Bis dato hat sich LEGO® zur schlechten Verfügbarkeit des LEGO® Technic Porsche 911 GT3 RS (42056) im hauseigenen Online-Shop nicht geäußert, von dem Statement zum fehlerhaften Schaltgetriebe mal abgesehen. Ein Grund dafür, dass das 300 Euro teure Premium-Set bei LEGO® derzeit online nicht bestellt werden kann, könnte mit den Verpackungsproblemen zusammenhängen. So gibt es in einigen Fan-Foren (u.a. im Eurobricks Forum) bereits zahlreiche Bilder, die enttäuschte Käufer hochgeladen haben und auf denen ziemlich deutlich zu sehen, dass die Boxen in dem Set beschädigt sind. Als Ursache für die sehr ärgerlichen Beschädigungen werden das schwere Handbuch sowie eine nicht ausreichende Stabilität der Boxen in dem Set vermutet.

lego-technic-42056-verpackung2

Und wie es aussieht, treffen genau diese Vermutungen auch zu. Wie aus den beiden E-Mails vom LEGO® Kundendienst (siehe unten) an betroffene Kunden hervorgeht, sei man sich diesem Problem vor kurzem erst bewusst geworden. Deshalb habe man sich entschieden, den Verkauf über den Online-Shop zu verschieben, bis gewährleistet sei, dass „das Set auch so strahlend wie in unserem Warenhaus auch bei Ihnen zu Hause eintrifft“. Zudem arbeite man bereits daran, die Verpackung zu verbessern und das Set so schnell wie möglich wieder auf der Webseite anzubieten.

lego-technic-42056-support
lego-technic-42056_support

Vielen Dank an die PROMOBRICKS Leser Stefan und Tobias, die uns die beiden E-Mails vom LEGO® Kundendienst zur Verfügung gestellt haben.

5 KOMMENTARE

  1. Endlich ! Dieses Problem gibt es auch bei anderen teuren Sammler-Sets, nur Lego spielt dies immer runter ! Wenn man mehr als 2 mal reklamiert wird man von Bestellugen gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here