LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf

Insgesamt 14 LEGO Super Mario Sets werden ab August im Handel erhältlich sein.

LEGO Super Mario Vorverkauf
LEGO Super Mario Vorverkauf

Nachdem gestern Abend die ersten Bilder vom LEGO Super Mario Adventures with Mario Starter Course (71360) aufgetaucht sind, geht es heute Morgen munter weiter. Neben neuen Setbildern (insgesamt wird es 14 Sets aus der LEGO Super Mario Reihe geben) haben wir auch bereits die ersten Details zum Vorverkauf der Sets, die ab August nicht nur bei LEGO, sondern auch im freien Handel erhältlich sein werden.

LEGO Super Mario Vorverkauf startet in Kürze

Laut der LEGO Pressemeldung, die bereits auf nintendoeverything veröffentlich wurde, wird der Vorverkauf beim dänsichen Spielwarenhersteller in Kürze starten. Dafür spricht auch eine neue Zugabe, welche bereits im US LEGO Online-Shop gelistet ist. Demnach wird es ein GWP mit der Nummer 40414 und dem Namen „Monty Mole & Super Mushroom Expansion Set“ geben. Ein Bild oder die genauen Bedingungen zum Erhalt der Zugabe fehlen noch.

Der Vorverkauf im LEGO Online-Shop sollte wie gesagt in Kürze starten. Denn das Vorverkaufsset 5006216 ist bereits gelistet. Sobald es weitere Informationen zum Vorverkauf und der Zugabe gibt, werden wir euch zeitnah informieren.

Neu: Piranha Plant Power Slide & Bowser’s Castle Boss Battle

Neben der Pressemeldung gibt es auch neues Bildmaterial zu zwei weiteren „Erweiterungen“. Darunter auch das knapp 100 Euro teure „Bowsers Castle Boss Battle“.

Offizielle LEGO Pressemeldung zum Vorverkauf

The LEGO Group today announced pre-order availability of the LEGO Super Mario Adventures with Mario Starter Course. Fans can now secure their own set of this upcoming and highly anticipated new product line, the result of a unique partnership with Nintendo. The new LEGO Super Mario product line features an interactive LEGO Mario figure that collects coins in real-life game levels created with LEGO bricks. Neither a video game nor a traditional LEGO brick-based set, it promises to change the way people interact with Super Mario in the physical world and engage in LEGO experiences.

Disclosed for the first time today by LEGO Design Lead Jonathan Bennink, fans will be able to begin exploring the fun-packed LEGO Super Mario universe with the Adventures with Mario Starter Course. This entry point set to the world of LEGO Super Mario is needed to unlock expansion sets and features seven action bricks for different interactions with the LEGO Mario figure that are only included in this set.

The LEGO Mario figure itself has LCD screens in his eyes, mouth and belly to display a wide variety of instant reactions to movement, color and action bricks. Also included is a speaker that plays iconic sounds and music from the video game series.

“Super Mario has continued to appear, always in a form adapted to the current hardware of the time.” said Takashi Tezuka, Executive Officer and Game Producer of Nintendo Co., Ltd. “I am thankful that in this project with the LEGO Group, Mario is jumping out of the digital world of game consoles and smart devices, and we are able to bring him into the world with a new, physical type of Mario play. It’s very exciting to think of LEGO Mario becoming a real friend to children and to picture them playing in their very own Mario world that they imagined themselves.”

Kids aged 6+ can build levels and play their own way, with action-packed challenges having lots of creative fun in a highly interactive experience. LEGO Mario is used to collect virtual coins as he runs and jumps from the Start Pipe to the Goal Pole via LEGO bricks, cloud platform, and clashes with the Goomba figure and Bowser Jr. figure.

The Starter Course can be combined with LEGO Super Mario Expansion Sets, which each unlock unique challenges and characters to play with and against friends. The first Expansion Sets, also revealed today, include the Piranha Plant Power Slide Expansion Set and the Bowser’s Castle Boss Battle Expansion Set. And because the products all include modular builds, fans are fully in charge of creating exactly the LEGO level course they want to see Mario come to life in.

