LEGO Ninjago 2023: Vorschau auf die neuen Core Sets im Januar

Mit der neuen Sommerwelle der LEGO Ninjago Sets hat LEGO eine Punktlandung getroffen. Die Serie wird in der Community gefeiert und die Minifiguren sind begehrt. Da einige der kommenden LEGO Ninjago 2023 Sets den Namen EVO tragen, gehen wir auch davon aus, dass es sich um eine Core Welle handelt und wir auch die Core Minifiguren von den Ninjas erhalten werden. EVO Sets sind für Kinder ab 6 Jahren gedacht und Anfang diesen Jahres eingeführt worden, das Review zu den ersten LEGO Ninjago EVO Sets könnt ihr hier nachlesen.

Die Gegner in der kommenden Welle werden wohl keine Schlangen werden, sondern etwas komplett Neues. Am meisten ähneln sie wohl den Drachenjägern aus Staffel 9 gemischt mit Skeletten oder Mumien. Wir haben euch alles, was wir bisher zu den kommenden Sets wissen zusammengefasst. Wie immer in Vorschau-Artikeln können wir euch noch keine offiziellen Bilder der Neuheiten zeigen, deswegen verwenden wir bereits erschienene Sets zur Veranschaulichung.

71777, 71778 und 71779: neue Gimmick-Sets

Ob es sich bei diesen drei Gimmick-Sets um etwas komplett Neues handelt, oder die Ninja Cole, Nya und Zane auch endlich einen Kreisel bekommen (inklusive neuer Minifigur), können wir noch nicht sagen. Da Kai, Jay und Lloyd aber bereits welche im Januar 2022 bekommen haben, würde es durchaus Sinn ergeben, wenn die anderen drei auch endlich erscheinen.
Der Preis liegt bei je 9,99 Euro.

71780 Kais Ninja-Rennwagen EVO

In der letzten LEGO Ninjago EVO Reihe gab es einen Wagen für Lloyd, im nächsten Jahr wird es einen für Kai geben. Dieser soll trotz der geringen Teilezahl von nur 94 LEGO Steinen sehr massiv sein. Der Wagen wird 9,99 Euro kosten und kommt nur mit einer Minifigur von Kai.

  • Setnummer: 71780
  • Bezeichnung: Kais Ninja-Rennwagen EVO
  • Empfohlenes Alter: (6+)
  • Figuren: 1
  • Teilezahl: 94
  • UVP: 9,99 Euro

71781 Lloyds Mech Duell EVO

Für Zane und Kai gab es bereits in der letzten Reihe einen EVO Mech. Der Titel Lloyds Mech Duell EVO lässt erahnen, dass es in diesem Set nicht nur einen Mech für Lloyd gibt, sondern auch einen Mech für die Gegner. Der Mech von Lloyd wird nicht nur grün, sondern auch gold sein, während der Mech vom Gegner schwarz und rot ist. Die beiden Mechs bestehen aus 223 Teilen und werden 19,99 Euro kosten.

  • Setnummer: 71781
  • Bezeichnung: Lloyds Mech Duell EVO
  • Empfohlenes Alter: 6+
  • Figuren: 2
  • Teilezahl: 223
  • UVP: 19,99 Euro

Die Mechs sind bei vielen Fans sehr gut angekommen und manche haben sogar weitere gebaut. So hat der YouTuber Bricks by Mind sich für jeden Ninja einen Mech einfallen lassen und auf seinem Kanal vorgestellt. Vielleicht bekommen wir ja wirklich noch für jeden Ninja einen eigenen Mech.

71782 Coles Erddrache EVO

Cole hatte bisher nur 2 Drachen: seinen Erddrachen Rocky aus der ersten Staffel und einen kleinen Elementardrachen in der sechsten Staffel. In Staffel 9 gab es noch einen wilden Erddrachen und nun bekommt Cole endlich einen neuen Drachen. Für 34,99 Euro bekommen wir 285 Teile und können damit den Drachen und mindestens zwei Minifiguren bauen. Dabei handelt es sich um Cole und um einen neuen Spinnen-artigen Gegner (ähnlich wie Glutinous). Coles Drache hat große, goldene Hörner und ist überwiegend schwarz mit orangenen Akzenten und kleinen Flügeln.

  • Setnummer: 71782
  • Bezeichnung: Coles Erddrache EVO
  • Empfohlenes Alter: 7+
  • Figuren: 2
  • Teilezahl: 285
  • UVP: 34,99 Euro

71783 Kais Mech Bike EVO

Mit 44,99 Euro ist Kais Mech Bike das bisher teuerste LEGO Ninjago EVO Set, dafür erhalten wir 312 Teile. Kai bekommt nicht nur einen neuen EVO Mech, sondern auch ein Motorrad, auf welchem der Mech fahren kann. Auch einer der beiden Gegner hat ein skelettartiges Reittier bekommen, um es mit Kai aufnehmen zu können.

  • Setnummer: 71783
  • Bezeichnung: Kais Mech Bike EVO
  • Empfohlenes Alter: 7+
  • Figuren: 3
  • Teilezahl: 312
  • UVP: 44,99 Euro

71784 Jays Donner-Jet EVO

In der ersten LEGO Ninjago EVO Reihe sind nur Mechs, Drachen und Autos erschienen, mit Jays Donner-Jet EVO bekommen wir den ersten Jet. Allerdings gab es von Jay bereits mehrere Jets: den originalen aus Staffel 1, die Legacy Variante, eine 4+ Legacy Variante und sogar einen in Prime Empire. Für 9,99 Euro bekommen wir 146 LEGO Steine, was recht viel für ein Set in dieser Preiskategorie ist. Dadurch fällt der Jet auch etwas größer und detaillierter aus. Als Minifigur ist einzig Jay enthalten.

  • Setnummer: 71784
  • Bezeichnung: Jays Donner-Jet EVO
  • Empfohlenes Alter: 6+
  • Figuren: 1
  • Teilezahl: 146
  • UVP: 9,99 Euro

71785 Jays Titan Mech

Große Mechs werden bei LEGO Ninjago immer beliebter. Seit Staffel 11 gibt es immer mehr und der Titel Jays Titan Mech lässt erahnen, dass es nun auch endlich einen für Jay geben wird. Alle anderen haben bereits einen großen Mech oder teilen sich diesen. Jays Titan Mech ist mit einer großen Klinge ausgerüstet und in den Farben blau und weiß gestaltet. Neben Jay gibt es noch zwei Schurken mit einem Geschütz als Gegner.

  • Setnummer: 71785
  • Bezeichnung: Jay’s Titan Mech
  • Empfohlenes Alter: 9+
  • Figuren: 3
  • Teilezahl: 794
  • UVP: 79,99 Euro

71786 Zanes Eisdrache

Für 99,99 Euro erhalten wir 973 Teile, mit denen wir einen großen Drachen für Zane bauen können. Die Flügel sind wieder brickbuild, der Kopf besteht jedoch aus den großen Teilen, welche bei den letzten Drachen auch verwendet wurden. Für die Schurken gibt es ein kleineres Bauwerk und ein Geschütz. Mit dabei sind mindestens 3 Schurken, Zane und Pixal. Der Drache ist wie seine Vorgänger in Weiß gestaltet und hat goldene Akzente. Außerdem soll es sich bei Zanes Eisdrache um ein 2-in-1-Set handeln.

  • Setnummer: 71786
  • Bezeichnung: Zanes Eisdrache
  • Figuren: 5
  • Teilezahl: 973
  • UVP: 99,99 Euro

71787 Kreative Ninja Steinebox

Hinter der Kreativen Ninja Steinebox verbergen sich wohl mehrere Fahrzeuge, drei kleine Tempel-Gebäude und Minifiguren. Unter den sechs Figuren befinden sich zwei Ninja, zwei Schurken und zwei weitere Minifiguren. Die zwei Ninja Kai und Nya bekommen eigene Fahrzeuge (Auto und Motorrad), die Schurken jedoch keins. Ob und inwieweit sich die Bauwerke und Fahrzeuge umbauen oder kombinieren lassen, steht noch nicht fest. Das Set wird nicht wie alle anderen Sets in einem Karton, sondern in einer großen 2 × 4 Steinebox verpackt sein, besteht aus 530 Teilen und wird 59,99 Euro kosten.

  • Setnummer: 71787
  • Bezeichnung: Kreative Ninja Steinebox
  • Figuren: 6
  • Teilezahl: 530
  • UVP: 59,99 Euro

71788 Lloyds Ninja-Motorrad

In Staffel 12 und 14 hatten wir schon zwei Motorräder für Lloyd, das neue wird also bei einem Preis von 9,99 Euro recht klein ausfallen. Wahrscheinlich wird es auch zu den 4+ Sets gehören und kommt mit einer Minifigur von Lloyd und einem Gegner.

  • Setnummer: 71799
  • Bezeichnung: Lloyd’s Ninja Street Bike
  • Empfohlenes Alter: (4+)
  • Figuren: 2
  • Teilezahl: 64
  • UVP: 9,99 Euro

71800 Nyas Wasserdrache EVO

Für Nya gibt es nun auch endlich ein Set in der Core Reihe. Dabei handelt es sich angeblich um einen EVO Wasserdrachen für 20 US-Dollar. Da wir bereits Jays EVO Drachen für denselben Preis bekommen haben, dürften wir mit einer ähnlichen Größe für Nya rechnen. Das Set wird wahrscheinlich exklusiv bei LEGO erhältlich sein.

  • Setnummer: 71800
  • Bezeichnung: Nya Wasserdrache EVO
  • UVP: 19,99 US-Dollar

Alle LEGO Ninjago 2023 Neuheiten im Überblick

Nachfolgend haben wir noch einmal alle Infos zu den LEGO Ninjago 2023 Neuheiten kurz zusammengefasst:

BildNummerNameTeileUVPReleaseVerfügbarkeit
LEGO Box 20217177703/2023Amazon
LEGO
Lucky Bricks
LEGO Box 20217177803/2023Amazon
LEGO
Lucky Bricks
LEGO Box 20217177903/2023Amazon
LEGO
Lucky Bricks
LEGO Box 202171780Kais Ninja-Rennwagen EVO949,99€01.01.2023Amazon
LEGO
Lucky Bricks
LEGO Box 202171781Lloyds Mech-Duell EVO22319,99€01.01.2023Amazon
LEGO
Lucky Bricks
LEGO Box 202171782Coles Erddrache EVO28534,99€01.01.2023Amazon
LEGO
Lucky Bricks
LEGO Box 202171783Kais Mech-Bike EVO31244,99€01.01.2023Amazon
LEGO
Lucky Bricks
LEGO Box 202171784Jays Donner-Jet EVO1469,99€01.01.2023Amazon
LEGO
Lucky Bricks
LEGO Box 202171785Jays Titan-Mech79479,99€01.01.2023Amazon
LEGO
Lucky Bricks
LEGO Box 202171786Zanes Eisdrache97399,99€01.01.2023Amazon
LEGO
Lucky Bricks
LEGO Box 202171787Kreative Ninja Steinebox53059,99€01.01.2023Amazon
LEGO
Lucky Bricks
LEGO Box 202171788Lloyds Ninja-Motorrad649,99€01.01.2023Amazon
LEGO
Lucky Bricks
LEGO Box 202171800Nyas Wasserdrache EVO19,99€01.01.2023 ???LEGO

Was haltet Ihr von den Gerüchten zu den 13 LEGO Ninjago Sets für 2023? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare.

11 Kommentare zu „LEGO Ninjago 2023: Vorschau auf die neuen Core Sets im Januar“

  1. Ich bin schon echt gespannt auf die neuen Gegner der Ninja. Ninjago hatte bisher immer die ausgefallensten Figuren und die etwaigen Schlangen sind zwar cool, aber etwas Abwechslung wäre auch nett. Ich hoffe es gibt auch noch einige lagecy Sets um alte Figuren neu aufzulegen.

    1. Ja die Minifiguren der Bösewichte ist immer ein Highlight. Zumindest in der 2. Hälfte von ninjago, Nindroids und Skelette warn nicht sooo das Highlight zum Start.

  2. More of the same….
    Fahrzeuge, Mechs, Drachen….
    MonkiKid hat wenigstens mal Teile der Stadt eingebaut. Die 300€ Ninjago City sets sind für Kinder viel zu fummelig und ansonsten gibts keine City im Ninjago set Universum nur Tempel. Die ganze Serie handelt davon wie Ninjago City angegriffen wird immer und immer wieder. Wad ist mit Team Zeitungsausträgern? Was ist mit Kryptarium Prison oder Mystake’s Tea Shop….

    Wann bekommt Fugidove eine Minifigur?
    Aber nein wir brauchen den 12. Jet und das 98ste Bike….

    Die sollten sich mal von MonkiKid ne Scheibe abschneiden….

    Im Sommer kommt dann ne neue Bounty und ein großer Mech und 2 Autos und was zum fliegen und 1 Set piece was wieder kein Gebäude aus der City sein wird wetten?

  3. Letztendlich werden die Bilder entscheiden, so vom Lesen hört sich das für mich wenig interessant an. Die Steinebox hört sich etwas an was dann im Warenkorb enden könnte und Zanes sechs beiniger Drache. =/

  4. Schade, bei Ninjago bin ich raus, einfach zuviel und immer das selbe, nein danke. Die Serie braucht dringend mal frischen Wind, es müßen doch nicht immer Mechs und Fahrzeuge sein, vielleicht mal was im alten Japan mit Dämonen oder sowas.
    Es gab auf Youtube dieses Jahr so einen fast schwarz/weiß Ronin Kurzfilm von Lego, der hat echt Lust auf mehr gemacht.

  5. Ich bin da auch eher gespannt, wie das Beschriebene umgesetzt wird.
    Aber was mich irritiert bei den kleinen EVO Mechs die erwähnt werden. Von Kai’s EVO Mech hab ich bisher nichts gehört und kann auch bei Lego dazu nichts finden. Bi ich blind?

  6. Nach der letzten Folge schien es so, als die Ninjago-Geschichte nun so ziemlich abgeschlossen sei.
    Die Sets scheinen auch nichts neues mehr zu sein.
    Ist es denkbar, dass LEGO hier nochmal die letzten Taler mit Legacy-Sets rausziehen will, und dass tatsächlich die Themenreihe so langsam an das Ende kommt? Die Reihe gibt es ja nun tatsächlich schon eine Ewigkeit. Ich persönlich könnte mir schon vorstellen, dass man diese Reihe mal komplett gegen etwas neues austauscht.

    1. Ninjago wird in der Form nicht weitergehen, es soll ja ein Reboot geben, sterben lassen sie es nicht so schnell, dafür ist Ninjago als Marke zu groß und hat zu viele Fans. Vermutlich wird es auch die letzte Core-Wave sein, Legacy wurde ja schon für beendet erklärt. Natürlich könnte Core auch noch weitergehen, das kommt drauf an, wie gut sie sich verkauft und wie viele Ideen sie damit noch umsetzen wollen.

  7. Yes, for us adults it is the 100th bike and the 50th jet, but for kids who are just now getting into Ninjago it will be they’re 1st bike and they’re 1st jet. It’s the exact same reason Lego Star Wars does a new X-Wing every few years, there has to be one available for kids who can’t just get the one from 5 years ago. This is a big problem with themes like Monkie Kid, the sets are big, elaborate and expensive, appealing more to an older audience, which is great for the older audience, but Ninjago has always been a theme more for younger children and the core waves keep Ninjago true to itself and affordable to all.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner