Seit heute gibt es die neuen LEGO Marvel Super Heroes Avengers Infinity War Sets offiziell im Handel. Mit dem Hulkbuster (76105) in der Ultron Edition (UCS) haben wir bereits ein erstes Review online, mit dem Outrider Dropship Attack (76101) Set möchten wir euch ein weiteres Set aus der Reihe vorstellen.

Der Inhalt:

Das Kleinste von insgesamt sieben Avengers Infinity War Sets beinhaltet 124 Teile und hat einen UVP von 14,99 Euro. Das Besondere an diesem Set: Hier sind vier Minifiguren enthalten, was bei dem Preis natürlich doppelt interessant ist. Neben Captain America und Black Widow gibt es noch zwei gleiche Outrider Figuren mit jeweils vier zusätzlichen Armen auf dem Rücken. Beide Figuren passen auch wunderbar ins Dropship, Rücken an Rücken im Cockpit. Zum diesem Set gehört auch ein hellblaues Raumstein-Element, mehr dazu aber später.

Der Inhalt ist bei 124 Teilen natürlich sehr überschaubar. Die Teile sind in zwei Beutel verpackt, die beiden Cockpit-Elemente liegen lose in der Box. Auch ein Stickerbogen mit fünf Aufklebern liegt dem Set bei.

Entsprechend übersichtlich ist auch die Bauanleitung. Auf 52 Seiten gibt es auf den ersten Blick keine großen Herausforderungen beim Zusammenbauen, was bei einer Altersempfehlung von sechs bis 12 Jahren auch kein Wunder ist.

Ganz hinten in der Bauanleitung ist der Bösewicht Thanos (aus dem Set 76107) abgebildet. Seine Faust ist mit allen Infinity Stones bestückt. Cleverer Schachzug von LEGO: Um alle Elemente zu bekommen, braucht ihr jedes LEGO Marvel Super Heroes Avengers Infinity War Set (mit Ausnahme des UCS Hulkbuster). Ein teurer Spaß wieder einmal, allerding gibt es den Raumstein insgesamt vier Mal in dem Set. Praktisch zum Tausch mit Freunden!

Neben neuen Minifiguren gibt es auch einige neue Teile und interessante Farben, die bei dem Set Verwendung finden. Wie zum Beispiel die Rücken-Halterung für die zusätzlichen Arme der Outrider-Figuren.

Die Minifiguren

Insgesamt vier Minifiguren sind bei dem Set dabei: Captain America, Black Widow und zwei Outrider Figuren. Mit dem Zusammenbau der Figuren geht es los. Alle vier Torsos sind neu, ebenfalls neu sind die Köpfe der beiden Outrider sowie von Captain America. Sowohl Black Widow als auch Captain America sind mit einem Wendekopf ausgestattet.

Alle vier Torsos sind beidseitig bedruckt. Die Frisuren der beiden Helden gab es bereits schon in anderen Sets.

Das Dropship:

Laut offizieller Set-Beschreibung ist das Dropship mit eingeklappten Seiten 12 cm hoch, 7 cm lang und 6 cm breit. Der Zusammenbau geht relativ fix, in 15 Minuten war ich mit dem Raumschiff fertig. Hier werden auch die fünf Aufkleber benötigt.

Coole Idee ist, dass die beiden Outrider Figuren trotz der Rücken-Halterung Rücken an Rücken in das Cockpit des Dropships passen. Neben der Farbgestaltung gefällt mir auch die hohe Spielbarkeit. Meine Kinder haben das Dropshop nach dem Zusammenbauen direkt „in ihre Sammlung“ einverleibt.

Mein Fazit:

Für 14,99 Euro erhaltet ihr ein schönes Set mit vier Super Heroes Minifiguren. Das Design ist gut, der Spaßfaktor und die Spielbarkeit ist hoch, auch dank der beiden Shooter an der Unterseite des Dropship. Der Kampf im Kinderzimmer um den hellblauen Raumstein kann also beginnen.

4 KOMMENTARE

  1. Schönes kleines Set. Danke fürs Vorstellen. 🙂

    PS: Nur der blaue Stein ist der “Raumstein“. Die anderen Infinity stones sind der Powerstone, soulstone, mindstone, realitystone und der timestone.

  2. Super review. Hatte schon überlegt aber fängt man mit einem an brauch man natürlich alle infinity Steine…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.