue Motorräder für eine Gang . Auch die neuen Tiere. Echt mega und das für 30 Euro. Das ist echt Top bei der Rescue Mission! Tolle Sets!!!

  4. Stuntz-Sets sind lustig und werden sicher bei Kindern für viel Spass soegen.. Die Züge sind aber die leider eine komlette Enttäuschung..

  5. lost-in-lego

    Ja wirklich überrascht, das Stuntz noch einmal so aufdreht – Looping und die Haie. Und die Wanne, die wird Lego legendär!

    Der Zug ist übrigens toll bzw. modern: Farbe, tiefergelegter, und Fahrradständer.

  6. Meine Frage an die Könige des Arguments wäre, was denn den vergleichsweise ähnlichen Preis des Supermarkts im Vergleich zum Bauernhof rechtfertigen soll? Die Tiere sind es dieses Mal offensichtlich nicht. Vielleicht das unsagbar hohe Steinchengewicht oder sind Karotten auch besonders selten und wertvoll in der Legowelt? Sorry, aber ich finde die Preisgestaltung einfach nur noch irre!

  7. bausteinchen

    Schaut euch mal den Personenzug an – WOW

    Klar 20 Euro mehr (+15,4%)

    ABER

    12,9% Teile mehr
    Light included
    4 gerade Schienen mehr
    2 Figuren mehr
    Türen!!!!
    Gebaute Kanzel – kein Formteil
    selbst der Bahnsteig ist größer 😉

    Da soll der Frankfürter noch sagen Lego hört nicht auf uns…

    Der Supermarkt – ja gut, kann man was mit anfangen nur für die Teilzahl zu teuer – kennen wir…

    Stuntz – nicht meins, no comment

    Missions – verd. digitale App required … denke nicht dass sie wirklich gebraucht wird, aber die Idee ein Set mit „Umbaumöglichkeiten“ zu kriegen – was ist denn mit den Füchsen passiert – hat sie die rote Tinte gefärbt – das klingt nach der ursprünglichen Lego Idee – jetzt nur noch farbreduzierte Steinesets… 😉 – preislich OK IMHO – da kann man was damit anfangen (AFOL und KIDDIZ)

    Bin von der Sommerwelle bisher durchaus positiv angetan

  8. Also entgegen der allgemeinen Euphorie hier, bin ich zum größten Teil eher schockiert. Was wird da aus dem schönen City-Thema gemacht. Aber vorher positiv, der Zug, den finde ich besser als den von 2018 auch wenn etwas teurer, aber mehr Teile, längere Waggons mit Türen und Lichtmodule schon dabei. Das ist toll, die Lok find ich auch schön. Passt alles. Der Supermarkt ist auch gut, obwohl etwas teuer und klein und auch kein Dach vorhanden. Negativ empfinde ich allerdings die Flut an noch mehr Stuntz-Sets. Hatte gehofft das Thema wäre durch, da ich damit gar nichts anfangen kann. Das ist doch eigtl. ein eigenständiges Thema das bei City reingezwängt wird, damit es besser läuft. Dafür fehlen uns die „normalen“ City Sets. Persönlich hab ich auch nicht den Eindruck, dass die sich si super verkaufen, wurden gleich stark rabattiert im Handel. Jetzt noch mehr davon – ich sehe viele der neuen Sets davon schon im Sale für 50 % und drunter im Handel, wie bei Vidiyo oder Dots. Und die neuen Missions Sets find ich auch nicht so dolle. Zum einen der Drang Kinder an das Smartphone zu zwingen durch die App und dann ist das größtenteils ein Sammelsurium an Teilen. Ist Lego zu faul uns ein Set zu entwerfen und stellt einfach eine Box mit Teilen zusammen. Dann bitte sowas bei Classic machen, aber nicht bei City. Also insgesamt hat das alles kaum noch mit City der letzten Jahre zu tun. City wird nur als verkaufsfördernde Maßnahme draufgedruckt.

    1. Was stören dich die Stuntz Teile? Musst sie ja nicht kaufen. Gönns den anderen halt. Und die Badewanne ist cool.

      1. Hat er doch geschrieben, es gibt deswegen weniger richtige City-Sets. Und das finde ich auch schade, sind ja ab und zu auch noch ganz nette dabei.

  9. Die Stuntz-Sets hätten mir – als ich im Zielgruppenalter war – sicher sehr gefallen.
    Gut gemacht, liebe Dänen.

    Aber von den Zügen bin ich enttäuscht. In allen anderen Themengebieten wird das Design der Lego Sets immer ausgefeilter. Aber ausgerechnet bei den beiden neuen Zug-Sets habe ich das Gefühl, das Design stammt aus den 1970er Jahren, so rumpelig und „blocky“ sehen sie aus.

    Immerhin, die umfangreichere Ausstattung des Passagierzuges ist lobenswert.

  10. Ich find die neuen Sets alle durchaus klasse und find es einen super Schritt in die richtige Richtung.
    Man kann sich um die UVP streiten wie man will, aber man könnte schon fast annehmen das man hier und da bei den Sets auf Kundenideen gehört hat.
    Ich find außerdem die Auseinandersetzung der Sets mit Elektromobilität, Umweltbewusstsein und Diversität erwähnenswert.
    Wir bekommen beim grünen Supermarkt eine Minifigur mit Beinprothese, als neues Teil.

    Also da sind definitiv Sets bei, die zu mir nach Hause kommen werden.
    Mit dem entsprechenden Rabatt natürlich.

    Ansonsten, euch allen einen sonnigen Gruß und Start in die neue Woche

  11. Der neue Personenzug gefällt, auch wenn man wieder zwei Sets braucht um ihn vernünftig zu komplettieren. Aber bei der stiefmütterlichen Art und Weise, wie Lego das Zugthema insgesamt behandelt, da kommt keine Freude auf. Wird wie übliche keine Erweiterungen, keinen richtigen Bahnhof, keine Waggons usw. geben.

    Bei Stunts hätte es ruhig noch ein weiterer Monstertruck sein dürfen.

  12. Polizeiwache

    Die Motorräder sind erste Klasse und das Badewannenmotorrad zeigt mal wieder, was Lego in Sachen Design eigentlich drauf hat. In meinen Augen ein Must-have für jeden AFoL.
    Die Stunt Sets sind cool, aber der Preis ist enorm.
    Nun zu dem Herzstück, die Eisenbahnsets.
    Der Passagierzug ist insgesamt super. Ich hätte mir mal einen lokbespannten gewünscht, aber egal. Der Zug ist schön lang, Lichter sind inkludiert und auch wenn der Bahnsteig mickrig ist, man kann ihn nämlich endlich mit dem neuen Bahnhof erweitern.
    Und da kommen wir zu dem herzstück des Herzstücks. Der Bahnhof ist auf dem ersten Blick enttäuschend, denn das Gebäude selbst ist nicht wirklich beeindruckend. Es hat halt eher as von einem Haltepunkt mit einem Kiosk. Aber ok, man kann ihn ja erweitern. Was für mich das Highlight hier ist, ist das Zubehör. Es gibt einen vernünftigen Bahnübergang, was einfach super ist. Es gibt einen Bus, etwas was alleine oft schon 30 € kostet und man hat noch das Arbeitsfahrzeug mit einem Dixie-Klo Anhänger. Wie viel mehr Spiel-Spaß will man haben? Insgesamt ein Super Set.

    1. Ernsthafte Frage: Was ist so toll an diesen Aufziehmotorrädern? Die bestehen aus etwa 5 Teilen, ich kann da jetzt keinen Ausbruch an Designqualität erkennen…

      1. Polizeiwache

        Die beiden „normalen Motorräder“ sind jetzt nichts besonderes, obwohl man sagen muss, dass solche Motorräder generell bisher eher selten waren.
        Das Badewannenmotorrad ist aber schon skurril und damit was besonders. Es ist einfach dieser absurde Witz, den es von Lego immer wieder mal gibt und den man aber auch ein wenig vermisst hat. Es zeigt einfach, dass Lego sich auch manchmal etwas traut.

  13. Maja Müller

    Hai: Ist das der normale Hai, einfach ohne aufgemalte Augen? Bahnhof: Ist das in Dänemark so üblich, dass eine Schranke nur eine Fahrspur absperrt?

    1. Hey Maja, ich kann natürlich nicht für Dänemark sprechen, aber auch bei uns ist das, besonders bei neueren Bahnübergängen, an Straßen so üblich. Der Hintergrund ist in erster Linie, dass dadurch langsamere Fahrzeuge (z.B. aus der Landwirtschaft) und Fahrzeuge mit einer Panne (oder z.B. auch mit einem abgewürgten Motor) die Chance haben, den Bahnübergang noch während des Schließvorgangs der Schranken und auch danach zu verlassen und nicht zwischen den Schrankenbäumen eingeschlossen zu werden. Zudem bekommen so besonders Einsatzfahrzeuge (wie Kranken- oder Notarztwagen) bei einer Störung der Anlage die Möglichkeit, durch die Polizei oder einen geschulten Bahnmitarbeiter den gestörten Überweg zu passieren und können sich dadurch vor allem im ländlichen Raum einen oft etliche Kilometer weiten Umweg sparen.

  14. Wow, die Preise erreichen teilweise ja echt neue Tiefpunkte (oder Höhepunkte?), aber der Grundansatz der Loopings und der Missionssets (weniger die App, mehr die Gedanken dahinter und der hohe Anteil an brauchbaren Teilen) gefällt mir.

    Interessant, dass bei den einzelnen Motorrädern jetzt der exklusive Print weggespart wurde, weshalb man die auch nicht mehr richtig von vorne sieht.

    Den Preis bei 60339 soll mir mal einer vorrechnen, Bahnhof und Supermarkt wären echt toll für deutlich weniger Geld. Aber ziemlich schön designt.

  15. lost-in-lego

    Der Bus scheint mir sehr gelungen – zwei Türbereiche, viele Sitze und eine Fahrradklammer.
    Doch was soll mir die mobile Toillette auf den Gleisen sagen? Sparmaßnahme am Bahnhof?
    Bahnhof ohne Wartungstruck, nur mit Bus, hätte mir deutlich besser gefallen. Werde wohl auf die Zukunft warten – ob es jemals modulare Sets (Bahnhof,Bus,Truck) geben wird?

  16. Die Lego Manager habe wieder Lack gesoffen. Muss diesmal aber ein verdammt guter Jahrgang gewesen sein. 2 neue Züge, ganze Bauernhofwelt. Wowhow, das wird teuer… Stuntz die Badewanne ist cool, wie das funzt, muss man im Original sehen. „Build nach mission, not instruction.“ Da muss man sehen was das heisst. Ob das mehr ist als „ihr kriegt jetzt keine gedruckte Anleitung mehr“.

    1. Die Einfädelgleise beim Bahnhof sehen gut aus. Oder was ist das? Ist denn gesichert, dass die Gleise vom Bahnhof zum normalen Zugsystem passen, oder sind die 1 Noppe schmaler? Ich mein das ist jetzt nicht ein Riesenbahnhof, eher so Kreisstadt aber ok (den City Bahnhof mein ich)

  17. bausteinchen

    OI -ich hab den Bahnhof übersehen (wurde der nachträglich ergänzt?)

    Ich bin gleichzeitig begeistert und enttäuscht – Fangen wir mit der Enttäuschung an – es ist ein Moderner Bahnhof – hätte lieber einen altmodischen gehabt. Der Preis – na ja – teilexklusiv ?? – vielleicht Smyths 79,99, 89,99 – vielleicht – hoffen kann man…

    Genug des Gejammers und Gemeckers – verdammt schon wieder keine Ziege…

    Das Gebäude an sich ist OK – das entspricht ganz eindeutig Bahnhofsgebäuden, wie sie jetzt gebaut werden – Strenge Linien viel Glas. der Bahnsteig ist zwar nicht lang genug für den neuen Personenzug, aber Ausbaufähig – 4 gerade Schienenstücke erfreuen mein Herz. Ein Wartebereich mit bankomat und Bank, ein Cafe und ein Fahrscheinverkauf – da ist sogar noch Personal anwesend – OMG bin entsetzt. Es fehlt eigentlich ein Sanitärbereich, Zeitungsverkauf und ein Ab/Übergang – werde ich dazubasteln 😉 Farblkich – na ja- ich überleg mir, ob ich das Petrol nicht auf rot oder blau umrüsten soll. Das Stellwerk(?) im oberen Stock, passt zum Bahnhof
    Der BAhnübergang – einfach aber effektiv, die Strassenplatte hätte nicht sein müssen.
    Gut finde ich den Utility-wagen samt Anhänger. Der blaue Bus – sowas war schon lange Überfällig.

