Rovio, Lizenzinhaber der bekannten Angry Birds, und LEGO® haben heute einen Kooperationsvertrag unterzeichnen. Das berichtet das britische Spielzeug-Fachmagazin ToyWorld. Demnach wird LEGO® zum Start des Angry Birds-Kinofilms im Frühjahr nächsten Jahres eine neue Produktreihe auf den Markt bringen.

Pekka Rantala, chief executive officer of Rovio, commented: “The Lego brand has an unparalleled ability to connect with people through products that spark creativity and imagination. We’re really excited to build experiences together with this amazing best-in-class partner.”

Jill Wilfert, vice president, licensing and entertainment, The Lego Group, added: “We are excited to bring Angry Birds to life in Lego form, given the popularity of the game and its characters with fans of all ages. We seek partnership with globally relevant properties that offer a unique and rewarding play experience to our fans, and our designers are having fun developing building sets that leverage the engaging play and deconstruction found in the Angry Birds game.”

Die (englische) Pressemitteilung von Rovio gibt es hier.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

X

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen