Spielemax feiert Geburtstag und gewährt allen Kunden bis zum 12. September 2017 interessante Preisnachlässe. So gibt es laut Webseite (auf LEGO Aktionsartikel klicken bitte) auf insgesamt 257 LEGO Sets zwischen 25 und 35 Prozent Rabatt. Bis auf die aktuellen LEGO Star Wars The Last Jedi Sets, die im Fachhandel erst ab Oktober erhältlich sind, ist alles dabei, was von Interesse sein könnte. Dazu gehören unter anderem die Set-Neuheiten aus den Bereichen LEGO Technic, LEGO Batman Movie, LEGO Super Heroes und LEGO Ninjago Movie. Ebenfalls günstiger ist das neue LEGO Boost (17101) Set. Statt 159,99 Euro kostet das Set aktuell nur noch 139,89 Euro.

Eine Übersicht mit den reduzierten Sets gibt es hier.

Update: Die Links sind nun angepasst. Laut Webseite (Stand 07.09. um 11.15 Uhr) sind derzeit nur noch 209 LEGO Sets zum Aktionspreis zu haben. Vielen Dank!

5 KOMMENTARE

  1. Hallo, wenn ich in Eurem Artikel auf … hier… klicke (Eine Übersicht mit den reduzierten Sets gibt es hier.) werde ich über Partnerlink zu Spielemax weitergeleitet und es kommt folgende Ausschrift (das Selbe passiert auch beim Anklicken von reduzierten Sets): Fehler 404 – Ups! Hier ist leider etwas schief gelaufen…
    Die von dir angeforderte Seite wurde nicht gefunden, und wir haben eine Vermutung warum…..
    Gruß

  2. Vielen Dank für die Hinweise. Der Link auf die Aktionsseite hat sich scheinbar verändert. Ich habe eben alle Links überprüft und angepasst. Wie es aussieht, ist auch die Auswahl der Angebote gesunken. Siehe dazu auch Update im Text.

  3. Spielmax bombardiert meinen E-Mail-Account schon seit mehreren Wochen fast täglich mit irgendwelchen Rabatt-Aktionen. Hängt das ggf. mit dem beim BKartA angemeldeten Verfahren „B5-115/17 = In­fi­ni­ty Hol­ding GmbH / Spie­le Max AG An­teils- und Kon­trol­l­er­werb“ zusammen, sprich, benötigen die Umsatz / Liquidität „zum Anhübschen“? Dann ist das ganze wohl von begrenzter Dauer und man sollte umgehend zuschlagen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here