Vom 1. bis zum 5. Dezember 2017 gibt es in den deutschen LEGO Brand Stores sowie im hauseigenen Online-Shop das LEGO Christmas Ornament (5004934) bei allen Einkäufen ab 55 Euro gratis dazu. Sobald Sets mit dem entsprechenden Warenwert in den Warenkorb gelegt sind, wird das Weihnachtsset (enthält auch zwei Minifiguren) automatisch hinzugefügt.

Da ich schwer abschätzen kann, wie groß das Interesse an dem 66-teiligen Set sein wird: Das Angebot gilt trotz Aktionszeitraum nur solange der Vorrat reicht.

23 KOMMENTARE

  1. Ist da ein richtiger Baum drin oder was soll das sein? Stück Pappe auf dem ein Lego Baum gedruckt ist hänge ich mir doch nicht irgendwo hin, da baue ich lieber den Baum… Ist der Baum noch in der Verpackung oder ist das alles? Wenn das alles ist, komme ich mir bissel veräppelt vor, wenn ich an die letzten Gratis Weihnachtsbeigaben denke.

    • Hallo,
      ich muß euch leider enttäuschen. Der auf der Packung abgebildete Baum ist nicht im Set dabei. Die Schachtel ist zwar schön gemacht, vor allem die Idee die Christbaumspitze dann oben drauf zu setzten. Allerdings kann ich eure Enttäuschung durchaus nachvollziehen.
      Gruß
      Wolfgang

  2. Um es milde auszudrücken: I’m not amused.

    Warum kommen seit einiger Zeit diese in meinen Augen völlig unpassenden Pappgebilde zum Einsatz? Was hat das mit Lego zu tun? Es geht doch bei diesem Spielzeug um den Bau aus Steinen und nicht Substitutionen aus bedrucktem Alternativmaterial.

    Der Baum hätte wunderbar aus echten Lego-Steinen zu dem Set gepasst. Es sind keine Spezialsteine nötig und die Anzahl hält sich auch in Grenzen, dann wäre der Gegenwert zu diesem Einkaufwert in meinen Augen auch angemessen gewesen.

  3. Zumindest mal wieder klassische alte Reifen am Dreirad 😀 … Joa der Rest ist……… morgen ist übrigens Samstag!

  4. Also wenn ich das richtig verstehe sind da nur die sechs Sachen dabei? Falls ja, wäre ein Einkaufswert von 30€ angemessener gewesen. Geschenk hin oder her. Der Nussknacker neulich war super und hatte wesentlich mehr zu bieten.

    • Eben darum … „Einfache Leute“ sehen doch die Verpackung und sagen sich „Toller Weihnachtsbaum“ … Zuhause packt dann, Gott Bewahre, ein kleines Kind das „Set“ aus und fängt an zu weinen!

      Danke Lord Business.

      Aber Hauptsache Business, Business, Numbers funktioniert!
      This is working! Yay!

  5. Eigentlich haben schon alle das Richtige geschrieben: Das Set ist so auch für mich enttäuschend. Und dafür etwas für mindest 55,00 EUR zu kaufen…. Die letzten Black-Tage waren schon kräftig genug, die Zugabe (Nussknacker) war toll, einzelne Preissenkungen (Ghostbusters™ Feuerwehr-Hauptquartier) hervorragend. Dann noch den Winterbahnhof, das Taj Mahal usw. … Jetzt herrscht erst mal ein wenig Ruhe (hoffentlich) und Zeit zum Bauen.
    Allen ein frohes Weihnachtsfest und einen schönen ersten Advent (mit geöffneten Geschäften 😉 )

  6. SRSLY?? :O man hätte auch den Kram weglassen und NUR den Baum reinpacken können…. So ist das wirklich nur hässlich und schäbig! Klar, ‚gratis‘ und so… Aber mit den Pappschachteln macht sich LEGO wirklich nicht sehr beliebt!

  7. Auch wenn ich bei Gratis Beigaben nicht das große Beschweren anfange, aber wenn das Kunden überzeugen soll in diesen Tagen ihr Geld für ein wenig Kunststoff auaszugeben, dann zweifle ich an der Wirksamkeit.

    Ich warte jetzt auf das nächste Doppel VIP Event im Dezember und schlagen dann erst zu.

  8. Oh mann…wie kann man als ausführender Designer bei solch einer Kreation nur denken dass es gut so sei wie es jetzt ist. War wohl ein ziemlicher „Pappkopp“ 😉

  9. Da geht sie wieder los, die Meckerei über Gratisbeigaben, vulgo Geschenke. Wie kann Lego uns ehrwürdige Kunden nur so beleidigen …
    Finde das Set auch nicht toll und würde dafür keinen Extra-Euro ausgeben. Aber muss ich ja auch nicht, und es zwingt mich schließlich auch keiner, es mir schenken zu lassen.

    • Schön, dass es mal einer sagt. Bei manchen Beiträgen könnte man das Gefühl bekommen, einige kaufen nur LEGO wegen der Gratisbeigaben …
      Ich machs umgekehrt: Ich kaufe LEGO und freue mich über jede Gratisbeigabe, die ich kriege. Selbst wenn es nur der Osterhase oder die Höhlenmenschen sind …

      • Ja, ich kaufe Lego wegen der Gratisbeigabe. Zumindest im Legoshop. Denn sonst kann ich es auch woanders günstiger bekommen. Und wenn die Beigabe nichts taugt, wie dieses Ding, dann kaufe ich eben nicht im Shop. Daher finde ich die Beschwerden hier durchaus legitim.

  10. da gibts als bonus nen lepin bausatz für die ganzen nervigen und permanent an allen rumnörgelnden kunden. deshalb gibts auf diesen seiten jetzt einen filter der solche standpunkte auf der vip karte des kunden vermerkt. solche kunden dürfen zusätzlich demnächst auch 5% nörgelzuschlag bezahlen und bekommen einen tritt vom netten legoangestellten im shop. dann haben diese klienten auch endlich einen echten grund sich über etwas aufzuregen und nicht solche luxusprobleme.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here