VEDES Vorstand als Undercover Boss unterwegs

Getarnt als Kandidat einer fiktiven TV-Show arbeitet er u.a. als Verkäufer und besucht zudem einen Spielwaren-Hersteller.

Vedes Undercover Boss
Vedes Undercover Boss (Foto: Vedes / RTL)

Am kommenden Montag, den 03. Februar 2020, läuft bei RTL eine neue Folge von „Undercover Boss“ (20.15 Uhr) über den Bildschirm. Mit dabei ist dieses Mal VEDES Vorstand Achim Weniger. Getarnt als Kandidat einer fiktiven TV-Show durchläuft er verschiedene Stationen. Er arbeitet als Spielwarenverkäufer, Dekorateur, Maskottchen und Lagerarbeiter – und besucht sogar ein Spielzeughersteller (leider ist es nicht LEGO).

Zu VEDES gehören laut Unternehmens-Webseite heute mehr als 900 angeschlossene Fachgeschäfte mit rund 12.000 Mitarbeitern und einem Thekenumsatz von 635 Millionen Euro pro Jahr. Über den Großhandel werden zudem rund 7.000 Spielwarenläden in ganz Europa beliefert.

Da viele von euch wahrscheinlich einen VEDES Laden in der Nähe haben und die Shops auch jede Menge LEGO im Sortiment führen … vielleicht ist die Sendung ja interessant für euch.

  1. Vedes ist für mich eine urbane Legende. In Hamburg nie einen gefunden. Maximal Partner von Idee und Spiel.
    Meinen ersten Vedes-Besuch hatte ich mit 23 Jahren in Frankfurt am Main.

    Die Sendung ist für die „Fans“ mit Sicherheit interessant, aber da muss ich, wie generell beim RTL, nicht einschalten.

  2. Vedes hat bei uns in Kleve schon vor ca 20 Jahren die Türen geschlossen. In Köln hab ich auch keines mehr gefunden. Dachte die gibt es nicht mehr. Werde mir die Sendung anschauen und vielleicht wird erzählt was passiert ist.

  3. Der Bezug zu Lego erschließt sich mir nicht so recht. Hat gar keine Relevanz für mich. Tut mir leid. Find’s auch nicht schlimm wenn hier nicht jeden Tag nen Knaller kommt. Lieber weniger posten und dafür gerne relevante Sachen. Grüße, die Krabbe

      1. Es war eine der schönsten Sendungen von Undercover Boss, die ich je gesehen habe. Achim Weniger ist ein Mensch mit so viel Herz, unbeschreiblich schön anzusehen! Er trägt sein Herz am rechten Fleck! Ich wünsche ihm von Herzen alles Liebe und Gute.

    1. Habe zufällig die Sendung am 3.2. gesehen, nicht alles aber ich finde den Vorstand super. Mein Mann war auch Vorstand…. , aber…..würde mich über eine Nachricht von Achim Weniger sehr freuen. Ute Hauke Großburgwedel , ursprünglich aus Bayern

      1. Habe die Sendung vom 3.2. gesehen, war sehr beeindruckt von Achim Weniger.
        Die Sendung hat mich noch nie do berührt. Achim war ein wahrer Gentlemen zu Gabi.

        Hat Spass gemacht

        Grüsse Karoline Emich

  4. Achim Weniger ist ein ganz toller, sympathischer Mann. Er hat mich sehr beeindruckt. Ich hoffe, dass ihm bald eine liebevolle Frau über den Weg läuft 🙂

  5. Habe gestern auch die Sendung gesehen. Es stimmt, so eine schöne Sendung war Undercover Boss noch nie! Achim Weniger ist ein wunderbarer Mensch. Solche Chef´s würden sich manche wünschen. Wünsche ihm weiterhin viel Erfolg. Mich hat das mit Straubing sehr berührt, da ich das Geschäft auch kenne, da ich aus Regensburg bin und daher auch öfter in Straubing.

  6. Auch mich lässt die Sendung vom vergangenem Montag nicht unberührt!
    Mein Kompliment gilt Herrn Achim Weniger, der in all seinen Schaffensjahren
    den Mut hatte, „groß“ zu denken und dennoch nicht vergessen hat, wie wichtig die Mitarbeiter in den Geschäften, Lagern usw. sind.
    Ein Chef mit dem Herz am richtigen Fleck. Schön, dass es ihn selbst so gepackt hat, sich so ehrlich und authentisch zu zeigen und für eine gute Sache zu stehen.

  7. Hallo Siggi auch ich habe vor 10 Tagen ihre Sendung gesehen und ich muss mich dafür bedanken.Denn es passiert nicht oft das ich Weine aber an dem Abend ist es mir genauso ergangen. Ich wünsche Ihnen das Sie bald die richtige Partnerin finden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Building Brick for Happiness
Dein tägliches YouTube Programm!