90 Jahre LEGO Gruppe: LEGO Ideas Wettbewerb zum Jubiläum

LEGO Ideas Wettbewerb 90 Jahre LEGO

Das LEGO House sucht wieder nach tollen Gebäude-Modellen, die das weltberühmte LEGO House in Billund schmücken sollen. Das LEGO Ideas Team beteiligt sich anlässlich des Jubiläums zu 90 Jahre LEGO Gruppe mit einem Wettbewerb und ruft Fans aus aller Welt dazu auf, mitzumachen.

Die Entwürfe des Wettbewerbs können entweder real gebaut oder digital erstellt werden. Wichtig ist nur, dass die Entwürfe aus vorhandenen LEGO Steinen nachgebaut werden können. Natürlich gibt es noch ein paar Vorgaben hinsichtlich des Themas.

Das erste Thema des Wettbewerbs ist Musik, denn keine Feier ist eine Gute ohne Musik. Ihr könnt zum Beispiel eine Musikkapelle, ein DJ-Pult oder eine Schallplattensammlung bauen. Die Entscheidung liegt bei euch, solange es etwas mit Musik zu tun hat. Falls Musik so gar nicht euer Thema ist, könnt ihr auch etwas zum Thema Zukunft bauen. Wie stellt ihr euch die nächsten 90 Jahre vor? Wie könnten Technologien oder Häuser dann aussehen? Als dritte Auswahlmöglichkeit wird das Thema Feiern geboten. Die letzten 90 Jahre der LEGO Gruppe sind gefüllt mit Geschichte. Was ist euer Lieblingsmoment oder eure Lieblingsthemenwelt? Was auch immer es ist, macht es zu einer Feier!

90 Jahre LEGO Gruppe Set und weitere Setpreise winken

25 Gewinner aus allen drei Kategorien werden jeweils ein 21037 LEGO House Set erhalten, sowie die Möglichkeit, ihr Modell einschließlich eines personalisierten LEGO Steines mit Namen und Land des Designers, ein Jahr lang im LEGO House auszustellen. Die drei Gewinner des Hauptpreises – einer pro Kategorie – gewinnen ein 21037 LEGO House Set, die 40502 Brick Moulding Machine, das neue 40503 Dagny Holm Master Builder Set und das Set zu 90 Jahre LEGO Gruppe, für welches noch abgestimmt werden kann.

Falls ihr nun Lust bekommen habt, bei dem Wettbewerb mitzumachen, schaut doch einfach mal auf der Wettbewerbsseite vorbei. Dort findet ihr weitere Informationen. Anmeldeschluss ist der 7. April 2022, 12.00 Uhr.

3 Kommentare zu „90 Jahre LEGO Gruppe: LEGO Ideas Wettbewerb zum Jubiläum“

  1. „Gebäude“ und „Musik“ sind leider überhaupt nicht mein Thema. Ich finde es aber prima, dass Ihr über den Wettbewerb gleich zum Auftakt berichtet. Das hätte ich mir zum kürzlich beendeten Star-Wars-Bauwettbewerb auch gewünscht – dazu hätte nämlich ich gerne etwas gebaut. Meistens kriege ich von solchen Wettbewerben aber zu spät Wind – und wenn nicht auf den einschlägigen Lego-News-Blogs, wo dann 🙂 ?

    1. Es gibt auch einen Lego Ideas Newsletter, wo fortlaufend von den Bauwettbewerben berichtet wird (inklusive Beginn, Teilnahmeschluss, ggf. Fan-Voting). Manchmal werden zwar für meinen Geschmack ein par Mails zu viel versendet, aber zumindest über die Wettbewerbe ist man immer informiert.

      1. In solchen Newslettern (nicht nur bei Lego) ist das Verhältis von nützlicher Information zu Werbung / Marketing-Blabla und sonstigem Sinnlos-Inhalt leider gefühlt 1 : 100. Da müsste man sich die wenigen nützlichen Informationen jedes Mal wie die Nadel im Heuhaufen raussuchen – und in 9 von 10 stand am Ende überhaupt nichts Nützliches drin. Deshalb abonniere ich generell keinerlei Newsletter.
        Und das Folgende meine ich ganz sachlich, ohne jeden Unterton:
        Die einschlägigen News-Blogs wollen ja, dass wir auf ihre Affiliate-Links klicken. Weil aber kaum einer reine Shopping-Seiten besucht, bieten sie im Gegenzug – als Mehrwert für uns – auch redaktionell aufbereitete Inhalte rund um Lego. Um Inhalt zu generieren, wird manchmal über „jeden Sack Reis“ berichtet oder salamitaktikmäßig 3-4 Meldungen produziert, die man locker in einer zusammenfassen könnte. Da lese ich persönlich hundert mal lieber solche Hinweise auf offizielle Bauwettbewerbe oder Aktionen! Wie zuvor gesagt: über einen rechtzeitigen Hinweis auf den Star-Wars-Bauwettbewerb hätte ich mich riesig gefreut – mehr als über 4 Meldungen zur Vespa.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Consent Management Platform von Real Cookie Banner