    Insgesamt nicht was ich erwartet/gehofft habe, aber als „Gesamtkunstwerk“ in meinen Augen stimmig – kann man mitnehmen.

    Hätte aber noch gerne Waggon zum einzeln kaufen 😉

  18. So …..Der Bahnhof ist nun offizell da und wie Bausteinchen bin ich hin und her gerissen …..

    Der Bahnhof ist für eine moderne City schön und zum spielen ausreichend, die Zeit der Bahnhofspalästen der Kaiserzeit ist einfach vorbei – ein Bus dabei ….sehr schön, ein Schienenwartungsfahrzeug ….sowas gab es gefühlt seit den 90igern nicht mehr und mehr Eisenbahnzubehör als man sich erträumen konnte !

    Somit zu den guten Dingen …..nun kommt aber das große Erwachen, nämlich zum Vergleich zum letzten Bahnhof gleicher größe …dem WINTER VILLAGE Bahnhof 10259 – dieser hatte gerade mal 5 Teile und eine Figur weniger, er hatte auch Schienen dabei, einen Bus und einen Übergang und kostete seiner Zeit (2017) …… 70€ ! – und das macht es doch sehr bitter, wenn man für die neuen Strassenplatten, einer Figur mehr 30€ mehr blechen soll – ok das Schienenfahrzeug wäre einzeln ein maximal 15€ Set und der neue Bahnhof hat mehr größere Glasteile als der Winter Village Bahnhof, wo die Teileanzahl etwas revidiert werden muss aber vom Gesamtvolumen her im optischen Vergleich zum Winter Village Bahnhof wirkt es nicht so, als wäre das City Set die 30€ mehr wert ….wobei der Bus hat auch mehr Volumen als der Winter Village Bus ……hmm und doch fühlt es sich maximal nach 80€ an, nun beim näheren vergleichen.

  19. Noppenparade

    Tja, ich muss wohl Haus und Hof verpfänden….
    Es gibt ja doch einen Gabelstapler, um die Paletten aus den Containern des Güterzugs zu entladen. Nur haben die Entscheidungsträger von Lego selbigen in ihrer grenzenlosen Weisheit dem Supermarkt beigefügt, der offenbar gar keine Paletten hat

  20. Den Bahnhof finde ich ganz cool, das scheint tatsächlich ein schönes Spielset – vor allem in Kombination mit den Zügen, die in meinen Augen tatsächlich für Kinder sehr gut gestaltet sind.

    Der Supermarkt ist leider wieder mehr Fassade als echtes Gebäude – schade. Hier wäre mehr drin gewesen.
    Über die Preise … nun, da ist eigentlich fast alles gesagt. Aber 140 Euro (!!!!!!) für das Doppellooping-Set? Das kann doch nicht LEGOs Ernst sein?

  21. Also der Personen-Zug ist schon wegen der Türen ein Knaller, das Design der Box erinnert mich an den roten Zug aus den 80ern.
    Der Supermarkt ist witzig, erinnert dann aber doch eher an einen Kiosk. Schade. Das Motorrad mit der Badewanne ist auch klasse.
    Ist denn jetzt City die Anlaufstelle für Jahrmarkt Sets, zumindest für kleine?

  22. Ich glaub der Passagierzug ist am nähesten dran zum 2013er TGV (den ich 2x hab :P), hat Jangbricks gesagt. Dem stimme ich zu!
    Hol mir 2 davon!

  23. Promobricks wurde von Jangbricks in seinem Video zu den neuen Zügen zu seiner Berichterstattung zu neuen Sets geadelt, als beste Seite im Netz!

  24. I really like the trains, though I wish you could buy the locomotives separately from the rolling stock like in the my own train/world city days. The station is pretty nice but I think it should have at least a catwalk over the tracks or something, maybe instead of the service vehicle/portable toilet builds even. But oh well, they’re still very nice sets and we should be happy to get trains at all. I love the supermarket as well, but again maybe it could be bigger instead of having a car and a forklift. The stunts sets don’t interest me too much, but I do spot a roller coaster track piece in dark grey… Could this mean that’s going to be the colour of the new roller coaster?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Consent Management Platform von Real Cookie Banner