LEGO Boost App: Update auf 1.8.0 bringt neues Feature mit

lego boost app ios iphone

Kurz vor Weihnachten haben die Entwickler der LEGO Boost App den Fans der Robotik-Sets ein Update spendiert: Nutzer können ihre selbst erstellten Programme nach der Aktualisierung der App nun mit Freunden teilen, so dass diese die Programme zu Hause auf ihren Geräten mit ihrem Roboter ebenfalls ausführen können. Um die neue Funktion nutzen zu können, ist lediglich ein LEGO Nutzerkonto (kostenfrei) erforderlich.

Hier noch die Information des Entwicklerteams:
Vernie brennt darauf, ein Geheimnis lüften: Das Programmieren macht jetzt noch mehr Spaß, und all seine Freunde sind herzlich dazu eingeladen. Ab diesem Update kannst du dein LEGO® Konto in der App verwenden, um deine Programme mit Freunden zu teilen und alle Fans mit deinen coolen Programmen spielen zu lassen.
Außerdem kannst du deinen Spielfortschritt in der App speichern und beliebig zwischen verschiedenen Geräten wechseln, falls du beim Besuch der Oma weiterspielen möchtest. Darüber hinaus erhältst du auch coole Buttons für die Roboter, die du in der App baust. Nicht übel, oder?

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: