LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 1

Die Entwicklung beim dänischen Klemmbausteinhersteller geht seit Jahren immer mehr in eine Richtung – Großsets mit mehr und mehr Teilen. Dies gilt natürlich auch für die Technic-Welt und das nicht erst seit der Ankündigung des neuen LEGO Technic Liebherr R 9800 (42100) mit über 4.100 Teilen. Doch muss es immer ein Set mit diesen Dimensionen sein?! Darf es nicht auch mal ein Spielzeug für den kleinen Geldbeutel sein, welches sich im Verkaufsregal nur mühevoll bemerkbar machen kann zwischen all den riesigen Kartons?!

Es darf – denn aktuell gibt es im hauseigenen LEGO-Online-Shop sowie in den Stores vor Ort das kleinste Set mit gerade einmal 176 Teilen aus dem Jahre 2018 im Sale für einen Preis von 6,99 Euro – die Rede ist vom Absetzkipper mit der Setnummer 42084. Bei meinem Besuch im Leipziger LEGO Store habe ich die zarten Schreie Kauf mich, kauf mich! aus dem Regal erhört und das Set mitgenommen. Nun möchte ich es heute in einem kleinen Review kurz vorstellen.

  • Set-Nummer: 42084
  • Bezeichnung: Absetzkipper (Hook Loader)
  • Teilezahl: 176
  • Erscheinungsjahr: 2018
  • Empfohlenes Alter: 7-14
  • UVP: 9,99 Euro
  • Preis pro Teil: ca 5,6 Cent

Die Verpackung

Klein aber fein kommt sie daher mit ihren Maßen von 15,5 cm in der Breite, 14 cm in der Höhe und 7 cm in der Tiefe. Das Design entspricht dem typischen Technic-Layout.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 3Die Rückseite zeigt das B-Modell – einen Flughafen Feuerwehrwagen.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 5

Der Inhalt und die Bauanleitungen

Nach dem Eindrücken der dafür vorgesehenen Lasche kommen drei unnummerierte Beutel zum Vorschein, sowie zwei lose hinzugepackte Paneele.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 7Zu meiner Überraschung liegen gleich zwei gedruckte Bauanleitungen für A- und B-Modell dabei und diese sind gar nicht mal so dünn.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 9Insgeamt 50 Bauschritte werden für das A-Modell benötigt und sogar 71 für das B-Modell.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 11

Das Bauen und das Modell

Das grundsätzliche Bauen geht natürlich schnell von der Hand. Jeder, der schon einmal ein Technic-Set zusammengesteckt hat, wird keine Schwierigkeiten dabei haben. Doch was bietet nun das 176-Teile Set?!

Es bietet zu allererst eine kleine Fahrerkabine mit zwei schicken Sitzen. Ein Lenkrad fehlt, aber dafür gibt es zwei Scheinwerfer (ohne Funktion).

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 13Ein kleines Highlight ist die Lenkung. Eigentlich ein Wunder, dass soetwas bei der Preisklasse überhaupt verbaut wurde. Die Funktion kommt sogar ohne Zahnrad aus und wird nur über zwei halbe übereinander gelegte 5er-Liftarme angesteuert. Total simpel – aber es geht.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 15Zahnräder werden dagegen für eine Absetzmulde verwendet und das nicht zu knapp. Das rechts einzeln angebrachte Zahnrad dagegen bleibt aber ohne Funktion und erschließt sich mir nicht so ganz.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 17Die Vorrichtung für die Mulde ist auch schnell zusammengesteckt und wird über das größere schwarze Zahnrad später auf und ab bewegt.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 19Bevor die Mulde als finaler Akt zusammengesteckt wird, werden bereits die Reifen montiert.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 21Nach wenigen Handgriffen ist nun auch die Mulde für das Schuttgut fertig und bereit für seinen Einsatz. Noch etwas naiv dachte ich, ich hätte einen Schritt übersehen, oder wie soll das Ganze nun miteinander verbunden werden? Die Lösung kam schlussendlich spielerisch und auch hier bin ich von der total simplen Funktion begeistert.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 23Das Weiße muss zum Schwarzen – oder anders gesagt, einhaken und am Zahnrad drehen und die Mulde wird auf den Kipper geladen und sitzt fest. Umgekehrt klappt dies natürlich ebenso einfach.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 25 LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 27Da steht er nun vor uns, der kleine Absetzkipper. Er ist ca. 14cm lang, 7 cm breit und 8 cm hoch. Ein paar orange Rundumleuchten wurden ebenso spendiert (natürlich ohne Licht) wie zwei angedeutete Außenspiegel. Die Lenkung erfolgt über das hinter der Fahrerkabine sitzende schwarze Zahnrad – der Einschlagwinkel ist zwar kein Wunder der Technik, aber er lenkt.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 29 LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 31Ein ebenso kleines Detail, welches versucht wurde anzudeuten, ist das Hinterachsdifferential.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 33Der Blick von Oben zeigt auch noch die schöne, fast geschlossene Ladefläche, wo so manches 250 Euro Technic-Jubiläumsset neidisch sein dürfte.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 35Ein kleines zusätzliches Feature kann noch selbst hinzugefügt werden, in dem ein schwarzer Pin entfernt wird – sich öffnende Türen! Aber ich möchte hier auch nicht übertreiben bei einem 10 Euro Set.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 37Werfen wir zum Schluss noch einen Blick auf das B-Modell, das Flughafen-Feuerwehrauto. Es erinnert von der Bauweise an den großen Bruder LEGO Technic Airport Rescue Vehicle (42068).

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 39Die Funktionen sind schnell aufgezählt – die Lenkung und das Heben und Senken der Hauptlöscheinheit im Heck des Fahrzeugs mit Hilfe des roten Achsverbinders.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 41Auch die kleine Fahrerkabine ist mit den blauen Sitzen ausgestattet. Ebenso an Bord die angedeuteten Rückspiegel, sowie die Rundumleuchten auf dem Dach.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 43

Was mich auch hier wieder überrascht hat – fast alle Teile vom A-Modell wurden für das B-Modell verwendet. Nur ein kleiner Rest blieb übrig.

LEGO Technic 42084 Absetzkipper im Review (Daniel Haedicke) - 45

Mein Fazit

Für aktuell 6,99 Euro kann man bei diesem Set absolut nichts falsch machen. Selbst die UVP von 9,99 Euro ist noch absolut im Rahmen. Man erhält eine harmonische Farbkombination mit pfiffigen (kleinen) Funktionen, welche den idealen Einstieg in die doch recht bunte Welt von LEGO Technic bieten. Achja, und bevor ich es vergesse, man muss noch nicht einmal lästige Sticker aufkleben! Mich hat das kleine Modell voll abgeholt und so manches Großset könnte davon lernen.

Stamm-Autor
  1. Ich habe dieses Set damals 2x gekauft und mit meinem Enkel gebaut. Beide Modelle sind schon sehr gut und funktionieren. Preis / Leistung auch bei 9,99€ vollkommen o.K. Was ich nicht verstanden habe (und da war ich auch mit MA im Store einer Meinung!) – warum ist beim Model A, der als Kipplaster funktioniert hinten keine Klappe dran? Habt ihr auf der Strasse schon mal einen offenen Kipplaster gesehen? Immer wenn wir beim Spielen an- oder abhängen wollten, flog alles aus der Kippe raus. Also ein paar Teile aus der Sammelkiste und schon war das Problem gelöst und mein Enkel war glücklich. Das hätte noch mit drin sein können.

  2. Zu dem Liebherr Bagger kann ich nur sagen:Geldverschwendung!
    So viel Geld für so ein Mist???
    Und dann noch die Batterien…
    Viel zu langsam in seinen Funktionen.
    Ich baue Technik Sets seit 20 Jahren, aber wer spielt schon großartig mit den Sets.
    Es wird probiert ob alles funktioniert und das wars…
    Wer wirklich was zum spielen sucht baut RC Modelle

  3. vielen Dank für den schönen Artikel. Der kleine Laster wurde von mir gern verschenkt und die Mädchen und Jungs haben sich gefreut und vor allem damit gespielt.
    Günter hat den Tipp mit der Heckklappe gegeben: tolle Idee, ja auch das habe ich vermisst und dann nicht fertiggebaut…
    Die Reviews sind immer toll und machen Spaß auf Selberbauen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: