LEGO 41706 Friends & LEGO 60352 City Adventskalender 2022 erscheinen im September

In den letzten Tagen wurden die diesjährigen LEGO Adventskalender vorgestellt, darunter auch der LEGO 41706 Friends Adventskalender und der LEGO 60352 City Adventskalender. Beide erscheinen zusammen mit den drei Kalendern zu LEGO Star Wars, LEGO Harry Potter und LEGO Marvel am 01. September und lassen sich bereits vorbestellen. Ganz genau wie die drei Lizenzkalender erfahren auch die beiden Adventskalender der LEGO Eigenmarken City und Friends in diesem Jahr eine Preiserhöhung. Der neue Verkaufspreis beträgt nun 24,99 Euro.

LEGO 41706 Friends Adventskalender 2022

Der LEGO Friends Adventskalender 2022 besteht aus 312 Teilen und enthält neben 20 Minibuilds auch vier Minidolls, darunter auch der Weihnachtsmann. Gebaut werden können laut Beschreibung verschiedene Szenen auf dem Weihnachtsmarkt. So gibt es mehrere Verkaufsstände für Speisen und Geschenke, aber auch einen Fotopoint für den Weihnachtsmann. Besonders ist hier außerdem das Baby-Rentier, welches erstmals 2019 in einem LEGO Disney Set vorkam.

  • Setnummer: 41706
  • Bezeichnung: LEGO Friends Adventskalender
  • Teilezahl: 312
  • Veröffentlichungsdatum: 01. September 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO, Lucky Bricks
  • UVP: 24,99 Euro

LEGO 60352 City Adventskalender 2022

Der LEGO 60352 City Adventskalender besteht aus insgesamt 287 Teilen, aus denen selbstverständlich auch 24 kleine Überraschungen gebaut werden können. Als Figuren sind verschiedene Charaktere aus der LEGO City Fernsehserie enthalten, so auch Tippy Dorman in seinem dunkelroten Pagenoutfit und der Weihnachtsmann. Exklusiv ist außerdem das Fohlen, welches in diesem Set erstmals in Weiß erhältlich ist.

  • Setnummer: 60352
  • Bezeichnung: LEGO Star Wars Adventskalender
  • Teilezahl: 287
  • Veröffentlichungsdatum: 01. September 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO, Lucky Bricks
  • UVP: 24,99 Euro

Wie gefallen euch die LEGO 41706 Friends & LEGO 60352 City Adventskalender 2022? Werdet ihr euch einen der beiden Kalender kaufen oder greift ihr lieber zu den Lizenzprodukten? Was haltet ihr von der Preiserhöhung beider Kalender? Teilt uns eure Meinung dazu gerne in euern Kommentaren mit!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Consent Management Platform von Real Cookie Banner