LEGO Star Wars Death Star II Battle (40407): Offizielle Bilder

Ab 75 Euro Einkauf gibt es das exklusive LEGO Star Wars Death Star II Battle (40407) Diorama gratis dazu. Wir haben die Infos.

LEGO Star Wars Death Star II Battle (40407)
LEGO 40407 Star Wars Death Star II Battle (Foto: LEGO)

Im LEGO Online-Shop sind die offiziellen Setbilder zu LEGO Star Wars Death Star II Battle (40407) aufgetaucht. Die exklusive Gratis-Zugabe wird es im Rahmen des LEGO Star Wars May the 4th 2020 bei einem Store- bzw. Shop-Einkauf ab 75 Euro geben. Im Online-Shop hört das GWP (Gift with Purchase) übrigens auf die Bezeichnung „Schlacht um den zweiten Todesstern“.

Das LEGO Star Wars Death Star II Battle Set besteht laut Beschreibung aus 235 Teilen und enthält als Besonderheit eine bedruckt LEGO Star Wars 2020 Fliese. Aufkleber gibt es scheinbar nicht.

Das Diorama zeigt ein Teil des noch im Bau befindlichen Death Star II (der ja in Episode VI „Die Rückehr der Jedi Ritter“ eine Hauptrolle spielt). Darüber „fliegt“ ein A-Wing, der von einem TIE-Interceptor verfolgt wird. Die Oberfläche des Todessterns zeigt diverse Strukturen und eine Geschützbatterie. 

LEGO Star Wars May the 4th 2020 Angebote

Vom 01. bis 04. Mai 2020 wird es im Rahmen der May the 4th Promotion Aktion wieder zahlreiche LEGO Star Wars Angebote geben. Dazu gehören die üblichen doppelten VIP-Punkte auf LEGO Star Wars Sets sowie Rabatte auf einige ausgewählte Star Wars Sets. Das „Highlight“ dürfte sicherlich der kürzlich offiziell vorgestellt LEGO Star Wars UCS A-Wing (75275) sein, der ab dem 01. Mai 2020 für 199,99 Euro erhältlich sind wird.

LEGO Star Wars Death Star II Battle: Hier sind die Bilder

Stamm-Autor
  1. Haut mich jetzt nicht um.
    Ich finde das jetzt nicht gerade als „ikonisch“.

    Beim Death Star II Kampf erinnere ich mich eher an den Millenium Falken wie er zusammen mit dem X-Wing durch den Tunnel ins innere fliegt.
    oder wie der A-Wing in den Supersternenzerstörer fliegt
    oder eben den berühmten Trench Run aus der Schlacht um den ersten Todesstern.

    Aber ich erinnere mich irgendwie nicht an einen A-Wing und einen Tie Interceptor die über die Oberfläche des Todessterns jagen.

    Ist irgendwie eine verschenkte Chance, aber es musste halt ein A-Wing rein.

  2. Trifft nicht meinen Geschmack. Fad, die Szene ist in meinen Augen charakterlos. Willkürliche Auswahl. Aber natürlich ein A-Wing Starfighter. Naja. . Ich finde die Reihe ja super. Aber das muss mich noch überzeugen.

  3. Arrgh. Diese ganze Erwachsenen Schiene mit den büsten und dem DO catcht mich gar nicht…..kann man zu alt für Erwachsenen Sets sein das man sich wieder über die kinder Sets freut? 🙂

    1. Endor und Hoth waren gelungener. Der A Wing ist schlecht umgesetzt, da hätten sie besser den aus dem Adventskalender genommen.
      Ich freue mich dennoch darüber und werde am 4.5. zuschlagen 🙂

    2. Das Problem ist: die Büsten und Helme will eigentlich keiner wirklich, der an Lego Interesse hat (außer vielleicht zum Ausschlachten). Aber die Marketingabteilung glaubt das, weil sie das SW-Merch anderer Firmen sieht und meint, das brauche man auch im Portfolio.

    1. Also ich weiß echt nicht, wie ich da auf € 75 Bestellwert kommen soll – bis auf den TIE Pilot Helm, denn Boba Fett und Stormtrooper sind bei anderen Anbietern reizvoller, find ich nix mehr, was mir gefällt…
      Und ~€ 20 mehr für 2 Helme auszugeben, nur wegen diesem … GWP, tun mir im Herzen weh…

      Denn dieses GWP haut mich jetz auch nicht so aus den Socken…

      A-Wing und TIE Interceptor schauen mal so richtig daneben gegriffen aus… und die Death Star II Oberfläche hat keinen Wiedererkennungswert… Auch kein „Aaaah-das-war-ja-die-Szene-aus-Episode-V“-Effekt… also was soll das sein?! Eine Verarsche?

      Bin so richtig enttäuscht…

  4. Ich mochte schon die letzten beiden GWPs zum Mai-Bestelldrama nicht, und das dritte ist nun aber echt gruselig geraten. Erstens ist es keine Szene (gibt es so eine überhaupt im Film?) die irgendwie bemerkenswert wäre, zweitens ist es unübersehbar, dass auf Teufel komm raus ein A-Wing rein sollte aus Marketinggründen (laaaaahm, Lego, laaaahm) und drittens schaut der Micro-A-Wing irgendwie falsch aus. Vielleicht sollte man das vordere 1×2 Jumperplate jeweils weglassen? Könnte besser aussehen. Egal. Ich kauf jedenfalls keinen A-Wing im Mai.

    1. Es gibt eine Szene, in der der Millennium Falke mit X-Wings und einem A-Wing zum Tunnel in den Todesstern fliegt. Dann werden sie von TIE-Jägern und TIE-Interceptor verfolgt. Aber die Verfolgung findet erst im Tunnel statt. Die Rebellen und Imperiumsschiffe sieht man nicht zusammen über die Oberfläche fliegen.

  5. Moin Leute, ich habe das Set gerade mal nachgebaut. Das hat richtig Spaß gemacht, auch wenn ich nicht jedes Teil hatte. Bei dem ein oder anderen musste ich auch die Farbe tauschen. Aber das Ding passt wunderbar zu den anderen 2 vorherigen Sets. Ich hoffe, Lego setzt diese Reihe weiter fort.

    Ich freue mich auf das Original.

  6. Danke für das Bildmaterial!

    Wenngleich ich ein Microdiorama aus Episode IV bevorzugt hätte, gefällt mir dieses sehr gut!

    Nun ist aber auch wirklich noch eines von Episode IV fällig – schließlich war dies der erste Star Wars Film, den es gab!

    1. Das wäre geil ☺️ Hangar mit Falcon, Mos Eisley, Cantina, Lukes Haus bin mal gespannt, was zum 2. UCS 2020 gibt.
      Beim A-Wing spare ich ja zum Glück 200 Euronen

      1. UCS Cantina in gut, will heißen, groß ( ggf. Figuren-Maßstab ), viele Figuren, geschlossene aber aufklappbare Bauweise… wäre ich voll dabei! Wenn so ein Set mal rauskommt, und alles passt, kann ich mir persölich vorstellen, auch mehr als für den UCS Falken hinzulegen. Alternativ ein Jabbas Palast als UCS. Allerdings bin ich skeptisch was den Erfolg angeht, dass so ein Set kommen wird, geschweige denn, die Mehrheit der Wünsche bei der Umsetzung erfüllt werden.

  7. Der Trench Run wäre wirklich iconisch gewesen. Leider hat Lego hier eine große Chance vertan, indem man – sicher aus Marketinggründen – unbedingt einen A-Wing einbauen musste. Lukes X-Wing und Vaders Jäger wären um Meilen besser gewesen.
    Schade. Vielleicht irgendwie, irgendwo, irgendwann in der e-Bucht aber ein extra Einkauf mit dem Mindestwert bei Lego selbst fällt für mich in diesem Jahr aus. Insofern Danke Lego für das gesparte Geld.

  8. Finde den A-Wing hier etwas fehl am Platz. Der X-Wing hätte schon eher Sinn gemacht oder der Falke.
    Aber irgendwie muss man ja das UCS bewerben.
    Wenn schon A-Wing, dann eher in Zusammenhang mit der Brücke vom Super Sternzerstörer.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.