Gestern Nachmittag war ich im Rahmen meiner Gamescom Berichterstattung für Promobricks Gast auf der Game Developers Conference (GDC) Europe in Köln. Neben Themen rund um die Spieleentwicklung gab es dort einige interessante Vorträge – beispielsweise über aktuelle Gaming-Trends und Lizenzierung. Neben dem Konferenzbereich gab es auch einen Expo-Floor mit geschätzt 20 ausstellenden Unternehmen. An zwei Ständen wurde LEGO® als Sympathieträger, Werbe- und Kommunikationsinstrument eingesetzt.

gamescom-gcd-lego-prize

Am Stand von Perforce Software gab es ein nettes Gewinnspiel, welches sich laut der Mitarbeiter über enormen Zuspruch erfreute. Zu gewinnen gab es den LEGO® Star Wars™ UCS Tie Fighter (75095) im Wert von rund 200 Euro. Mitmachen konnte jeder GDC-Teilnehmer, der seine Kontaktdaten in der Lostrommel hinterließ und zur Ziehung anwesend war. Ebenfalls am Stand von Perforce Software wurden individuell bedruckte LEGO® Minifiguren in Form von Visitenkarten der Mitarbeiter ausgegeben (siehe Minifigur unten links). Ich kam leider zu spät an den Stand, um eine Minifigur ergattern zu können. Echt schade, denn die Vorderseite der Minifigur mit dem Retro-Gaming-Motiv sah richtig gut aus.

gamescom-gcd-lego-minifigs

Mehr Glück hatte ich am Stand von Zendesk. Auch dort gab es individuell bedruckte LEGO® Minifiguren. Von Hand zusammengebaut, wie mir ein Mitarbeiter verriet. Jede Figur hat weiße Beine und einen hellblauen mit dem Firmenlogo bedruckten Oberkörper. Kopf und Haare sind beliebig zusammengesteckt. Verteilt wurde die Minifigur in einem transparenten Display (Plastik) an potentielle Kunden. Ich kenne das Service-Tool von Zendesk zwar, Kunde werden wollte ich aber nicht. Nach meinem „Outing“ als großes LEGO® Fan bekam ich eine der Minifiguren trotzdem überreicht. Vielen Dank!

TEILEN

Familienvater, Apple Nerd & LEGO Fan. 44 Jahre alt, im richtigen Leben Journalist & Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter, zudem Gründer von PROMOBRICKS.DE.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here