Ende Januar habe ich bei meinem Besuch der Spielwarenmesse in Nürnberg erfahren, dass die LEGO® Gruppe sich entschieden hat, die Chima-Reihe um die drei Protagonisten Laval, Sir Fangar und Cragger nicht weiter fortzusetzen. Sehr zum Leidwesen der vielen Fans. So richtig begründet wurde dieser Schritt meiner Erinnerung nach nicht. Ich gehe aber davon aus, dass die Set-Verkäufe dieser Produktreihe am Ende nicht mehr den Erwartungen entsprachen und sich immer mehr zum Regalhüter entpuppt haben. Hinzu kommt, dass der Fokus neben den Lizenz-Sets wie Star Wars™ oder Super Heroes™ in diesem Jahr auf der Ninjago-Produktlinie liegt, was sich auch anhand der vielen Neuheiten in diesem Bereich zeigt.

An der einen oder anderen Stelle beginnt der Abschied jedoch unerwartet früh. Wie auf der Startseite von LEGO® Chima Online seit kurzem zu lesen ist, schließt das Mehrspieler-Online-Spiel bereits am 1. Juni 2015 – und geht offline.

Wir hoffen, dass du viel Spaß beim Spielen von CHIMA Online hattest. Leider müssen wir dir mitteilen, dass dieses Spiel ab dem 1. Juni 2015 um 15 Uhr MESZ nicht mehr verfügbar sein wird. Ab diesem Zeitpunkt kannst du das Spiel nicht mehr spielen und auch noch verbliebene goldene Steine nicht mehr ausgeben. Wenn du noch verbliebene goldene Steine hast, musst du sie benutzen, bevor das Spiel am 1. Juni 2015 um 15 Uhr MESZ offline geht.

Wir hoffen, du hattest viel Spaß bei der Erkundung der Welt von CHIMA Online.

Danke!
Das Spiel-Team

Einen Grund für das schnelle Aus nennt die Seite nicht. Auf den zweiten Blick gibt es neben den oben genannten Vermutungen jedoch weitere Indizien für den schwächelnden Erfolg von LEGO® Chima Online. So ist das letzte Inhalte-Update laut Webseite über ein Jahr her, angekündigte Features wurden nicht in das Spiel übernommen und die Zahl an aktiven Spielern wird wohl stetig geringer. Aufschlussreich sind auch die zahlreichen Kommentare im offiziellen Forum.

TEILEN

Familienvater, Apple Nerd & LEGO Fan. 44 Jahre alt, im richtigen Leben Journalist & Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter, zudem Gründer von PROMOBRICKS.DE.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here