PROMOBRICKS Leser Tobias hatte bereits Gelegenheit, sich das brandneue LEGO® DC Comics Super Heroes Batman TV-Klassiker Bathöhle (76052) Set näher anzuschauen. Vor knapp vier Wochen hat LEGO® das Set offiziell vorgestellt, nachdem erste Bilder der Batman-Höhle vorab im Netz die Runde machten. Für LEGO® VIP-Kunden ist das Super Heroes Set ( Im Preisvergleich ab 249,99 € » LEGO 76052 Preis Super Heroes Batman™ (TV-Klassiker) – Bathöhle auf brickmerge.de ) in der nächsten Woche bereits erhältlich, alle anderen Fans müssen sich mit dem Kauf noch bis Anfang März gedulden. Das Set enthält 2.526 Elemente, neun Minifiguren und kostet 249,99 Euro.

lego-superheroes-batcave-76052_1

Zugegeben, ich bin kein großer Fan von Batman, ich kenne zwar die Filme und habe als Kind auch die TV-Klassiker-Serie geschaut, aber so richtig ist die Begeisterung nicht auf mich übergesprungen. Entsprechend nüchtern fällt auch mein Review der Bathöhle aus. Die wichtigsten Eckdaten wurden oben bereits genannt, so dass wir direkt mit dem Karton-Inhalt beginnen können. Die mehr als 2.500 Bausteine sind verteilt auf 29 Beuteln. Das gesamte Set wird in acht Bauabschnitten zusammengebaut. Beeindruckend ist auch die 304 Seiten starke Bauanleitung. Weniger schön ist der große Stickerbogen mit knapp 30 Aufklebern, die später im gesamten Set zu finden sein werden. Ins Auge fällt hier vor allem die beiden großflächigen Sticker für den Landeplatz des Batman-Hubschraubers. Erfreulich wiederum ist, dass trotz des großen Stickerbogens auch einige bedruckte Bauteile in dem Set enthalten sind.

lego-superheroes-batcave-76052_2
lego-superheroes-batcave-76052_sticker

Im ersten Bauabschnitt gibt es mit dem sehr detailgetreuen Batmobil aus dem Jahr 1966 auch gleich das Highlight des gesamten Sets zu bewundern. Also keine Zeit verlieren, schnell die Original TV-Serie auf dem Tablet starten und mit dem Zusammenbau beginnen – denn die Vorfreude ist groß. Gut zwei Folgen oder knapp eine Stunde später ist es dann soweit. Das Schmuckstück steht fertig vor mir und ich bin begeistert von dem tollen Ergebnis.

lego-superheroes-batcave-76052_5
lego-superheroes-batcave-76052_3
lego-superheroes-batcave-76052_4

In den Bauanschnitten zwei bis sieben wird Wayne Manor bzw. die Bathöhle zusammengebaut. Insgesamt vier Stunden habe ich hierfür benötigt.

lego-superheroes-batcave-76052_6
lego-superheroes-batcave-76052_7

Ebenfalls ein Highlight des Sets ist das Büro von Bruce Wayne, welches ebenfalls durch jede Menge Details wie beispielsweise die William Shakespeare Büste mit dem legendären Geheimknopf sowie dem roten Batman-Telefon besticht. Eine weitere Besonderheit hier sind die bedruckten Tapeten-Kacheln, die hier erstmalig verwendet werden. Weiter geht es mit der Batcave samt dem geheimen Zugang für die beiden Stangenrutschen. Die gleichen Elemente übrigens wie im LEGO® Ghostbusters Hauptquartier.

lego-superheroes-batcave-76052_8
lego-superheroes-batcave-76052_11

In der Höhle angekommen sehen wir viele große technischen Gerätschaften der damaligen Zeit sowie den großen Atomreaktor. Hier „unten“ befindet sich auch die Garage für das Batmobil (ja, das Fahrzeug passt auch rein) sowie der Landeplatz für den Batcopter.

lego-superheroes-batcave-76052_9
lego-superheroes-batcave-76052_10
lego-superheroes-batcave-76052_13
lego-superheroes-batcave-76052_12

Mein Fazit:

Der Zusammenbau hat mir wie immer jede Menge Spaß gemacht, aber unterm Strich konnte das gesamte Set leider nicht überzeugen. Als Spielzeug für Kinder (mein neunjähriger Sohn war begeistert) ist es zwar prima, aber mit knapp 250 Euro ist das Set auch ein günstiges Vergnügen. Für echte Fans der TV-Klassiker-Serie ist die Bathöhle hingegen sicherlich ein Muss. Meiner Meinung nach wäre es besser gewesen, das Set in mehrere kleinere Sets wie Batmobil, Batcopter oder Wayne Manor aufzuteilen. Sobald die Bauanleitungen auf der LEGO® Seite verfügbar sind, dürften die Teilebestellungen insbesondere für das Batmobil durch die Decke gehen. Das Fahrzeug ist sicherlich nicht nur mein absolutes Top-Modell hier.

lego-superheroes-batcave-76052_14

Review: LEGO Super Heroes Batman TV-Klassiker Bathöhle (76052)
Nur für Nerds mit dem entsprechenden Kleingeld zu empfehlen. Das Batmobil alleine hätte bestimmt viele Käufer gefunden (mich eingeschlossen). Das Set an sich brauche nicht nicht wirklich.
Design
Zusammenbau
Minifiguren
Spielbarkeit
Besondere Teile
Preis
Finde ich gut:
  • Batmobil / Batcopter
  • Viele Minifiguren der Original Serie von 1966
  • Gut bespielbar
Finde ich weniger gut:
  • Preis
  • Design ist nicht wirklich gelungen
4.2Gesamtwertung
Leserwertung: (9 Votes)

6 Responses

  1. BoB

    Moin,

    Und vielen Danke für das sehr ausführliche Setreview. Die Bauzeit ist schon beachtlich

    Mir gefällt das Batmobil ebenfalls und vor allem die Figuren. Was mir allerdings etwas aufstößt sind zum Einen die vielen Sticker, da ich von wesentlich mehr bedruckten Elementen ausgegangen bin. Und zum Anderen, wenn ich das richtig sehe, die nicht durchgängigen Gleitstangen. D.h. Man kann die Figuren im Arbeitszimmer nicht an den Stangen durchgängig runter rutschen lassen, oder sehe ich das falsch? ( Bild 9.)

    Das Set wird es wohl nicht in die Vitrine schaffen.

    MfG

    B(jörn)oB

    Antworten
  2. Karl

    Ich bin ein grosser Fan der Originalserie und so freute ich mich anfangs über das erscheinen dieses Sets. Mittlerweile ist das sogenannte“ must have“ bei mir wieder verschwunden. Batmobil, -copter und -gespann so wie die Minifiguren finde ich nach wie vor toll, der Rest, nein danke. Mehr als € 150.- würde ich für dieses Set nicht ausgeben wobei auch diese Summe bei diesen vielen Sticker schon grenzwertig wäre.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen