LEGO 40577 Hogwarts: Großes Treppenhaus ab morgen erhältlich!

Inhaltsverzeichnis

Morgen hat das Warten für alle LEGO Harry Potter Fans endlich ein Ende. Das bereits vor gut einem Monat geleakte LEGO 40577 Hogwarts Treppenhaus ist dann endlich verfügbar! Es handelt sich dabei um ein GWP (Gift with Purchase), das ihr nur direkt bei LEGO erhalten könnt. Dafür ist es notwendig, dass ihr im Zeitraum vom 15. bis 31. Juli LEGO Harry Potter Artikel im Wert von mindestens 130 Euro einkauft. Das Angebot gilt natürlich nur so lange der Vorrat reicht. Los geht es im LEGO Onlineshop um 0 Uhr, in den LEGO Stores ist das Set dann ab morgen früh um 10 Uhr verfügbar.

Zum Einkaufen empfehlen wir vor allem die exklusiv bei LEGO verfügbaren 40560 Die Professoren von Hogwarts BrickHeadz und den teilexklusiven 76408 Grimmauldplatz Nr. 12. Gefühlt kommt das GWP leider etwas zu früh, denn der große 76405 Hogwarts Express im Minifigurenmaßstab wird wohl erst im September erscheinen.

LEGO 40577 Hogwarts: Großes Treppenhaus

Das Hogwarts Treppenhaus besteht aus 224 Teilen und enthält eine Hermine-Minifigur mit kurzen Beinen und Rock-Element. Die Treppe lässt sich um 360 Grad drehen und kann so wahlweise mit einem der beiden Durchgänge verbunden werden. Bei allen Gemälden, die an den Wänden hängen, handelt es sich um Sticker. Insgesamt sind 18 Aufkleber aufzubringen. Das Set lässt sich dank Technic-Pins auf der Rückseite mit dem aktuellen Modularen Hogwarts-System verbinden, auch wenn das Treppenhaus dabei größentechnisch ein wenig herausragen wird.

  • Setnummer: 40577
  • Bezeichnung: Hogwarts: Großes Treppenhaus
  • Teilezahl: 224
  • Veröffentlichungsdatum: 15. Juli 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO

Was sagt ihr zum LEGO 40577 Hogwarts Treppenhaus? Seid ihr froh über ein weiteres Add-On zu Schloss Hogwarts oder hättet ihr lieber ein passendes Set zum Hogwarts Express gehabt? Teilt uns eure Meinung gern in euren Kommentaren mit!

Beitrag teilen

Kommentare

12 Antworten

  1. Nein und nochmals Nein.
    Das Set sieht nett aus, die Aufkleber stören mich nicht, aber der aufgerufene Preis um das GWP zu ergattern ist Jenseits von Gut und Böse.
    Potter-Sets sind ohne Probleme mit einem Rabatt von 25% (und teilweise mehr) im Markt zu bekommen, da könnte man locker 30€ für das GWP veranschlagen, und die sehe ich hier nicht.
    Ohnehin sind die Preisschwellen für die GWP in den letzten Jahren derart angezogen, dass ich nicht mehr zur UVP bei Lego kaufe, und mit den letzten Preiserhöhungen hat es Lego in meinen Augen eh dermaßen Überzogen…
    Immerhin: Für die Heldenfraktion keine Farbseuche und blaue Pins.

    0
    0
  2. Wollte schon sagen… überzeugt mich nicht… aber als Gratisbeigabe ist es ganz nett. Ich finde das ändert den Rahmen ein wenig.
    130 Euro speziell für Harrypotter na ja… Für echte Potter+LEGO-Fans sicherlich kein Problem, gibt ja genügend große, teure Sets haha. Wem das Set nicht gefällt (denn so großartig ist es jetzt auch wirklich nicht…) der braucht auch nichts kaufen 😉

    Ansonsten findet sich bei den HarryPotter Sachen genügend, was m.M.n. nach EOL auf dem Zweitmarkt gut weggeht, sodass man es mitnehmen könnte, wenn man wirklich wollte.

    Ich glaube über Gratisbeilagen aufregen… hmmm… ein bisschen vielleicht, aber nicht zu sehr 😉

    0
    0
  3. Ist denn eigentlich schon etwas zu den Preissteigerungen bei den Exklusiven Sets bekannt? Abhängig davon wäre dann wohl, welches Set dafür gekauft wird – sollte die Winkelgasse zum Beispiel von 400 auf 450 Eure steigen, wäre es wohl Sinnvoll sie jetzt zu holen…

    0
    0
      1. Ich finde sie jetzt schon zu teuer! Habe mir fast alle HP-Sets geholt, auch das Schloß. Aber die Winkelgasse bei diesem Preis konnte ich meiner Familie nicht erklären oder schön reden…

        0
        0
  4. In den USA soll das Schloss teurer werden. Über Europa hab ich nichts gefunden… Würde mir das wahrscheinlich noch holen – selbst als Nicht-HP-Fan.

    0
    0
  5. Wollte gerade sagen, dass ich das Set gerne hätte (obwohl ich kein Harry Potter Fan bin), die Sticker und Bilder allgemein könnte ich echt gut für ein Set im Renaissance Stil gebrauchen. Aber GWP. Nee sorry.

    0
    0
  6. Wenn dies für Lego das Große Treppenhaus ist, wie stellt sich die Klemmbaustein Firma aus Dänemark dann erst ein kleines Treppenhaus vor?! Schade, HP war eine tolle Reihe, wohl zu gut, es musste kaputtentwickelt werden.

    0
    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren