PROMOBRICKS Leserin Anna hat uns darüber informiert, dass bei Galeria Kaufhof in Neuss die ersten LEGO Harry Potter Sets bereits in den Verkaufsregalen stehen. Dank Coupon über die Payback App gebe es derzeit sogar noch 10 Prozent Rabatt auf den Einkauf.

Seit Anfang August sind die LEGO Harry Potter Neuheiten ausschließlich in den Brand Stores sowie im LEGO Online-Shop erhältlich. Es sieht so aus, als ob kurz vor dem Monatswechsel nun auch die ersten größeren Handelsunternehmen die Sets anbieten dürfen. Im stationären Fachhandel wie beispielsweise Vedes erscheinen die LEGO Harry Potter Sets erst Ende September. Dann dürften die Rabatte auch noch einmal deutlich interessanter werden.

Habt ihr die LEGO Harry Potter Sets bzw. die Minifiguren-Serie auch schon außerhalb der Brand Stores gesehen? Dann gebt uns bitte in den Kommentaren Bescheid. Vielen Dank!

18 KOMMENTARE

  1. An dieser Stelle etwas anderes.
    Hab bei meinem ToysRus angerufen, der meinte ab nächster Woche fängt der Bricktober an. Auf Anweisung von Lego dürfen die Packs aber nicht einzeln verkauft werden sondern erst ab 40 Euro Einkaufswert.
    Wäre super wenn ToysRus die Harry Potter Sets dann auch hätte. Eventuell ist diese Info einen ganzen Beitrag wert ich wusste allerdings nicht wie ich euch Liebes Promobricks-Team anders erreichen könnte
    Schönen Tag noch Nik3

  2. Bei BR Spielwaren gibt es die Harry Potter Minifiguren auch schon. Wollte mich hier auch schon eindecken, aber einige Stunden vorher hat jemand sie weggekauft. Donnerstag soll es wohl wieder Nachschub geben. Aber die nächsten Figuren sind meine

    • Bei Galeria Kaufhof ist er immer mal wieder im Laden zu finden. Wenn einer in der Nähe ist einfach mal nachsehen, allerdings bisher ohne Rabatt (außer Payback natürlich)

  3. Ab Mittwoch sind HarryPotter Deutschlandweit im GK zu bekommen…
    LEGO 75181 und 60200 sind auch bei GK in den Regalen zu finden…

    Ach der weihnachtliche Bahnhof ebenfalls…

  4. Hmm. Bei mir gabs weder bei Müller noch bei Galeria was zu sehen, war vorhin noch bei beiden weil ich eigentlich das Krankenhaus kaufen wollte.

    Intertoys könnte übrigens den Vorteil haben, dass sie ein niederländisches Unternehmen sind, dort gibt es ja keine Brand Stores, weswegen die Sets schon im freien Handel gekauft werden können. Wer also nah an der Grenze wohnt kann durchaus mal dort nachsehen. (Ist ja in manchen Ecken ohnehin näher als die nächst größere Stadt in Deutschland ;))

  5. Ich habe weder einen Legostore noch ein GK in der Nähe, die einzigen Spielwarengeschäfte sind von Idee+Spiel und die bekommen nach gestriger Rücksprache die Pottersets erst am 28.09. rein. (inkl. Minifigurenserie). Meine letzte Hoffnung auf die Minifiguren ruht jetzt auf Müller!!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.