Seit vergangenen Samstag gibt es unter anderem im LEGOLAND Deutschland das neue LEGOLAND Castle (40306) zu kaufen. Das Set ist nur in den LEGOLAND Freizeitparks erhältlich, ebenso in einigen LEGOLAND Discovery Centre. Ich konnte mir das Set bereits vorab in Billund erwerben und möchte es euch im Rahmen eines Reviews kurz vorstellen.

Im Karton sind 220 Teile, der Preis liegt bei 14,99 Euro. Nach dem Öffnen der Schachtel kommen drei nicht nummerierte Beutel, eine schwarze 8×16 Grundplatte und natürlich die Bauanleitung zum Vorschein.

Der Zusammenbau wird auf 60 Seiten in 55 Bauschritten erklärt. Das Set ist ab einem Alter von acht Jahren geeignet, meiner Meinung nach dürften das auch schon jüngere Baumeister zusammen bekommen.

Es ist eine Minifigur dabei mit kurzen Beinen. Der Junge hat einen Fotoapparat und der Torso ist beidseitig bedruckt. Der Oberkörper kommt nur in ein paar wenigen Sets zum Einsatz, dies macht das Set eventuell auch für Minifiguren-Sammler interessant.

Ein paar Teile bleiben wie immer übrig, die sind bei mir sofort in den eigenen Teilebestand gewandert.

Das Highlight an der kleinen Burg ist natürlich der grüne Drache.

Der Drachenkopf ist beweglich und kann so je nach Wunsch positioniert werden.

Mein Fazit:

Ein schönes kleines Set zu einem fairem Preis-/Leistungsverhältnis. Allerdings befürchte ich, dass Kinder nicht so begeistert sein werden, da die Spielmöglichkeiten doch sehr begrenzt sind. In dieser Hinsicht gefiel mir das Vorgänger-Modell, die kleine LEGOLAND Bahn (40166), doch etwas besser. Für uns Erwachsene ist es aber sicher ein schönes Sammlerset.

11 KOMMENTARE

  1. Ist ein tolles Set. Ich habe das Set vor ein paar Wochen im Legoland in Berlin – Potsdamer Platz für 13,00 EUR gekauft. Den Legoland Zug gab es auch (ganz neu) zu kaufen. Ich denke, daß der Zug nicht so schnell „sterben“ wird. Aber genau weiß man soetwas bei Lego natürlich nie. Vielen Dank für das Review.

  2. Nachtrag: Der Legolandzug 40166 kostet 19,99 und es gibt noch folgende Sets für jeweils 12,99 zu kaufen:
    40121 Ostermalerei, 40237 Ostereiersuche, 40236 Valentinspicknick.
    Für den Ninjago Enthusiasten das 70596 von 2016.

  3. Das Castle wollten wir heute im Legoland Discovery Center Berlin erstehen – es war um 16 Uhr leider nicht mehr verfügbar. Wer sicher gehen will, könnte sich also zeitig im Shop (durchs Kino auch ohne Besuch im LDC zugänglich) eindecken. War heute allerdings auch sehr, sehr voll dort.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.