LEGO 75981 Harry Potter Adventskalender 2020: Offizielle Bilder

Bei den ersten Online-Händlern ist der neue LEGO Harry Potter Adventskalender bereits gelistet.

LEGO 75981 Harry Potter Adventskalender 2020
LEGO 75981 Harry Potter Adventskalender 2020 (Fotos: TLG)

Ein Spielzeughändler in der Schweiz hat die offiziellen Bilder zum neuen LEGO 75981 Harry Potter Adventskalender 2020 veröffentlicht. Damit können wir uns den Inhalt schon vor dem Verkaufsstart Anfang September in Ruhe anschauen – und ich denke, der Kalender ist wieder ein echtes Highlight.

Hierzulande hat der Adventskalender einen UVP von 29,99 Euro. Dafür gibt es auch 335 Teile – und jede Menge Figuren und Zubehör für alle LEGO Harry Potter Fans da draußen.

LEGO 75918 Harry Potter Adventskalender: Setbeschreibung

Feiere Weihnachten in der Zauberwelt – mit diesem magischen LEGO 75918 Harry Potter Adventskalender . Hinter jedem der 24 Türchen verbirgt sich ein anderes Spielzeug oder eine Figur aus der Harry Potter Filmreihe. Je näher Heiligabend rückt, desto mehr Weihnachtsszenen auf Schloss Hogwarts lassen sich nachstellen, zum Beispiel auch der fantastische Weihnachtsball!

Kinder können die 24 Überraschungen aus dem Adventskalender kombinieren, um ihre Lieblingsszenen aus den Harry Potter Filmen nachzustellen und sich eigene Geschichten, Abenteuer und Rollenspiele auszudenken.

Der Kalender enthält Minifiguren – darunter auch Harry Potter, Hermine Granger, Ron Weasley, Padma Patil, Parvati Patil und Cho Chang – sowie Baumodelle, zum Beispiel eine Miniatur-Version von Beauxbatons Kutsche und eine Tafel mit dem Eispalast als prunkvolle Nachspeise. Cooles Bauspielzeug zum Sammeln Das breite Spektrum an LEGO Harry Potter Modellen und Bausets bietet Fans der Filmreihe jede Menge fantasievollen Spielspaß und kreative Schaustücke.

  • Der LEGO 75981 Harry Potter Adventskalender beschert den Fans jeden Tag eine neue Überraschung und somit eine magische Vorweihnachtszeit. Hinter jedem der 24 Türchen kommt ein anderes Harry Potter Spielzeug oder Schaustück zum Bauen und Spielen zum Vorschein.
  • Enthält Harry Potter, Hermine Granger, Ron Weasley, Padma Patil, Parvati Patil und Cho Chang als Minifiguren sowie diverse Baumodelle, zum Beispiel eine Miniaturversion von Beauxbatons Kutsche und eine Essens-Tafel mit dem prunkvollem Eispalast als Nachtisch.
  • Je näher Heiligabend rückt, desto mehr Weihnachtsszenen auf Schloss Hogwarts können Kinder nachstellen, zum Beispiel auch den fantastischen Weihnachtsball!
  • Dieser magische Adventskalender ist das perfekte Vorweihnachtsgeschenk für Kinder ab 7 Jahren – denn er beschert ihnen 24 Überraschungen im Advent und fantasievollen Harry Potter Spielspaß, der das ganze Jahr währt.
  • Die 24 Harry Potter Geschenke aus diesem besonderen Adventskalender lassen sich mit all den anderen LEGO Originalsets und LEGO Steinen kombinieren, um unzählige kreative Bauprojekte zu ermöglichen.
  • Keine Batterien erforderlich. Die 24 Mini-Baumodelle aus diesem Set bieten ein aktives, fantasievolles Spielerlebnis, das niemals endet!
  • Die zahlreichen enthaltenen Harry Potter Spielzeuge inspirieren zu fantasievollem Spielvergnügen – auch noch lange nach der Weihnachtszeit.
  • LEGO Harry Potter Sets enthalten beliebte Figuren, fantastische Funktionen und vertraute Schauplätze aus den beliebten Filmen. Die Sets sind tolle Geschenke für jeden Fan, der die Magie der Filme nachstellen möchte.

Sind die Minifiguren „exklusiv“ in diesem Adventskalender?

Unsere beiden Harry Potter Experten Svenja & Daniel im Team habe sich die Minifiguren einmal etwas genauer angeschaut und schon ein kleines Fazit gezogen:

Die drei Hauptprotagonisten Harry Potter, Ronald Weasley und Hermine Granger waren alle in diesem Outfit bereits im LEGO Harry Potter Uhrenturm (75948) enthalten. Es sind zwar tolle Prints und gelungene Figuren, sie aber 1 zu 1 aus dem Set zu übernehmen ist doch etwas bedauerlich.

Dagegen gibt es aber drei neue Figuren, wovon zwei erstmalig in der LEGO Harry Potter Welt auftreten – die Rede ist von den indischen Zwillingen Padma und Parvati Patil. Sie sind, wie auch Harry, Ron und Hermine, passend für den traditionellen Weihnachtsball des trimagischen Turniers gekleidet. Die Prints sind auch hier gut aus dem Film übernommen. Als letztes liegt noch Cho Chang bei. Auch sie hat ihr Outfit passend zum Ball erhalten, welches neu ist.

