Ich denke, zum LEGO Star Wars Darth Vader Pod (5005376) muss nicht mehr viel gesagt werden. Offiziell wird es das Polybag ab dem 13. April in den USA als Zugabe in den LEGO Band Stores geben. Eine offizielle Ankündigung für Deutschland und Europa steht leider noch aus. Wir gehen aber davon aus, dass es den Darth Vader Pod spätestens zum „May the 4th“-Event auch hierzulande geben wird.

Auf ebay sind jetzt die ersten Set-Bilder aufgetaucht. Es sieht also so aus, als ob das Polybag dieses Mal auch wirklich in den Handel kommt.

12 KOMMENTARE

  1. Freue mich schon auf May the 4th. Y-Wing inkl. May the 4th Polyback und für Black VIPs wahrscheinlich eine kostenlose Beigabe obendrauf. Dazu im Discovery Center den 2018er May the Force Fabrikstein mitnehmen. Und weil es dieses Jahr auf einen Freitag liegt, ist dies doch der perfekte Start ins WE.

  2. Ich hätte lieber die Figur die Benicio Del Toro in Guardians of the Galaxy (The Collector) spielt als Minifigur.
    Verstehe den Wirbel um den Darth Vader Pod nicht, die Figur gab es schon etliche male und die Kugel braucht man nicht wirklich, oder?

  3. Ich fand die Idee mit den Pods eigentlich cool, weil man die ja durchaus auch mal selber bestücken kann, wenn man ne Idee hat… zB. (liegend) nen Micromodell.. voila, ein Kleinod,.. oder auch das wohl geilste Geschenk der Welt… Ich hatte die auch angefangen zu sammeln, aber wieder aufgehört, als einige davon plötzlich wieder nur exklusiv in [AmEimerDerWelt] erhältlich waren (oder halt sehr teuer auf eBay), bzw. jetzt in kurzer Folge gefühlte 10 Versionen von Friends rausgeballert wurden. Die fand ich schlicht zu teuer, und die großen Friends Figuren sind eh nicht so meins.. den Vader finde ich wieder recht nett,- aber eben auch nicht um jeden Preis..

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.