2.000 Euro Spende an Deutsche Palliativ-Stiftung

Erlös von knapp 1.300 Euro durch Benefiz-Auktion. Käufer und PROMOBRICKS runden auf.

LEGO Christophorus
LEGO Christophorus (Fotos: Promobricks)

Vielleicht erinnert ihr Euch: Am 19. April haben wir über die LEGO Custom Christophorus Minifigur berichtet, die Augustin Brothers und Meine Jungs für den guten Zweck verkauft haben. So ging der Verkaufserlös der 100 Figuren komplett an die Deutsche Palliativ-Stiftung.

Das PROMOBRICKS Team hat im Vorfeld der Aktion eine der limitierten Christophorus Minifiguren (Nummer 19 von 100) erhalten und entschieden, diese auf eBay im Rahmen einer Benefiz-Auktion höchstbietend zu versteigern. Der gesamte Erlös sollte dann ebenfalls an die Deutsche Palliativ-Stiftung überwiesen werden. Zudem haben wir angekündigt, den Betrag am Ende aufzurunden.

Höchstgebot lag am Ende bei 1.273,99 Euro

Mit einem Euro Startgebot begann die Auktion am 19. April 2021. Zehn Tage, satte 22 Gebote und mehr als 2.000 Aufrufe der Auktionsseite später lag das Höchstgebot für die Figur bei stolzen 1.273,99 Euro. Was für eine Überraschung, was für ein Mega-Ergebnis! Damit haben wir bei weitem nicht gerechnet, zumal die limitierte Figur im Shop von Meine Jungs für 14,99 Euro angeboten wurde.

Der Kontakt mit dem Höchstbietenden (ein AFOL und Unternehmer aus Baden-Württemberg) war schnell hergestellt und die weitere Abwicklung besprochen. Als kleines Dankeschön gab es für den Käufer noch ein komplettes PROMOBRICKS Merchandise-Paket dazu.

Kommen wir zu den Zahlen: Das Höchstgebot bei der Benefiz-Auktion lag bei 1.273,99 Euro. In dem Betrag sind bereits 4,99 Euro für den versicherten DHL-Versand enthalten. An eBay-Gebühren fielen 140,49 Euro an, so dass unter dem Strich 1.133,50 Euro übrig geblieben sind.

Wie angekündigt, hat PROMOBRICKS den Betrag auf 1.500 Euro aufgerundet. Der Käufer der Figur hat noch einmal 500 Euro extra überwiesen, so dass die Deutsche Palliativ-Stiftung durch die Aktion nun einen Gesamtbetrag von 2.000 Euro bekommen hat. Das Geld ist dort Mitte Mai gutgeschrieben worden. Die entsprechenden Belege liegen uns vor.

Deutsche Palliativ-Stiftung: Ein paar Daten

Die 2010 ins Leben gerufene Stiftung hat es sich laut Satzung zur Aufgabe gemacht, sowohl die Hospiz-Arbeit als auch die Palliativ-Versorgung für schwerstkranke und sterbende Menschen in Deutschland zu verbessern. Sie versteht sich zudem als nationale Plattform für engagierte Laien, Fachleute, Ehren- und Hauptamtliche.

Weitere Aufgabenbereiche sind die bundesweite Vernetzung mit anderen regional tätigen Pallitaiv- und Hospiz-Einrichtungen. Wenn ihr mehr über die Deutsche Palliativ-Stiftung wissen möchtet, schaut Euch gerne auf der Webseite um. Dort werden auch Projekte und Unterstützer vorgestellt sowie die Tätigkeitsberichte zum Download angeboten.

„Vielen Dank für Eure Unterstützung – es tut einfach gut.“

Elke Hohmann, GF Deutsche Palliativ-Stiftung

Elke Hohmann, die Geschäftsführerin der Stiftung, ist jedenfalls begeistert von der Unterstützung durch die LEGO Fans. Erst der Verkaufserlös durch die LEGO Custom Christophorus Minifiguren (100x 14,99 Euro), dann noch die 2.000 Euro durch die PROMOBRICKS Benefiz-Auktion. Geld, das die Stiftung auch in Zeiten von Corona sicherlich sehr gut für ihre Arbeit gebrauchen kann.

Vielen Dank!

In diesem Sinne, vielen Dank noch einmal an alle Leserinnen und Leser, die sich an unserer Benefiz-Auktion beteiligt und zu diesem wirklich großartigen Ergebnis beigetragen haben. Ein Extra-Dank geht an Marcel, der unsere Christophorus Figur höchstbietend bei eBay ersteigert und am Ende noch einmal 500 Euro zusätzlich für den guten Zweck draufgelegt hat.