LEGO 40567 Versteck im Wald im Review

LEGO 40567 Forest Hideout

Nachdem ich im Classic Review schon das LEGO 6054 Forestmen’s Hideout vorgestellt habe, bietet es sich natürlich jetzt auch an das LEGO 40567 Versteck im Wald in einem kurzen Review vorzustellen. Natürlich bleibt ein Vergleich mit dem klassischen Set aus dem Jahr 1988 nicht aus. Das Set bekommt ihr aktuell und noch bis zum 22. Juni oder so lange der Vorrat reicht im LEGO Onlineshop und in den LEGO Stores zu allen Einkäufen ab 150 Euro gratis dazu.

LEGO 40567 Versteck im Wald

Artikelnummer: LEGO 40567
Set-Name: Versteck im Wald / Forest Hideout
Baureihe: 90 years of play
Teilezahl: 258
Erscheinungsjahr: 2022
Bauzeit: ca. 0,5 Stunden
Altersempfehlung: ab 18 Jahre
Verkaufspreis: GWP ab 150 Euro Einkauf

Die Verpackung

Ganz im Retro-Stil kommt das neue Set, die Packung ist gelb, anstatt LEGOLAND steht Forest Hideout schräg auf der Box geschrieben. Klein darunter „Castle System“. Ich hoffe, das ist ein Hinweis auf weitere Sets aus dem Burgen- und Ritter-Thema. Unter dem Label „90 Years of Play“ gibt es in diesem Jahr einige weitere Sets, die natürlich auf die erwachsene LEGO Käuferschicht abzielt. Auf der Rückseite der Schachtel sind verschiedene Spielszenen abgebildet, auch das ist eine Hommage an das Original.

Die Box misst übrigens ca. 26x14x6cm. Im Vergleich zur alten Packung seht Ihr die Ähnlichkeit. Sogar die Hintergrundmalerei ist an das Originalset angelehnt.

Die Einzelteile

Auf vier Plastiktüten sind die 258 Teile des LEGO 40567 Versteck im Wald aufgeteilt. Natürlich fallen hier die Schilde mit dem Forestmen Zeichen als erstes auf. Diese sind bedruckt, genauso wie die Zielscheibe. Da soll noch einmal jemand behaupten, in Dänemark würde nicht auf die Wünsche der LEGO Fans reagiert.

Die Schilde sind im aktuellen Braun-Ton, während die alten Forestmen-Zeichen noch einen anderen Braun-Ton haben. Ein Unterschied bei der Farbe ist schwer zu erkennen, allerdings hat das neue Zeichen ein etwas anders Design. Hält man beide Schilde nebeneinander ist der Unterschied zu erkennen, wenn die Schilde später mal in den diversen Wühlkisten liegen wird eine Unterscheidung schon deutlich schwieriger.

Einige Teile bleiben am Ende des Zusammenbaus übrig, über die zwei roten Federn werden sich sicher viele freuen, gehen diese doch öfters mal verloren und fehlen meist bei alten Sets.

Die Bauanleitung

Das kleine Büchlein des LEGO 40567 Versteck im Wald hat 68 Seiten auf dem der Zusammenbau gut erklärt wird. Auch hier lohnt ein Vergleich mit der alten Anleitung, die Designs ähneln sich, alles schön im Retro-Style.

Die Minifiguren

Die zwei Figuren werden alle Freunde der alten Rittersets feiern. Toll bedruckte Torsi, ein Forestmen-Hut und die rote Feder, die zugegebenermaßen auch schon in anderen aktuellen Sets Verwendung fand. Die Torsi der beiden Figuren im LEGO 40567 Versteck im Wald sind gleich bedruckt, mit dem grünen Hut und dem frechen Gesicht macht der männliche Kollege aber ausnahmsweise hier mehr her.

Der Zusammenbau

Das eigentliche Modell des Baums wird bei dem für mich emotionalen Zubehör bestehend aus Box, Anleitung, bedruckten Teilen und Minifiguren schon fast zur Nebensache. Ich habe gemütlich gebaut und mich mit dem Baum fast eine Stunde beschäftigen können. Der Ausguck im Baum wird Bautechnisch genauso gelöst wie beim 1988er Original.

Das fertige Modell

Obwohl hier als Altersempfehlung „18 Jahre und älter“ angegeben wird, kann es natürlich ebenso von jüngeren Baumeistern gebaut werden. Auch zum Spielen ist das Modell geeignet. Aufgeklappt können innen bequem die Minifiguren agieren.

Mein Fazit

Was für ein schönes GWP! Ich wüsste nicht, was es hier zu kritisieren gäbe, außer vielleicht die Tatsache, dass es nur als Zugabe bei LEGO Einkäufen zu bekommen ist. Laut LEGO-Store Mitarbeiter dürfte jedenfalls in den Stores der Vorrat bei weiten nicht für die gesamte Aktionszeit reichen. Für mich bleibt zu hoffen, dass es dieses Jahr noch mehr Retro-Highlights zum Jubiläum gibt. Irgendwie weiß der dänische Spielwarenhersteller schon sehr genau wie er uns Erwachsenen das Geld aus der Tasche ziehen kann.

Wie gefällt euch das LEGO 40567 Versteck im Wald? Nennt ihr das GWP bereits euer eigen? Würdet ihr euch mehr Neuauflagen klassischer Sets wünschen? Schreibt eure Meinung dazu gern in euere Kommentare!

19 Kommentare zu „LEGO 40567 Versteck im Wald im Review“

  1. Habe meins noch nicht. Sollte hoffentlich am Samstag kommen. Ansonsten halt am Montag.
    Freue mich sehr drauf.
    Werde es aber vermutlich nicht aufbauen, sondern den Karton ausstellen.

  2. Danke für den Review, ja ein wirklich tolles Set! Ich Freu mich schon aufs Aufbauen!

    Aber:
    ‚Da soll noch einmal jemand behaupten, in Dänemark würde nicht auf die Wünsche der LEGO Fans reagiert.‘

    So ein Satz… nachdem die BDP Burg die Schilde als Kleber hatte wirkt das schon wie Hohn. Was hat Lego denn gehört? Das sie da drucken können wo sie wollen wissen wir. Das wir in Zukunft bei 18+ Sets nur noch Drucke bekommen bezweifel ich dann doch ganz stark oder weißt du mehr (hoff!)?
    Schön für das Set und ein guter Fan Service, aber vor Aufklebern wird uns das nicht schützen. Wobei das neuste Super Car hat mir da Hoffnung gemacht!
    Und ich hoffe ganz Stark die Schilde und Figuren bei S&T zu finden.

  3. Ich finde es großartig! Ich bin auch begeistert, dass LEGO jetzt hoffentlich dazu übergeht, mehr alte Sets neu aufzulegen. Werde mir das GWP mit meinem nächsten Einkauf auf jeden Fall sichern.

  4. Ist das noch nicht ausverkauft? Klar, 150€ is ne Menge, aber grade bei dem Thema hätte ich mit nem größeren Ansturm gerechnet.

  5. Ein schönes GWP und Set allgemein!
    Es wundert mich das es auch 60 Stunden nach Veröffentlichung verfügbar ist.
    Auch insgesamt ist der Shop noch nicht mit den Sets die regulär da sind noch gut bestückt. Von den Sets die es eh so gut wie nicht gab die letzten Wochen natürlich abgesehen.
    Anscheinend sind mehr als genug produziert worden…

    1. Oder die Leute kaufen tatsächlich weniger, bei den ganzen steigenden Kosten. Geht mir gerade genauso, eigentlich wollte ich mir was kaufen um dieses GWP zu erhalten, aber mein Finger ist jetzt nicht mehr so schnell beim bestellen und ich verkneife mir die ein oder andere Ausgabe und behalte mein Geld lieber zusammen.

      1. Geht mir ähnlich und ich hatte einen ähnlichen Gedanken…
        Wenn man die gängigen legoinfluencer so verfolgt kommt schnell der Eindruck eines Hypes auf der im der Realität so gar nicht stattfindet?!
        Fas GWP habe ich mir um store gekauft weil es mit der Zeitmaschine, die ich gerne wollte da ich da eine Preiserhöhung befürchte, ein gutes Angebot war.
        Aber online noch mal was bestellen wegen dem GWP, den Drang hatte ich jetzt auch nicht!

  6. Gleich am Mittwoch im Store gekauft u d aufgebaut!
    Ist ein wunderbares und tolles Set! Lego hat hier alles richtig gemacht:)

  7. Tolles GWP, dank Rechnungskauf bei mir erst später.
    Wird dann eines Tages hoffentlich neben dem Original aus der Kindheit stehen, wenn da alle Teile gefunden werden.
    Die Anleitungen lassen sich schön vergleichen – früher 16 Seiten, heute das 4fache – da das schon früher nicht schwer war, liegt das bestimmt an der höheren Komplexität des GWP! 😉

    1. Ist doch völlig klar, Lego weiß, dass sowas nur Nostalgiker mögen und sonst niemand, daher ist diese Warnung angebracht.
      Btw. für mich das beste Set des Jahres, was nur andere 90 Jahre Sets noch schlagen könnten.

  8. Martin Köhler

    Hallo,

    Ich habe mir heute endlich die Mittelalterliche Schmiede 21325 geholt, dass stand schon lange auf meiner Liste und dieses GWP war einfach der beste Anlass / Rabatt. Bei uns im LEGO Store hatten sie sogar noch das Ideas Cardboard GWP und das StarWars Kitchen GWP beide ab einen Einkauf ab 160€ und so habe ich gleich noch eine komplette Reihe der Muppets Minifiguren Serie dazu genommen und am Ende drei schöne GWPs dazu gehabt.
    Träumchen

    Viele Grüße,
    Martin aus Dresden ‍♂️

  9. Einige meckern ja über die schwarze Farbe des Baums, aber wenn ich im Frühjahr die Buchen sehe, und das frische Hellgrün austreibt, dann sieht bei Sonnenlicht der Baumstamm durch den Kontrast sehr dunkel aus (oder wenn nass bei Regen). Diese Schwarz-Hellgrün-Kombi ist eigentlich nicht schlecht.

  10. Ich hab gerade meine Lieferung im Wert von über 150 Euro im DPD Paketshop abgeholt.
    Was nicht drin war ist das GWP „Versteck im Wald“.
    Auf der rEchnung ist es klar aufgeführt.

  11. Bekommt man im Store eigentlich immer alle noch vorhandene GWPs dazu? Hab im Store den Landspeeder gekauft, zu der 40567 gabs dann noch die 30503, 40531 und 40533 dazu. Hat sich gelohnt:)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Consent Management Platform von Real Cookie Banner