LEGO 21329 Fender Stratocaster offiziell vorgestellt: Ideas Gitarre in rot und schwarz baubar!

Dreht den Verstärker auf und macht euch bereit! Soeben wurde die neue LEGO 21329 Fender Stratocaster offiziell vorgestellt! Das Set basiert auf dem Fan-Entwurf von Tomáš Letenay aus der Slowakei, der damit im Mai 2020 einen Bauwettbewerb gewann. Ab dem 01. Oktober dürfen nun auch alle anderen LEGO Fans die Fender Stratocaster als offizielles Set in ihren Händen halten. Das Set wird erst einmal nur exklusiv in den LEGO Stores und im LEGO Online-Shop geben. Besonderes Highlight ist, dass ihr aus den im Set enthaltenen Steinen eine schwarze oder rote Version bauen könnt.

LEGO 21329 Fender Stratocaster

  • Set-Nummer: 21329
  • Thema: LEGO Ideas
  • Bezeichnung: Fender Stratocaster
  • Teilezahl: 1074
  • Figuren: –
  • Veröffentlichungsdatum: 01. Oktober 2021
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • Empfohlenes Alter: 18+
  • UVP: 99,99 Euro

Die neue LEGO 21329 Fender Stratocaster besteht aus 1074 Teilen, Minifiguren sind im Set nicht enthalten. Dabei ist die 70er-Jahre Gitarre nicht alleine, auch ein 65 Princeton Reverb ist im Setumfang enthalten. Zu den Details der Stratocaster zählen ein beweglicher Tremolohebel, der Pickup-Switch, Saiten aus Schnur, und ein Stoffschultergurt. Der Verstärker hat abnehmbare Seitenwände, die im Innern den Blick auf die Röhren, die Hallspirale, den Lautsprecher und weitere Details freigeben. Der Verstärker ist außerdem über Gummikabel mit der Gitarre und einem Fußschalter verbunden. Des Weiteren gibt es einen Klappständer zur Präsentation der Fender.

Ob ihr lieber eine rote oder schwarze Gitarre bauen möchtet, entscheidet ihr selbst. Im Set sind sowohl Steine für einen roten wie auch schwarzen Körper enthalten. Außerdem gibt es einen Fender-Aufkleber, mit dem ihr gegebenenfalls eure echte Gitarre oder euren Laptop verschönern könnt.

Offizielle Setbeschreibung

Baue eine Fender® Stratocaster™ aus den 1970er-Jahren und einen 65 Princeton® Reverb mit diesem LEGO® Ideas Set (21329). Ruf dir legendäre Musiker in Erinnerung, die auf einer Stratocaster® gespielt haben, während du die legendären Rundungen nachbildest und authentische Details wie den beweglichen Tremolohebel, den Pickup-Switch und die Mechaniken hinzufügst. Abnehmbare Seitenwände geben den Blick auf die Röhren, die Hallspirale, den Lautsprecher und weitere Details im Verstärker frei. Gummikabel verbinden den Verstärker mit der Gitarre und dem Fußschalter.

Spektakulärer Blickfang
Dieses Set beinhaltet alle Steine, um die Gitarre in Rot oder Schwarz bauen zu können, Plektren in 4 Farben sowie einen eleganten Klappständer für die Gitarre. Der Aufkleber mit dem Fender-Logo aus LEGO Steinen kann deine echte Gitarre oder deinen echten Verstärker verzieren.

Cooles Sammlerstück
Dieses Bauset gehört zu einer Kollektion von LEGO Sets für Erwachsene. Eine tolle Geschenkidee für alle Gitarristen und Gitarristinnen, Fender-Fans, Musikliebhaberinnen und eifrige LEGO Baumeister.

  • Dieses detailreiche LEGO® Ideas Modell zum Bauen und Ausstellen (21329) lässt dich die legendäre Fender® Stratocaster® Gitarre aus den 1970er-Jahren und einen Fender 65 Princeton® Reverb Verstärker nachbauen.
  • Die Gitarre verfügt über einen beweglichen Tremolohebel, einen Pickup-Switch, Mechaniken, sechs Saiten, einen Textilgurt und Aufkleber mit dem Fender® Logo. Die enthaltenen Steine lassen dich die Gitarre in Rot oder Schwarz bauen.
  • Wenn du die Seitenwände abnimmst, blickst du direkt auf das detailreiche Innenleben, etwa die Röhren, die Hallspirale und den Lautsprecher. Logo-Aufkleber sowie Gummikabel zum Anschließen des Fußschalters und der Gitarre sind ebenfalls enthalten.
  • Beinhaltet einen Klappständer für die Gitarre und maßstabsgetreue Plektren in 4 Farben. Der Aufkleber mit dem Fender®-Logo aus LEGO® Steinen kann deine echte Gitarre, deinen Verstärker oder andere Dinge schmücken.
  • Die Gitarre ist 36 cm lang, 11 cm breit und 3 cm tief. Dieses LEGO® Modell zum Ausstellen ist ein cooles Geschenk für Gitarristinnen und Gitarristen, Musikliebhaber und Fans der Fender® Stratocaster®.
  • Du kannst die Modelle alleine bauen oder deine Freunde und deine Lieben an deiner Begeisterung für Gitarren, Musik und /oder das Bauen mit LEGO® Steinen teilhaben lassen.
  • Dem 1.079-teiligen Set liegt auch ein Heft über die Geschichte der Fender® Stratocaster®, den Fandesigner und die LEGO® Designer des Sets bei. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erleichtert das Bauen.
  • Dieses coole Bauset war der Beitrag eines Fandesigners zu unserem LEGO® Ideas Wettbewerb „Musik in unseren Ohren“. Aus den 9 besten Beiträgen kürte die LEGO Ideas Jury dieses Modell zum nächsten LEGO Ideas Set.
  • LEGO® Elemente erfüllen bereits seit 1958 strenge Branchenstandards, damit sie sich immer zu robusten Modellen zusammenstecken lassen.
  • LEGO® Steine und Teile werden jedem nur erdenklichen Test unterzogen, damit jedes LEGO Set den höchsten globalen Sicherheits- und Qualitätsstandards entspricht.

Lifestyle-Bilder

7 Kommentare zu „LEGO 21329 Fender Stratocaster offiziell vorgestellt: Ideas Gitarre in rot und schwarz baubar!“

  1. ich finde, die reine gitarre sieht bei mega construx um einiges besser aus. gerade der kopf ist wesentlich besser gelungen. das ganze zubehör (verstärker, etc.) hat lego besser oder überhaupt gemacht.

    1. Der Kopf bei MC ist ein Formteil. Dann finde ich die LEGO Lösung wesentlich besser gelungen. Es sind immer noch Klemmbausteine und kein Modellbau.

    2. Mega Construx setzt bei dem Ding sehr stark auf Formteile, darunter auch den kompletten Kopf. Dadurch ist es natürlich näher an der originalen Form – den Lego-Ansatz finde ich allerdings kreativer, denn dafür wurde ja kein einziges Teil neu entwickelt.
      Aber schön, wenn man die Wahl hat und nicht einer nur den anderen kopiert.

  2. Nice Amp, but can you crank it up to 11?
    Das Set wird wohl zu mir wandern, es gefällt sehr!
    nur warte ich auf hoffentlich kommende Rabatte.

  3. Für meinen Bruder sicher interessant, da er auch eine Fender Stratocaster daheim hat.

    Mal sehen, ob es interessant genug ist. Für den runden Geburtstag wäre es sicher mal was anderes…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top