Harry Potter

Hermine Granger

Ron Weasley

Padma Patil & Parvati Patil

Cho Chang

LEGO Adventskalender 2020 in der Übersicht

BildNummerNameTeileUVPReleaseHinweise
LEGO 75981 Harry Potter Adventskalender 2020: Offizielle Bilder (Robert Steinmetz) - 2641420LEGO Friends Adventskalender23624,99€01.09.20
LEGO 75981 Harry Potter Adventskalender 2020: Offizielle Bilder (Robert Steinmetz) - 2860268LEGO City Adventskalender34219,99€01.09.20

LEGO 75981 Harry Potter Adventskalender 2020: Offizielle Bilder (Robert Steinmetz) - 30

75279LEGO Star Wars Adventskalender31129,99€01.09.20
LEGO 75981 Harry Potter Adventskalender 2020: Offizielle Bilder (Robert Steinmetz) - 3275981LEGO Harry Potter Adventskalender33529,99€01.09.20

Stamm-Autor
  1. Teuere Weihnachtszeit: 30 (~20%) Euro für 3 Figuren ..
    Das Drumherum ist schon nett (Piano, Kamin, Sofa, und Segelschiff sind klasse).
    Da bleibt der Tannenbaum diesmal draußen ..

      1. Oder alternativ eine Figurenserie – einfach mal die vielen Nebencharaktäre, die es in jeder Staffel gibt. Selbst eine Figur von Misako gab es nur zum Film (wo sie deutlich anders aussieht) und dann nochmal beim „Tempel des Airjitsu“ (den sich kein normaler Mensch mehr leisten kann…).

    1. Den Kalender vom letzten Jahr fand ich deutlich besser. Besonders schade finde ich, dass drei Figuren einfach übernommen wurden und somit für alle, die den Uhrenturm haben, relativ uninteressant sind.
      Die Zwillinge sind natürlich cool. Und eine Joel Chang in Feuerkelchvariante ist auch nicht verkehrt.
      Von den Mini-Gebilden gefällt mir vor allem die Idee mit dem Schiff und der Kutsche.
      Szenen aus den Filmen nachstellen? Der Plural ist hier wohl etwas übertrieben. Grundsätzlich finde ich es aber gut, wenn es thematisch zu einem Film passt. Vielleicht nächstes Jahr dann zum Gefangenen von Askaban? Würde mich freuen.

      1. Aber dieses Jahr sind drei „echt“ exklusive Figuren dabei. Padma Patil und Parvati Patil sind dabei so exklusiv, dass es sie noch nie zuvor von LEGO gab und bei Cho Chang ist das Outfit exklusiv, ihr Kopf wird der gleiche wie in anderen Sets sein.
        Letztes Jahr waren auf dem Papier alle außer Dumbledore exklusiv, wenn man nicht auf Bricklink Nummern achtet kann man das aber etwas relativieren: McGonagall war ein Downgrade der Figur aus der Großen Halle (alles identisch, nur kein Wendegesicht). Bei Hermine, Ron, Harry und Flitwick war der Torso exklusiv, der Rest aber sehr oft produziert und aus anderen Sets vorhanden. Beim Architekten war immerhin der Bart in Gold neu.

        Gegenübergestellt: 4 neue (exklusiv bedruckte) Torsos letztes Jahr gegen 3 neue (exklusiv bedruckte) Torsos und 3 exklusiv bedruckte 1×2 Steine als Kleid-Unterhälften dieses Jahr. In beiden war eine exklusiv bedruckte 2×3 Fliese, letztes Jahr noch die vier 2×2 Fliesen der Wappen der Häuser.
        Allerdings waren letztes Jahr alle Beteiligten (außer dem Architekt) schon in der neuen Harry Potter Welle erschienen, dieses Jahr gibt es zwei noch nie dagewesene Charaktere.

        Hält sich also meiner Meinung nach in etwa die Waage, ausschließlich exklusive Figuren in einem Kalender wirds wohl bei keinem Lizenzthema geben und bei Harry Potter fehlen eben die „Füllfiguren“ wie Stormtrooper und Kampfdroiden. Ja, man könnte Todesser oder Dementoren nehmen, aber vielleicht ist LEGO das etwas zu düster für Weihnachten.

  2. Ich finde, der Kalender ist eine fast perfekte Ergänzung zum Uhrenturm. Warum fast perfekt?
    Weil jetzt alle Schüler ihren Tanzpertner bzw. ihre Partnerin haben, bis auf eine. Fleur Delacours Partner Roger Davies fehlt leider immer noch und so muss sie in LEGO-Form als Sitzengelassene wohl auf dem Sofa des Adventskalenders Platz nehmen. 😀

  3. Himmlisch gute Figuren, Frauenpower vom feinsten mit 3 unterschiedlichen kulturellen Kleidern! Gefällt mir außerordentlich gut und im Gegensatz zum Star Wars Kalender kann man die anderen Spielzeuge auch gut gebrauchen! Plattenspieler, bedruckte Notenfliesen, Trompete mit nem Oldschool Brief, ja herrlich…:-) Ich bin bei weitem kein über Harry Potter Fan aber diese Reihe ist immer sehr kreativ gehalten.. Da kommen Friends und besonders Star Wars nicht mit! Denke den Kalender bekommt man später auch für 15-20 Euros..

    1. Könnte die ‚Trompete‘ eventuell als Zauberbesen gedacht sein?
      (Mir war so, das Ron einen zu Weihnachten (wegen Teil 6/HbP und den Trick mit der Phiole des Glücks) bekommt.

  4. Ja, gekauft, nech? Cho in ihrem tollen Seidenkleid und vor allem die Patil-Schwestern müssen einfach sein. Super toll, das beide dabei sind. Vielleicht mit Rabatt, denn den Rest brauch ich nicht so wirklich (wobei das Klavier ganz cool ist).

  5. Das Beste ist der Expertenkomentar von Svenja & Daniel zu den Minifiguren. Sehr lustig. Die Hauptprotagonisten Harry Potter, Ronald Weasley und Hermine Granger sind wohl in einen Harry Potter Adventskalender fehl am Platz.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Datenschutz
    , Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
    Datenschutz
    , Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: