LEGO Black Friday 2019 startet mit diesen Angeboten

Der LEGO Shopping-Marathon geht weiter. Im LEGO Online-Shop sind soeben die nächsten LEGO Black Friday 2019 Angebote online gegangen. Auf sechs Sets gibt es wieder 30 Prozent Rabatt, darunter ist auch der LEGO Creator Expert Weihnachtszug (10254) für 62,99 Euro statt UVP 89,99 Euro und das LEGO Seasonal Drachenbootrennen (80103) für 34,99 Euro statt UVP 49,99 Euro.. Ein echter Knaller ist leider wieder nicht dabei. Ab 120 Euro Einkauf gibt es immerhin den LEGO Weihnachtsbaum (40338) gratis dazu.

Die Übersichtsseite im LEGO Online-Shop mit allen Rabatt-Angeboten (darunter sind auch einige Sets mit 20% Rabatt) findet ihr hier.

Mit dem Einkauf über unsere Shop-Links unterstützt ihr die Arbeit von PROMOBRICKS. Vielen Dank dafür und viel Spaß beim Zusammenbauen!

  1. Hmm…geht so enttäuschend weiter wie es angefangen hat, keine wirklich interessanten Sets und dann auch noch trotz Rabatten über den Preisen diverser anderer Anbieter. Hatte ja mal auf irgend ein exklusives gehofft und wäre bereit gutes Geld zu lassen, aber Lego möchte ja anscheinend nicht. Dann landet die Kohle halt doch bei smyth toys, spielemaxx und Co. …die bieten bisher deutlich mehr.

    1. Der Link oben führt zu den 20%-reduzierten Sets für das ganze Wochenende. Wenn Du dort oben auf Black-Friday-Angebote klickst, bekommst Du als erstes die Tagesangebote angezeigt.

  2. Also das Drachenbootrennen finde ich klasse. Hatte lange darauf gewartet und nun mit 30% Rabatt ist top. Jetzt habe ich die Reihe vollständig.

    Aber leider ist nichts anderes dabei, damit man auf die 120 Euro kommt, somit bekomme ich keinen Weihnachtsbaum. Hätte ja sonst auch gerne VIP Punkte dafür eingelöst, aber leider geht das nicht bei Lego. Sehr, Sehr Schade!

    Aber jetzt mal die Frage: Sind das alle Angebote für den Black Friday von Lego? Oder gibt es jetzt jeden Tag wieder neue Angebot um 00:00 Uhr?
    Weil wenn das alles war, dann waren die besten Angebot ja schon letztes Wochenende mit Apokalypsburg und Windrad schon durch. Das wäre dann für einen Black Friday etwas mau dann von Lego.

  3. Ich kann den Vorrednern nur zustimmen – keine wirkliche Aktion von Lego. Ich wollte mir den LEGO Creator Expert Weihnachtszug (10254) kaufen – schon vergriffen. Den größten Teil der restlichen Angebote gibt es bei Smyth und Co. noch günstiger.

  4. Weihnachtszug kauf ich morgen ganz entspannt bei real für 56.66 mehrfach. Also warum sich diesen Lego online scheiß antun. Dpd ist das letzte Rücksendungen dauern fast eine Woche nach Belgien, pakete kommen beschädigt an. Zudem gibt es keinen Weihnachtsbaum wenn man ihn letzte Woche schon am vip Wochenende bekommen hat, wird vom System neuerdings automatisch storniert. Ich bin durch mit dem Online Legoladen, alle die einen Store Vorort haben bekommen die Beigaben mehrfach und die treuen onlinekäufer werden mit einer beigabe abgespeist… So nicht Freunde so nicht!! Und dann hauen sie den Baum weil sie online darauf sitzen bleiben wieder so raus.. [email protected]#$

        1. Der Zug kostet 69.99 im Markt und morgen gibt’s Family and Friends Rabatt 19 prozent auf Spielzeug. Rechnen sollte jeder selbst können. Aber schlagt euch doch lieber um die Saturn und den Hoghwarts Express heute Nacht!

          1. dpd rücksendungen haben evtl. eine niedrigere priorität und auch beschädigte packete betrifft doch nicht lego. jeder haushalt nur einen baum somit hat lego nichts falsch gemacht. komisch, irgendwie sind mir alle helden die ich kennen lernen durfte nun unsympathisch. schade. die energie der evtl. aggressivität lieber in cleverness stecken dann hätten sie schon drei bäume von dpd geliefert bekommen. aber danke für den lieben tipp mit real, somit verlängert sich meine einkaufsweihnachtstour morgen noch etwas und evtl. bekomme ich auch völlig stressfrei eine rakete im legoladen…

  5. Ich find es immer komisch was die Leute hier von Lego erwarten was die für Sets zu 30% raushauen….
    Wie man merkt hauen die nur die EOL Sets zu 30% aus den Shop… oder gibt es da ne Ausnahme die mir so nicht aufgefallen ist?
    Aber 2019 D2C Sets werden wir wohl nicht erwarten können.
    Aber ja schön wäre es. Ich glaube kein Set was nächstes Jahr noch regulär im Shop steht wird die 30% Marke im Store/Shop bekommen.
    Aber der online Shop bzw. das Warenwirtschaftssystem Zeigt sich wieder von seiner besten Seite da Wechseln die Verfügbarkeiten stündlich

  6. Passt nicht so ganz zum Thema, aber ich muss unbedingt meinen Frust rauslassen.
    Ich hatte gerade meine erste, sehr grosse, schlechte Erfahrung mit dem Lego Shop at Home und DPD gehabt. Ich habe letztes Wochenende, bei der VIP Aktion, den Voltron und das Schiff in der Flasche bestellt zum Spezialpreis. Heute ist das Paket angekommen. Ich habe sofort gemerkt, dass das Paket zwar die richtige Grösse hatte, aber viel zu leicht war, für das, was alles im Paket hätte sein sollen. Ich habe das Paket geöffnet und da kam die grosse Überraschung. Alle gratis Zugaben wie Lego Weihnachtsbaum und den VIP Legostein war drin….aber genau nur das. Der Voltron fehlte und auch das Schiff in der Flasche war nicht drin.
    Ich habe sofort mit dem Kundendienst Kontakt aufgenommen. Ein sehr hilfsbereiter Mitarbeiter hat sich sofort an die Arbeit gemacht um das Problem zu lösen. Nach ein paar Minuten, teilte er mir mit, dass sie nicht nachvollziehen können was da bei mir falsch gelaufen ist. Ich hätte nun zwei Optionen, entweder das Geld zurück oder was anderes bestellen für den gleichen Wert. Das möchte ich aber nicht, ich wollte mein Voltron und mein Schiff für den Preis den ich bestellt hatte. Leider ist aber beides aktuell nicht am Lager und darum konnte er nichts machen. Jetzt sind wir so verblieben, dass er eine Notiz hinterlässt, dass wenn die beiden Artikel wieder verfügbar sind, ich diese für den spezial Preis nachbestellen kann. Was mich einfach stutzig macht, ist dass Paket eigentlich so aussah als hätte da bereits jemand was daran gemacht und weil Lego die Versandbox nicht versiegelt sondern nur mit den weissen Bänder um die Verpackung verschliesst, kann die Box von allen geöffnet und wieder verschlossen werden. Ich finde es sehr schade, klar bekomme ich das Geld zurück und klar, wenn die Artikel wieder zu haben sind, kann ich diese zum gleichen Preis nachbestellen, aber schön ist es trotzdem nicht. Ich finde es traurig, dass an einem Weltkonzern wie Lego solche Sachen passieren.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Building Brick for Happiness
Dein tägliches YouTube Programm!