Die Cheat-Codes zu LEGO Star Wars The Skywalker Saga

Das nächste LEGO Star Wars Videospiel wurde auf 2021 verschoben. Wir verraten euch schon mal die Codes für neue Spielinhalte.

Die Cheat-Codes zu LEGO Star Wars The Skywalker Saga (Max) - 1

Ursprünglich war ein Release für das kommende LEGO Star Wars The Skywalker Saga Videospiel für Oktober 2020 geplant. Zumindest wurde das im Mai in einem Video auf dem offiziellen Star Wars YouTube-Kanal so angekündigt, auch wenn das Video kurz darauf wieder gelöscht wurde.

Zur Gamescom Ende August wurde dann neben einem offiziellen Gameplay-Trailer auch ein neues Veröffentlichungsdatum genannt. Das Spiel soll demnach erst im Frühjahr 2021 erscheinen. Ob die Gründe für die Verschiebung, wie bei vielen anderen Videospielen, Filmen und Serien mit der Corona-Pandemie zusammenhängen oder einfach nur technischer Natur sind, ist nicht bekannt.

Keine weitere Bezahlschranke für Ingame-Inhalte

Bereits Anfang April war klar, dass es für das Spiel wieder einmal Codes geben wird, mit denen sich Ingame-Inhalte freischalten lassen. Auf einigen LEGO Star Wars Sets der aktuellen Sommerwelle befindet sich der Hinweis, dass das Set einen Code enthält, um eine Figur oder ein Fahrzeug im Spiel freizuschalten.

Einige unserer Leser hatten die Befürchtung, dass die Codes stets einzigartig sind und LEGO hier essenzielle Inhalte wie den Imperator hinter einer weiteren Bezahlschranke anbietet, um den Verkauf der neuen Star Wars Sets zu fördern. Diese Angst können wir euch nehmen! Es handelt sich bei den Unlock-Codes vielmehr nämlich um Cheat-Codes.

Diese sind den geübten LEGO Videospielern schon von früher bekannt. Auch in Spielen wie LEGO Star Wars The Complete Saga oder LEGO Pirates of the Caribbean gab es diese bereits. Bis auf wenige Ausnahmen ließen sich die ercheateten Charaktere oder Boni aber auch immer freispielen. Die Codes waren auch damals schon von jedem nutzbar und stets im Internet oder Spielemagazinen zu finden.

Set-Übersicht mit Cheat-Codes für Skywalker Saga

Imperator Palpatine

Die Cheat-Codes zu LEGO Star Wars The Skywalker Saga (Max) - 3

Im Set 75291 Death Star Final Duel befindet sich der Code SIDIOUS, mit dem ihr Imperator Palpatine freischalten könnt. Wir gehen hier allerdings davon aus, dass ihr ihn euch auch auf dem üblichen Wege im Spiel mit Studs kaufen könnt. In den letzten LEGO Star Wars Spielen zählte er neben den Machtgeistern aber immer zu den teuersten Charakteren.

Die Razor Crest

Die Cheat-Codes zu LEGO Star Wars The Skywalker Saga (Max) - 5

Mit dem Code ARVALA7 werdet ihr im Spiel die Razor Crest, das Raumschiff des Mandalorianers freischalten können. Neben den normalen Leveln haben die Spieleentwickler außerdem angekündigt, dass es zu jedem Planeten, zu dem ihr reisen könnt, auch ein Weltraumabschnitt geben wird. Hier könnt ihr eure Raumschiffe nutzen. Arvala-7 ist der Planet auf dem Mando auf Baby Yoda trifft.

Außerdem wird es noch einen Charakter-DLC zu The Mandalorian geben. Dieser ist in der Deluxe-Edition des Spiels bereits enthalten. Alle anderen werden ihn sicher aber auch extra dazu kaufen können.

Unser Video-Review zum Set 75292 The Razor Crest findet ihr hier.

I-TS Transporter

Die Cheat-Codes zu LEGO Star Wars The Skywalker Saga (Max) - 7

Den Widerstandstransporter aus Galaxy’s Edge könnt ihr ebenfalls freischalten. Mit dem Code SHUTTLE steht euch das Raumschiff im Spiel zur Verfügung. Unser Review zum Set 75293 Resistance I-TS Transport findet ihr hier im Blog.

Schneemann GONK Droide

Die Cheat-Codes zu LEGO Star Wars The Skywalker Saga (Max) - 9

Wer in seiner Kindheit LEGO Star Wars II oder The Complete Saga gespielt hat, muss ihn einfach lieben: den GONK Droiden. Durch seine Behäbigkeit und absolute Nutzlosigkeit ist dieser kleine Droide zu einem Fanliebling und mittlerweile auch Meme geworden. In The Skywalker Saga könnt ihr nun eine besondere Form dieses putzigen Kerlchens freischalten. Mit dem Code LIFEDAY steht euch ein Schneemann GONK Droide zur Verfügung.

Der Life Day ist ein traditioneller Feiertag der Wookiees und hielt im berühmt-berüchtigten Holiday Special von 1978 Einzug ins Star Wars Universum. Dieses wird am 17. November 2020 auf Disney Plus in Form des The LEGO Star Wars Holiday Special fortgesetzt. Die passenden Figuren erhaltet ihr im Adventskalender.

Unser Review zum 75279 LEGO Star Wars Adventskalender findet ihr hier und auf YouTube als Video-Review.

Ugly Christmas Sweater Darth Vader

Die Cheat-Codes zu LEGO Star Wars The Skywalker Saga (Max) - 11

Ebenfalls im Adventskalender enthalten ist Darth Vader in einem Ugly Christmas Sweater. Den Code dazu gab es allerdings wohl ausschließlich in den USA. Dort klebte auf der Front des Adventskalenders ein großer Sticker, der den Code WROSHYR zeigt. Nutzen können wir den Code in Deutschland natürlich trotzdem.

Wroshyrs sind die riesigen Bäume der Wookiee-Welt Kashyyyk. Sicherlich werden wir diese auch im The LEGO Star Wars Holiday Special zu sehen bekommen. Unser Review zum 75279 LEGO Star Wars Adventskalender findet ihr hier und auf YouTube als Video-Review.

Blue Milk Luke Skywalker (?!)

Zu den Goodies der Deluxe-Edition des Spiels zählt auch ein Polybag mit Luke Skywalker inklusive Blue Milk und blauem Milchbart. Ob die Figur im Spiel freischaltbar ist, bleibt abzuwarten. Allerdings deutet der schwarze Aufdruck am unteren Eck des Polybags stark darauf hin.

Auf dem Finn Polybag, der dem letzten LEGO Star Wars Spiel zu The Force Awakens beilag, war ebenfalls ein Code aufgedruckt. Sobald er bekannt wird, ergänzen wir ihn an dieser Stelle.

Alle Cheat-Codes in der Übersicht

SetCodeObjekt
75291 Death Star Final DuelSIDIOUSImperator Palpatine
75292 The Razor CrestARVALA7Razor Crest
75293 Resistance I-TS TransportSHUTTLEI-TS Transportschiff
75279 Star Wars AdventskalenderLIFEDAYSchneemann GONK Droide
75279 Star Wars AdventskalenderWROSHYRUgly Christmas Sweater Darth Vader
30625 Luke Skywalker with Blue Milk???Blue Milk Luke Skywalker (???)

Aktuell gibt es die Deluxe-Edition des Spiels noch nicht zu kaufen. Die normale Version könnt ihr allerdings schon bei Amazon vorbestellen.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: