Auf der US-Webseite Bleeding Cool sind bereits seit heute Morgen alle offiziellen Bilder und Informationen zum neuen LEGO Stranger Things The Upside Down (75810) veröffentlicht worden. LEGO selbst wird das Set erst um Mitternacht offiziell vorstellen, dann startet auch der VIP-Vorverkauf in allen LEGO Brand Stores sowie im LEGO Online-Shop.

Das LEGO Stranger Things The Upside Down (75810) Set besteht aus 2.287 Teilen, darunter sich auch acht Minifiguren. Bis zum 31. Mai 2019 kann das Set nur von Kunden mit der LEGO VIP-Kundenkarte gekauft werden, ab dem 01. Juni 2019 gibt es das Lizenz-Set zur gleichnamige Netflix-Serie auch regulär. Hierzulande kostet das Set 199,99 Euro.

Die offiziellen Setbilder findet ihr hier, unser Augenmerk in diesem Beitrag gilt allerdings den acht Minifiguren, die bei dem Set enthalten sind. Die schwarze Stranger Things Fliese ist übrigens nicht bedruckt. Hier kommt ein größerer Aufkleber zum Einsatz. Apropos Aufkleber: Diesem Set liegen einige Sticker dabei, einige sogar in doppelter Ausführung aufgrund der beiden Seiten.

Mike Wheeler

Lucas Sinclair

Dustin Henderson

Will Byers

Joyce Byers

Chief Jim Hopper

Eleven (mit blonder Perücke)

Demogorgon

Werbung

13 Kommentare

  1. Och warum ist die große Fliese denn ein Aufkleber…
    Das es anders geht, sieht man doch so schön bei dem Lego Pop Up Buch, diese Fliese ist so genial gemacht!

  2. Von Eleven bin ich etwas enttäuscht. Und Jonathan und Nancy hätte ich mir als Minifigure gewünscht. Trotzdem : Hammer Set !

  3. Naja vielleicht gibts ja noch ein zweites Set….? Vom schwarzen Auto war ja auch noch nichts zu sehen….(hoffentlich kommt das noch)

    • Der schwarze Pontiac TransAm aus der Fake-Werbung entstammt dem Film “Smokey & the Bandit“ und hat mit Stranger Things ja nichts weiter zu tun als dass er un dem Clip ebenfalls eine Referenz an die 80er Jahre sein soll.
      Da ist also leider eher wenig Hoffnung.

    • @marius13, bin auch auf den Trailer reingefallen, aber im Minifig Maßstab gibt es bestimmt Ähnlichkeiten zwischen einem TranAm und einem Camaro der in der Serie doch eine größere Rolle spielt. Vielleicht kommt der noch!?

  4. Die vier Jungs sind deatailgetreu samt Ausrüstung und Accessoires gestaltet und somit äußerst gut getroffen, besonders das Camouflage Bandana bei Lucas stellt für mich pers. ein Highlight dar!

    Der Chief hätte neben dem Kaffeebecher noch ’ne Knarre und/oder einen Donut vertragen können, dafür besitzt die Mutter von Will offensichtlich ein gemaltes Bild ihres Sohnes mit Will dem Weisen, welches ein einzigartiges Detail darstellt, was die Authenzität des Sets insgesamt steigert!

    Kreaturen wie der Demogorgon stellen die Designer von Lego sicher immer wieder vor eine Herausforderung; da es sich in diesem Fall wohl um eine Art gesichtsloses Pflanzenwesen mit eindeutig anthropomorphen Zügen handelt, bin ich mit der Entscheidung, dieses Monster als Minifigur mit den verwendeten Farbtönen zu gestalten recht zufrieden, obwohl ich ganz gern eine alternative Lösung in größerer Form mit längeren Gliedmaßen gesehen hätte, sodass der Kontrast zwischen den Menschen und eben jener Kreatur signifikanter ausgefallen wäre.

    Elevens Charakter kommt als Figur leider weniger authentisch und ein wenig lieblos designt rüber. Obgleich man sie wohl im entsprechenden Kontext anhand ihrer Kleidung und der dazugehörigen Waffel selbstverständlich eindeutig identifizieren kann, finde ich die Wahl des Haarteils für die Perücke nicht ganz treffend und ihr Gesicht, so filigran die Züge der jungen Darstellerin auch sein mögen, erinnert mich eher an das einer Figur, welche schon deutlich älter zu sein scheint!

  5. Ich kenne zwar die Serie nicht aber das Set finde ich Klasse. Sonst kaufe ich nur SW und für meinen Junior City. Aber hier könnte ich schwach werden und zugreifen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here