LEGO BrickHeadz 2020: Donald Duck, Goofy, Pluto und die Minions kommen

Es gibt wieder ein paar Neuigkeiten zur LEGO BrickHeadz Reihe, die sich nach dem scheinbaren Aus weiter über große Beliebtheit bei den Fans und Sammlern erfreut. Vor ein paar Tagen haben wir euch hier im Blog zahlreiche offizielle Setbilder von den kommenden LEGO BrickHeadz Sets in 2020 vorgestellt. Nun kann die Neuheiten-Liste nochmals ergänzt werden. Bislang unbekannt waren die beiden Disney BrickHeadz Sets mit Donald Duck, Goofy und Pluto sowie die beiden Minions Figuren, passend zu den neuen LEGO Minions Sets.

BildNummerNameTeileUVPReleaseHinweise

Vorderseite der Verpackung von Donald Duck - 40377 (Foto: LEGO)

40377Donald Duck909,99€01.01.2020

LEGO

Vorderseite der Verpackung von Pluto & Goofy - 40378 (Foto: LEGO)

40378Goofy & Pluto21414,99€01.01.2020

LEGO

LEGO BrickHeadz 2020: Donald Duck, Goofy, Pluto und die Minions kommen (Michael Friedrichs) - 740379Bear (Valentinstag-Bär)1509,99€01.01.2020

LEGO

Vorderseite der Verpackung vom Osterschaf - 40380 (Foto: LEGO)

40380Sheep (Schaf)1929,99€01.01.2020

LEGO

LEGO BrickHeadz 2020: Donald Duck, Goofy, Pluto und die Minions kommen (Michael Friedrichs) - 1040383Bride (Braut)30612,99€01.01.2020

LEGO

LEGO BrickHeadz 2020: Donald Duck, Goofy, Pluto und die Minions kommen (Michael Friedrichs) - 1240384Groom (Bräutigam)25512,99€01.01.2020

LEGO

LEGO BrickHeadz 2020: Donald Duck, Goofy, Pluto und die Minions kommen (Michael Friedrichs) - 1440412Hagrid & Buckbeak the Hippogriff27019,99€01.09.2020

als GWP

40420Minionsverschoben auf 2021
40421Minionsverschoben auf 2021
LEGO BrickHeadz 2020: Donald Duck, Goofy, Pluto und die Minions kommen (Michael Friedrichs) - 1640422Frankenstein1089,99€15.09.2020

LEGO

LEGO BrickHeadz 2020: Donald Duck, Goofy, Pluto und die Minions kommen (Michael Friedrichs) - 1840425Nutcracker (Nussknacker)1809,99€01.10.2020

LEGO

LEGO BrickHeadz 2020: Donald Duck, Goofy, Pluto und die Minions kommen (Michael Friedrichs) - 2040436Lucky Cat (Katze)1349,99€01.01.2020

LEGO

LEGO BrickHeadz 2020: Donald Duck, Goofy, Pluto und die Minions kommen (Michael Friedrichs) - 2275317 Der Mandalorianer™ und das Kind29519,99€01.08.2020

LEGO

25 Kommentare zu „LEGO BrickHeadz 2020: Donald Duck, Goofy, Pluto und die Minions kommen“

  1. die saisonalen klingen doch ganz gut, bin mal auf die bilder gespannt! hoffentlich wirds nichts so wie bei den superhelden! man freut sich drauf und wenn man sieht, was sie draus gemacht haben, da denkt man sich braucht man doch nicht so sehr …
    ich bin ja auf diese hier gespannt:
    LEGO Seasonal
    40422 Frankenstein

    LEGO Seasonal
    40425 Nutcracker

    LEGO Seasonal
    40436 Lucky Cat

  2. Donald Duck klingt gut… Aber es müsste endlich mal die klassische Comic-Version in schwarz sein, und nicht der Merchandising-Donald in blauer Jacke und ohne Knöpfe, der auch für die CMF herhalten musste, der auf mich aber immer billig und lieblos wirkt.

    1. Naja, ursprünglich – in den farbigen Filmen und den farbigen Zeitungsstrips – war Donalds Jacke schon blau, schwarz wurde sie wegen der Schwarz-Weiß-Zeitungsstrips, was wohl wegen der Konsistenz der Veröffentlichung beim selben Verlag auch für die neuen Comics etwa von Barks beibehalten wurde. Ich kann natürlich verstehen, wenn man die Barks-Figur bevorzugt, hab aber selber kein Problem mit der Jackenfarbe. 🙂

      Freut mich jedenfalls, dass Micky und Minni Brickhead Gesellschaft bekommen.

      (Bei „Bide (Braut)“ fehlt übrigens ein ‚r‘.)

      1. Eine Version die direkt auf klassischen Zeichentrickfilmen basiert wäre auch noch okay. Aber ich habe den Eindruck dass der Donald, den Lego in der CMF-Serie umgesetzt hat, auf solchen billigen Standard-Bildern basiert, die oftmals für Disney-Merchandise verwendet werden und die mir überhaupt nicht gefallen. So was hier: https://i.ebayimg.com/images/g/rigAAOxyNo9SrFpx/s-l300.jpg
        Da ist mir die Barks-Version vie sympathischer.

    2. Aber auch der größte „Fan“ müsste eigentlich erkennen, wenn seine eigene Meinung vielleicht etwas zu speziell und deswegen nicht mehrheitsfähig ist…

    1. Eine Fortsetzung der Reihe bedeutet aber auch, daß es noch neue SW-Charaktere geben könnte. Die Hoffnung also nicht aufgeben.
      Außerdem sind je gerade zwei erschienen.

      Gruß
      Frank

      1. Nein, die Hoffnung gebe ich garantiert nicht auf!
        Ja, die zwei Dezember-Erscheinungen stehen schon bei mir, allerdings gab es Kylo Ren schon und für mich persönlich gäbe es noch Luft nach oben: C3PO, R2D2, dann gerne mal diverse Trooper. Naja – die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

        Von den 2020 erscheinenden gefällt mir alerdings bis jetzt nur das Schaf. Mal sehen wie die Minions und der Nussknacker werden. Eigentlich bin ich ausschließlich StarWars bei den Brickheadz verfallen.

  3. Wenn ich mal klugscheißen darf: Das soll bestimmt Frankensteins Monster werden, und nicht Frankenstein selbst, oder? Mann, ich kann das nicht leiden, wenn Leute (incl. Lego scheinbar) denken, Frankenstein sei das Monster.

    1. Hihi, jetzt darf ich mal klugscheißen:
      Der Erschaffer des Monsters ist im Prinzip ja auch ein Monster …
      Aber Du hast wohl Recht, es ist bestimmt das aus Leichenteilen zusammengenähte und mit einem Blitz zum Leben erweckte Moster des Doktor Frankenstein 🙂

      Gruß
      Frank

        1. Da kommt dann die grüne Flasche zum Einsatz. Und ein paar pinke Kirschen. Gibt’s eigentlich Weintrauben bei Lego, oder müsste man die bauen?

    2. Victor Frankensteins „Sohn“ würde sicherlich auch den gleichen Nachnamen tragen.

      Von daher ist es MMn schon ok, das Monster ebenfalls Frankenstein zu nennen.

      Abgesehen davon ist die Geschichte mittlerweile Public Domain und du kannst sie neu interpretieren wie du willst.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top