Das von vielen Fans und Sammlern erwartete LEGO BrickHeadz Easter Chick (40350) wird seit dem Wochenende im Shop des LEGOLAND Discovery Centre Berlin für zehn Euro angeboten. Das diesjährige LEGO Seasonal Oster-Set wird aus 120 Teilen zusammengesetzt und ist mittlerweile die Nummer 82 aus der LEGO BrickHeadz Reihe.

Vielen Dank an dieser Stelle an PROMOBRICKS Leser Jan, der das Set dort im Shop-Regal entdeckt und uns ein Foto zur Verfügung gestellt hat.

Das Set wird in den nächsten Tagen auch in den LEGO Brand Stores sowie LEGO Online-Shop für 9,99 Euro zu haben sein. Vor Ostern wird es bei LEGO zudem einige Set-Bundle-Aktionen geben, hier wird das Easter Chick ebenfalls dabei sein.

Werbung

12 Kommentare

  1. War heute auch im LEGOLAND Discovery Centre Berlin und habe das Set gekauft. Wollte es Euch auch gerade schreiben. Das Regal war auch noch gut gefüllt. Im LEGOLAND Discovery Centre Berlin gibt es auch z.Z. sehr viele verschiedene Polybags, auch das LEGO® The LEGO Movie 2 30460 Rex‘ Hinterhalt 30460, jedes für 4,00€. Hat sich heute richtig gelohnt. 🙂

  2. Von wegen in den nächsten Tagen erhältlich im Lego Shop! Habe heute dort angerufen und nachgefragt, weil unser Enkel am 2.4.19 Geburtstag hat, da wurde mir gesagt , Verkaufsstart ist der 1.4.19! Woanders bekommt man es vielleicht schon eher z.b MÜLLER oder My Toys wenn sie nicht wissen was sie ins Regal stellen sollen!Da fehlen mir einfach die Worte, wir wohnen auf dem Land und müssen 50km bis zum nächsten grösseren Spielzeuggeschäft fahren. Da wirds wohl nichts werden mit dem Geburtstagsgeschenk.Ich habe auch bei LEGO meinem Ärger Luft gemacht, wie kann es sein , daß neue Sets zuerst woanders verkauft werden da braucht sich der Shop nicht zu wundern, wenn die Umsätze zurück gehen!!Hatte noch eine Frage bezüglich des AFOL Projekts , die konnte nicht beantwortet werden, weil man davon noch nichts gehört hatte !???? Also werde ich jetzt aufpassen, ob Amazon das Set eher vertreibt als LEGO. Eigentlich schade!

    • Der Kundenservice weiß von dem AFOL Projekt mit Bricklink natürlich nichts da dies keine offiziellen Sets von Lego sind. Die Sets haben auch keine Nummer. Es ist lediglich eine Zusammenarbeit und die Teile kommen von Lego, mehr nicht. Auf der Verpackung wird auch kein Lego Logo sein. Insofern wird es spannend ob die Sets gerade deswegen extrem wertvoll werden oder aufgrund dessen nichts wert sind außer dem reinen Teilepreis…. Ich habe mir dennoch 2 Stück gegönnt und warte nun freudig…

    • @Karsten
      Das Discovery Center Berlin ist bekannt dafür, dass Sets auftauchen, die Lego (noch) nicht kennt. War z.B. bei den BrickHeadz Weihnachten (40274) und beim Mensch-ärger-Dich-nicht-Spiel (40198) so. Die Sets standen dort im Regal und der Kundenservice hatte keine Informationen im System.

      Die Kollegen von stonewars.de hatte einen sehr umfangreichen Bericht zum AFOL-Programm nebst Zollrechner veröffentlicht. Hoffe, Deine Frage wird dort beantwortet.

    • Der 1. April ist ein Montag. Ich sehe hier kein Problem weswegen du es an dem Tag nicht erwerben kannst? Das ist immer noch rechtzeitig vor dem Geburtstag.

  3. Wurde die 40347 Legoland Fahrschule oder das Wall Hanger Set auch schon gesichtet oder gibt es schon ein V.Ö. Datum ?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here