Mit dem LEGO® Transport Truck (335) aus dem Jahr 1967 möchte ich euch heute ein weiteres Classic Set vorstellen. Genau genommen handelt es sich hierbei um einen Lenk-LKW aus der ersten Serie. Nach dem der Spielwarenhersteller 1962 das „Rad erfunden“ hatte, kam 1967 eine neue Serie auf den Markt. Diese beinhaltete jede Menge neue Teile, wie beispielsweise transparente Türen, eine 4×5 Platte mit Loch und als besonderes Extra eine Achse mit Linkstab. Dieser Serie wurde bis Mitte der 70er Jahre mit zahlreichen LKW-Modellen fortgesetzt.

lego_335_Transportruck_12
lego_335_Transportruck_15
lego_335_Transportruck_07

Die Lenkachse steckte man durch drei Platten, die extra für diese Lastwagen gemacht wurden. Mit dem 1x2er Stein oben konnte dann gelenkt werden. In der untersten grauen Platte war eine Art Feder angebracht, die die Räder immer wieder in die Geradeaus-Position stellte. Diese Feder ist leider bei den meisten Sets abgebrochen, so auch bei meinem Set.

lego_335_Transportruck_08
lego_335_Transportruck_10

Dieser Transport Truck war 1967 das Spitzenmodell. Der Aufbau war 24 Studs lang. Insgesamt hat das Fahrzeug eine Gesamtlänge von rund 26 Zentimetern!

lego_335_Transportruck_05

Die guten, alten Zeiten: Damals gab es noch keine Aufkleber, alle Beschriftungen waren aufgedruckt.

lego_335_Transportruck_14

Der Aufbau gelingt mit der Bauanleitung einfach. Der Zusammenbau ist in nur sieben Schritten erläutert.

lego_335_Transportruck_01
lego_335_Transportruck_06

Am Ende der Anleitung wird noch als Ergänzung der „neue“ LEGO® Motor beworben. Daraus konnte dann ein motorisiertes Fahrzeug gebaut werden.

lego_335_Transportruck_02

Die Schachtel konnte – wie früher üblich – aufgeschoben werden, zudem ist sie mit vielen Bildern versehen.

lego_335_Transportruck_03
lego_335_Transportruck_04
lego_335_Transportruck_13

Das fertige Modell ist hervorragend zum Spielen geeignet. Alle Türen lassen sich öffnen, der Truck ist lenkbar. Leider gibt es dieses Feature bei den heutigen Lastwagen-Modellen bis auf ganz wenige Ausnahmen nicht mehr, eigentlich schade.

lego_335_Transportruck_11
lego_335_Transportruck_09

Mein Fazit:

Der LEGO® Transport Truck (335) aus dem Jahr 1967 ist ein imposantes Modell mit einer unverwechselbaren LEGO® Optik. Es bietet ein großes Spielvergnügen und ist leicht zu bauen. Leider ist das Set mittlerweile schwer zu bekommen, meist mit beschädigten Türen oder Platten.

Ähnliche Beiträge

4 Responses

  1. Dirk

    Jau. Das waren noch Zeiten.
    Komisch das wir alten Säcke immer an solchen Modellen hängen.

    Nicht zu verachten sind auch die beiden großen grauen Platten. Schon erstaunlich was die damals schon in Sachen Kunststoff drauf hatten. Ebenso die Türen

    Antworten
    • Beuster

      Ja, damals hatten die tolle Spezialteile. Vor allem die Fahrertüren! 1/3 zu 2/3 lackiert, was für ein Aufwand. Und die Qualität! Einfach Top!

      Antworten
  2. Lexa

    Hallo
    ja, dann bin ich wohl auch ein alter Sack…
    Mir gefallen die alten Sets, insbesondere die Lenklaster ebenfalls.
    Obwohl … lieber doch der Fischlaster ?!
    Wolfgang, hast du nicht kürzlich die Marke 1000 verschiedene Sets geknackt ?
    Dann können wir uns ja noch 3 Jahre auf weitere Reviews von dir freuen.
    Gruß
    Lexa

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen