Auf der Spielwarenmesse 2016 in Nürnberg hat der dänische Spielwarenhersteller ein neues LEGO® City Set vorgestellt, welches derzeit fast alle anderen Neuheiten aus den Schlagzeilen verdrängt. Die Rede ist von dem Set LEGO® City Stadtbewohner (60134). Es erscheint im Juli 2016, wird in Deutschland 39,99 Euro kosten und beinhaltet 15 LEGO® Minifiguren, darunter auch vier Kinder und ein Baby. Die Vorderseite der Verpackung zeigt ein typisches Szenario einer Familie mit spielenden Kindern im Grünen, inklusive Radfahrer und einem Hotdog-Verkäufer.

Und jetzt wird es richtig interessant: Laut LEGO® wurde die Baby-Minifigur bis dato in keinem anderen Set verwendet und feiert hier seine Weltpremiere. Und als wäre dies noch nicht genug, gibt es in dem neuen LEGO® City Set eine weitere Besonderheit, die in den Augen vieler Fans schon fast eine Sensation sein dürfte und auch meiner Meinung nach längst überfällig ist! Denn erstmals ist in einem offiziellen LEGO® Set eine Minifigur (in diesem Fall eines Jungen) enthalten, welche in einem Rollstuhl sitzt.

Fans aus aller Welt haben schon seit längerem gefordert, dass LEGO® sich diesem Thema annimmt und dies in einem offiziellen Set einmal umsetzt. Bislang leider ohne Erfolg. Um so erfreulicher ist es nun, dass im Sommer das erste Set mit einer Minifigur im Rollstuhl in den Handel kommen wird.

lego-city-60134_1
lego-city-60134_2
lego-city-60134_4
lego-city-60134_5

Ähnliche Beiträge

8 Responses

  1. LegoSharky

    Hallo zusammen,
    das nenne ich einmal eine wirklich sehr schöne Idee! Einfach menschlich! Generell ist das Set hübsch gemacht, für den Preis so viele Figuren!
    Mit diesen Figuren lassen sich sicher wunderschöne Familiengeschichten abseits von Fantasy, Star Wars und Rittertum entwickeln. Für manches Kind vielleicht eine Möglichkeit, sich auch auszudrücken. Eventuell für Kinderpsychologen interessant!
    Da ich schon die „Education – Figuren“ aus längst vergangenen Jahren nie bekommen haben, wir dieses Set mit Sicherheit auf meiner Liste stehen!
    Danke für diese Vorschau – war mir eine echte Freude!
    Liebe Grüße
    LegoSharky

    Antworten
  2. riepichiep

    Das Set werd ich mir holen. Das Baby finde ich zwar nur bedingt schön, aber der Rollstuhl ist super (und super überfällig!)

    Und auch sonst ein SUPER Set!

    Antworten
  3. Hermann

    Ich kann den schönen Kommentare nur bei pflichten . Da ich auch Gehbehindert bin, finde ich es sehr schön das die Behinderung im Kinderzimmer ein Platz bekommen hat. Ich wünsche euch sehr viel Erfolg mit diesen Gedanken !! Denn es gibt noch mehr Behinderte — Rollator ; Gehhilfen ; Amputationen ; Mein Größter Wunsch wäre das sich noch mehr Spielwaren- Hersteller darum bemühen . DAS NENNE ICH INTIGRATION!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
  4. Beth Ostlund-Wood

    I am in the United States. How can I get this set here? My two-year old great nieces need this set to help them deal with their Uncle Aaron who is in a wheelchair and severely disabled. Please help!

    Antworten
  5. Wortman

    Das mit dem Rollstuhl hatte ich schon mitbekommen und finde die Idee wirklich klasse.
    Jetzt swehe ich gerade dieses Baby… Wurde ja eigentlich auch mal Zeit bei der Menge an Lego City Sets. Der Kopf sieht nur irgendwie bisschen groß aus 😉

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.