Wir dürfen uns im Juni auf ein weiteres Set-Highlight freuen. Im Shop des LEGOLAND Discovery Centre in Shanghai steht mit dem LEGO LEGOLAND Park (40346) eine exklusive Set in den Regalen, welches ab Anfang Juni in allen Themenparks sowie in den LEGOLAND Discovery Centre weltweit verkauft wird. Das Set kostet in China 899 RMB, was umgerechnet rund 115 Euro sind.

Auch hierzulande wird das Set in Kürze verfügbar sein. Es beinhaltet 1.336 Teile, darunter sind auch elf Minifiguren. Der Preis soll in Deutschland bei 100 Euro liegen, was in Anbetracht der Teileanzahl relativ günstig wäre. Ach ja, dem Set liegt ein Sticker-Bogen mit Aufklebern für jeden LEGOLAND Park bei, so dass deutsche Fans auf dem Eingangsschild auch „LEGOLAND Deutschland“ lesen können.

Vielen Dank an Dylan für die Bilder!

Werbung

18 Kommentare

  1. Da ich Mitte July im LL Deutschland ein werde :D, ist das latürnich eine große Versuchung. Aber 100 Euronen zusätzlich zum Eintritt und den Übernachtungen – happig 😉 Vor allem weil ja ab Juni so viele – wirklich gute – sets herauskommen.

    Mir wär ehrlich gesagt ein kleines 30-40 Euro set lieber. Immerhin kriegen wir ja auch das City Vergnügungspark Minifig set demnächst…

    Das Set an sich finde ich schon reizvoll – Kriegt man eventuell da auch eine Grundplatte mit den Wegen (Poster?)

    2019 wird teuer …

  2. Finde ich ja persönlich schade, dass diejenigen, die keine Möglichkeit haben, einen der rar gesäten Verkaufsorte zu besuchen, dabei außen vor gelassen werden.

    Hmm, fällt sowas rein technisch gesehen nicht auch unter diese „regionalen Sets“, von denen uns Lego neulich versprochen hatte, dass sie nach drei Monaten überall zu kaufen sein sollen? 😉

    • das ist doch aber auch kein Hexenwerk, sowas kann man sich doch auch fix selber zusammenbauen. Das ist ja das schöne bei Lego. Und irgendwie besonders umwerfend oder besonders sieht da jetzt auch nix aus.

    • Nein, nicht regional, es sei denn, Du willst Legoland zum Staat erklären — was aber schwierig wird, da die Legoländer ja über den Globus verteilt sind. Eher vllt. limitiert, aber eben nicht auf eine Stückzahl, nur auf bestimmte Verkaufsstellen.

    • Ich bin sicher, dass das Set auf Ebay (bzw. Kleinanzeigen) zu normalen Preisen zu finden sein wird. Die anderen Legoland-Sets (Fahrschule, Zug etc..) haben jedenfalls den Weg dahin gefunden.
      Deshalb besteht kein Grund zur Traurigkeit.

    • Im Legoland fährt ja auch niemand damit.
      Ist immer total leer.
      Muss man sich nicht anstellen.
      Aber wozu auch – will ja keiner hin…
      😉

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here