Fans will also love the free LEGO Super Mario app by the LEGO Group, a supporting feature to further enhance the physical play experience. It keeps track of scores to encourage continuous rebuilding, as well as it provides digital building instructions with zoom and rotate viewing tools to make building easier, suggests other creative ways to build and play, and is a safe forum to share ideas with friends.

“We were thrilled to see the global reaction to news of LEGO Super Mario,” said Jonathan Bennink, Digital Design Lead on LEGO Super Mario, the LEGO Group. “Fans have been keen to learn more, so I am pleased that today we were able to reveal more details about this exciting new collaboration that has led to a reimagination of the LEGO building experience and an entirely new way to play inspired by the beloved video game icon, Super Mario. We can’t wait to see fans get creative and challenge each other with this highly engaging and social play experience.”

The full LEGO Super Mario assortment will launch Aug. 1st 2020, but fans can now pre-order the LEGO Super Mario Adventures with Mario Starter Course on
www.lego.com/supermario-startercourse and from select leading retailers around the world.

The recommended retail price for the Starter Course is 59.99 EUR/USD, while the recommended retail price for the two expansion sets will be 29.99 USD/EUR for the Piranha Plant Power Slide Expansion Set and 99.99 USD/EUR for the Bowser’s Castle Boss Battle Expansion Set.

LEGO Super Mario Sets in der Übersicht

BildNummerNameTeileUVPReleaseHinweise
LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 1971360Abenteuer mit Mario™ – Starterset23159,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 2171361Sammelfiguren (Character Packs)233,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 2371362Bewachte Festung (Guarded Fortress)46849,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 2571363Wüsten-Pokey (Desert Pokey)18019,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 2771364Wummps Lava-Ärger (Whomp’s Lava Trouble)13319,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 2971365Piranha-Pflanze Powerwippe21729,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 3171366Riesen-Kugelwillis (Boomer Bill Barrage)13229,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 3371367Marios Haus und Yoshi (Mario´s House and Yoshi)20529,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 3571368Toads Schatzsuche (Toad´s Treasure Hunt)46479,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 3771369Bowsers Festung (Bowser´s Castle Battle)101099,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 3971370Feuer-Mario - Anzug119,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 4171371Propeller-Mario - Anzug139,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 4371372Katzen-Mario - Anzug119,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 4571373Baumeister-Mario - Anzug109,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 4771376Fallender Steinblock (Thwomp Drop)39339,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 4971377König Buu Huu und der Spukgarten (King Boo and the Haunted Yard)43149,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 5130385Superpilz18GWP01.08.2020
LEGO Super Mario: Neue Setbilder und Infos zum Vorverkauf (Robert Steinmetz) - 5340414Monty Maulwurf und Superpilz163GWP01.08.2020

Stamm-Autor
  1. Nun wissen wir wenigstens das es keine Mario Minifiguren in dem Großset gibt. Bowsers Thron sieht schon toll aus, aber meinen Kids würde ich es trotzdem nicht kaufen, da es mir dann doch zu wenig als Kinderspielzeug gibt.

  2. Ich kann damit nicht anfangen, den Kinder wird es eventuell gefallen, aber die Langzeitmotivation sehe ich eben nicht. Eigentlich tun mir die Eltern leid, den preislich sind die Sets einfach Horror, das Bowser’s Castle Boss Battle mit gut 1000 Teilen zu 100 Euro ist ja noch fast ein Schnapper, wenn man sich das Set darüber mit halb so vielen Steinen für 80 Euro anschaut, auch die 30 Euro Sets sind doch eher 20 Euro – sieht so aus, als ob Lego mit festeingerechneten 33% Rabat im Handel verkaufen will und frech draufgeschlagen hat. Das bisschen China-Elektronik kostest nicht mehr als 1 Euro und kann nicht der Grund für diese Preisgestaltung sein.

    1. Eventuell solltest du und viele andere mal Zeit nehmen ein neues Produkt herzustellen. Die Erforschung, die Lizenz, Formteile, Marketing etc.pp. ist absolut nicht so günstig, wie Ihr denkt. Wenn wir zum Thema Elektronik kommen, ich würde gerne wissen wie man auf so einen Preis von einem Euro oder drunter kommt. Das ist bei weitem nicht so, evtl. sollte man zwei mal nachdenken – das schadet niemanden! =)

      Viele Unternehmen in der Unterhaltungselektronik, wie z.B. Sony Play Station oder Ihr Mitbewerber MS. Nehmen sogar Verluste auf damit anfangs Leute Ihre Konsolen kaufen und das ist bei Lego kaum anders. Man sollte nicht so ein Blödsinn hier reinwerfen, wenn man keine Ahnung hat wie es scheint wie es bei der Entwickliung von neuer Ware ist. Lego hatte sowas ja auch noch nie und das kostet alles. Die arbeiten ja auch nicht für 9€ pro Stunde. 😉

      1. Du weißt schon, das ein IPhone keine 30 Euro kostet. Vielleicht mal selber zweimal oder mehr nachdenken – danke. Und lasse bitte deine persönlichen (hinter man feige versteckt) Angriffe – danke. Ahnungslos bist höchsten Du hier.

  3. Hm, warum gibt es das Video nicht dazu? Auf Nintendo Seiten posten die dies, mit der Pressemitteilung und hier wird das net wahrgenommen? =(

  4. Na, die scheinen bei LEGO ja ordentliches Selbstvertrauen zu haben. Ganze 16 (!!!) Sets zur Markteinführung. Das gab’s nichtmal bei Star Wars.

  5. Für mich persönlich überhaupt nicht interessant, da ich weder ein Mario noch ein Nintendo Fan bin. Ich bin dennoch gespannt wie sich die Sets verkaufen werden. Sie sind jedenfalls nicht günstig. Viele vergessen allerdings wieviel Design, Entwicklung, Marketing usw. kosten. Dazu die Elektronik, welche natürlich deutlich mehr als einen Euro kostet. Bowser’s Castle sieht jedenfalls ganz cool aus.

  6. Nene, ich bleibe bei meiner Einschätzung. Das wird mit massiven Rabatten Monate und Jahre in den Verkaufsregalen und Onlineshops rumgammeln.

    Beste Grüße bestellen auch Dimensions, NexoKnights und Galidor^^

  7. Der aus LEGO-Steinen „gebowte“ 😉 Bower gefällt mir sehr, das Schloss ist allerdings einfach nur lieblos. Viel verschenktes Potenzial leider auch hier. Never ever 100 sauer verdiente Euro wert. Trotz bestimmt teurer Nintendo-Lizenz.

  8. Für mich sieht das eigentlich gar nicht nach 1000 Teilen aus, wo die bloß versteckt sind? Finde die Super Mario Idee an sich ganz gut, bin nur etwas skeptisch wie es mit der „modularen Flexibilität“ und damit der Nachhaltigkeit des Spielspaß aussieht. Was genau ist da jetzt die Herausforderung beim spielen? Aber erst mal abwarten was da genau kommt, bevor ich hier schimpfe 🙂

  9. LEGO, was soll das?! Hab das Zeug meinem 10 jährigen Sohn gezeigt, der kennt Mario von der Switch und hat sich schlapp gelacht. Das kann nur für Eltern sein, die ihren Kindern Mario angedeihen lassen wollen ohne die Versuchung des Videospiels. Was per se ja ein Widerspruch ist. LEGO sollte sich den Flirt mit elektronischen Medien gut überlegen! Bei vielen Kindern die ich kenne wurden Klemmbausteine und Modelleisenbahn eiskalt von Smartphone und Co ausgestochen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.