In Zusammenarbeit mit dem Blue Ocean Verlag stellen wir euch jeden Monat ausgewählte LEGO® Magazine im Rahmen eines kurzen Reviews vor. Vor ein paar Tagen lag das druckfrische LEGO® Ninjago Magazin März 2017 in meinem Briefkasten. Die Ausgabe erscheint am 7. März 2017 im Handel, ist 36 Seiten stark und beinhaltet als Extra unter anderem eine LEGO® Ninjago Kai Minifigur.

Das neue Heft ist wieder vollgepackt mit Comics, Rätseln und Detail-Wissen für den LEGO® Ninjago Fan. Im Fokus stehen die Vermillions. Die neuen Schurken setzen sich aus roten Schlangen zusammen und sind nur schwer aufzuhalten. Oberste Vorsicht ist beim Kampf geboten, denn sie sind böse und bissig!

Neben der Kai Minifigur erhalten Leser in dieser Ausgabe des LEGO® Ninjago Magazins noch weitere Bonus-Zugaben wie zwei coole Poster, eine goldene limitierte Trading Card des neuen Sammelkartenspiels (Serie 2) sowie ein Booster-Pack mit fünf weiteren Sammelkarten. Alles zum regulären Heftpreis von 3,99 Euro wohlgemerkt.

Im Beutel befinden sich insgesamt zwölf Teile. Neben der Minifigur gibt es noch eine zusätzliche Maske, ein goldenes Samuraischwert sowie eine Feuer-Kettensäge. Der Torso ist beidseitig bedruckt und im Vergleich zu den Armen in einem anderen Rotton gehalten. Auch Kais Maske besteht aus zwei verschiedenen Rottönen

Ziemlich interessant dürften die brauen Haare von Kai sein. Das Haarteil (Teilenummer 15705) ist nicht wie üblich aus einem harten Kunststoff, sondern gibt bereits unter leichtem Druck nach. Wie ein Blick in die Bricklink-Datenbank zeigt, ist das Haarteil zwar nicht neu, findet sich aber insbesondere in den neuen LEGO® Ninjago Sets des ersten Halbjahres 2017 wieder.

Der Zusammenbau der Minifigur erfolgt innerhalb weniger Minuten, eine Bauanleitung wird nicht benötigt. Wer trotzdem Hilfe braucht, dem wird auf Seite 4 im Heft geholfen. Besondere oder neue Teile habe ich keine entdecken können. Falls ich mich täuschen sollte, dürfte ich mich gerne in den Kommentaren korrigieren.

Wie üblich gibt es am Ende des Heftes auch wieder eine Vorschau auf das nächste LEGO® Ninjago Magazin. Die Ausgabe erscheint am 04. April 2017 und enthält als Extra eine Zane Minifigur mit Schwert und Shuriken-Rotor. Abonnenten erhalten das Heft wie üblich ein paar Tage früher, was das Abonnement noch interessanter macht.

Ähnliche Beiträge

3 Responses

  1. Manuel

    Danke fürs Review, aber wiese macht ihr keine Reviews mehr für das Star Wars Magazin? Seit der Ausgabe mit Kanan Jarrus als Minifigur ist es still bei euch um das Magazin. Aktuell ist beispielsweise die Imperial Combat Driver Figur dabei. Demnach doch recht interessant. DANKE 🙂

    Antworten
  2. Matthias

    Am besten immer alle Lego Magazine als Review bringen, hätte es fast verpasst, mir das neue Ninjago zukaufen, aber dank euch wurde ich noch rechtzeitig informiert! Danke vielmals!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

X