Nach „langem Zittern“, ob die neue LEGO® Scooby-Doo Reihe hierzulande in den Handel kommen wird oder nicht, gibt es heute gute Nachrichten für die Fans der sprechenden Dogge und den vier Detektiven Fred Jones, Daphne Blake, Velma Dinkley und Norville „Shaggy“ Rogers. Da ich bei meinen Recherchen ebenfalls widersprüchliche Aussagen über den Verkaufsstart erhalten habe (unter anderem aus dem lokalen Spielzeughandel: „Ich kann die Sets leider nicht bestellen.“), habe ich beim LEGO® Presseteam nachgefragt und um ein offizielles Statement gebeten. Und prompt eine Antwort erhalten: „Alle fünf LEGO® Scooby-Doo Sets werden voraussichtlich ab August in den LEGO® Brand Stores als auch im LEGO® Online-Shop erhältlich sein“. Spekulationen, dass die Sets hierzulande wegen schlechter Marktchancen nicht erscheinen werden, haben sich nach dieser Aussage damit wohl erledigt. Die oben zitierte Aussage eines Spielzeughändlers muss deswegen aber nicht falsch sein. Aufgrund verschiedener Vertriebskanäle kann es gut sein, dass die Sets nicht in jedem Spielzeuggeschäft erhältlich sein werden.

Für einen Verkaufsstart spricht übrigens auch, dass LEGO® kürzlich auf seiner Unternehmensseite eine neue Teaser-Seite zum Start von LEGO® Scooby-Doo online gestellt hat.

TEILEN
Familienvater, Apple Nerd & LEGO Fan. 44 Jahre alt, im richtigen Leben Journalist & Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter, zudem Gründer von PROMOBRICKS.DE.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here