LEGO MOC: Ninjago Arcade Kapseln genial umfunktioniert

LEGO MOC Arcade Kapseln

Wer hätte gedacht, dass man mit den Arcade Kapseln aus den LEGO Ninjago Sets 71714, 71715 und 71716 noch etwas sinnvolles anfangen kann. Ich nicht, bis ich gestern auf Reddit die Kiosk-Modell von Xennethy Lego Creations, einem AFOL aus Singapur, gesehen habe. Der LEGO Fan hatte die geniale Idee, aus diesen drei Kapseln , spricht großen Formteilen, drei Verkaufsstände zu bauen. Sorry, wenn ich das so direkt sage, aber die Idee ist echt geil!

So wurde aus Kais roter Arcade Kapsel ein Shop für Basecaps, aus Lloyds grüner Kapsel wurde ein Obst- und Gemüse-Stand und aus Jays blauer Arcade Kapsel wurde ein Zeitungsstand. Wenn man sich die Bilder anschaut, hält sich der Aufwand für den „Umbau“ in Grenzen und es lassen sich so sicherlich viele weitere Kiosk-Modelle gestalten. Was für eine klasse Idee!

Die Detailbilder zu den einzelnen Modellen findet ihr hier: Basecap Shop, Gemüse-Stand und Zeitungsstand. Schaut euch einfach mal auf dem Profil von Xennethy Lego Creations um. Es lohnt sich …

13 Kommentare zu „LEGO MOC: Ninjago Arcade Kapseln genial umfunktioniert“

  1. Manche Ideen kommen einem sehr einfach vor, wenn man sie sieht.
    Aber drauf kommen muß man doch ert mal.
    Echt genial !

  2. Jäger dv Steine

    Super, wollte mir sowieso alle 3 holen. Dann schau ich mal welche Marktbuden ich so erschaffen werde. Sehr nice

    1. Na denn Gedanken hatte ich heute früh auch sofort, als ich das auf Instagram gesehen hatte. Ich wäre da niemals alleine darauf gekommen! ^^

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top