Silencio: LEGO Harry Potter Winkelgasse mit Überraschung

LEGO Harry Potter Silencio

Heute Mittag wurde die LEGO 75978 Harry Potter Winkelgasse offiziell vorgestellt. Ab dem 01. September 2020 ist das neue Groß-Set aus der LEGO Harry Potter Reihe für 389,91 Euro (ab 01.01.2021 399,99 Euro) erhältlich. Dafür gibt es auch 5.544 Teile und jede Menge Minifiguren. Die Setbilder sowie eine ausführlichen Beschreibung der Winkelgasse gibt es natürlich auch bei uns im Blog.

Henry (Klemmbausteinlyrik) hat das Set vorab von LEGO zur Verfügung gestellt bekommen und hat pünktlich zur Vorstellung der Winkelgasse ein drei-teiliges Video-Review (Teil 1, Teil 2 und Teil 3) auf YouTube veröffentlicht. Dort zeigt er uns unter anderem eine geheimnisvolle Schachtel, die nach dem Öffnen der Setverpackung zum Vorschein kommt: „Silencio! Keep it between us“.

Das versteckt sich in der Silencio-Box

Achtung Spoiler! Im ersten Video hält Henry die verschlossene Box mit der Nummer 21 nur in die Kamera. Die Auflösung, also was sich in der Silencio-Box befindet, erfahren Zuschauer ganz am Ende des dritten Video-Reviews (ab Minute 11:25). Demnach versteckt sich in der Box ein schickes Display-Stand mit einem Film-Zitat von Hagrid (aus dem ersten Teil, Harry betritt zum ersten Mal die Winkelgasse) ,aufgedruckt auf einer schwarzen Platte.

Dazu gibt es eine bisher exklusive LEGO Harry Potter MInifigur mit Wendegesicht. Harry trägt hier sein Muggel-Outfit (ebenfalls im ersten Film zu sehen). Die eine Seite von Harry’s Gesicht entspricht dem Kopf der anderen Harry Potter Figur in dem Set. Die andere Seite mit dem Kaminruß im Gesicht gehört eigentlich zum zweiten Teils des Films (mit anderem Outfit eigentlich).

Kleine Anmerkung zum Zauberspruch auf der Box: Mit „Silencio“ kann man andere Wesen verstummen lassen. Harry und seine Freunde lernen diesen Spruch im fünften Buch.

26 Kommentare zu „Silencio: LEGO Harry Potter Winkelgasse mit Überraschung“

  1. Hat ja super geklappt mit dem „Silencio“ und „Keep it between us“.

    Das ist grad so wie die Typen, die direkt als erste „April, April!“ unter jeden Aprilscherz schreiben.

    1. Na ja, ich denke schon, dass die später separat erkauft werden, geht immerhin mit den 4 Gründern vom Schloss auch. Es wird sich nur am Ende nicht lohnen, wenn man schon 70 bis 100€ dafür zahlen soll.

  2. nockturngasse is coming yeah, also hoffe ich, ich wüsste nicht, wieso sie eine harryfigur mit verrußtem wendegesicht und „silencio“ einpacken sollten

  3. Ein super Set, wieder mal eine top Qualität!^^
    Ich finde es nur schade das überall auf sämtlichen Lego-Fan Seiten und auch Youtube von dem kleinem Überraschungsset berichtet wird, das nimmt einem doch die Freude sich über etwas unerwartetes freuen zu können. Man sollte die Überraschung einfach eine Überraschung sein lassen, und einfach kein Wort drüber verlieren.

    1. Wenn man sich in Zeiten des Internets überraschen lassen will, sollte man konsequent nichts zu dem Thema lesen. Das ist genauso wie sich alle Reviews und sämtliche Kommentare zu einem Kinofilm durchzulesen und sich dann am Ende über Spoiler zu beschweren. Wer keine Infos möchte, sollte nicht danach suchen 😉

      1. Naja, einem wird auf dieser Seite absolut ohne Vorwarnung direkt auf der Hauptseite die Box präsentiert, wie soll man da „ausweichen“?

          1. Gebe dennoch allen Vorschreibern recht. Das kann man doch lassen und gar kein Bild der BoX zeigen sondern nur schreiben „inkl. einer Überraschung“.

            Aber leider juckt das viele Fanmedien nicht.

            Noch schlimmer finde ich das Verhalten einiger Seiten bei der Auflösung der Weihnachtssets für Mitarbeiter weit vor dem 24.12.

            Lg

  4. Weiß man ob ich die Brickheads auch beim Kauf von Minifiguren kriege? Im Store Kalendar der USA steht ja „beim Kauf von Harry Potter Sets“… Danke für eine kurze Info

    1. Ich würde sagen – ja. Es steht nur Harry Potter-Sets und über 100€. Ich will mir morgen auch die Figuren ertasten.

      1. Muss/darf man denn die Figuren ertasten oder kann man sie wegen Corona wieder direkt an der Kasse bekommen? Ich meine eine konkrete Figur (nicht ein Blindbag).

  5. Also ist dann das Schild mit der Harry Potter Figur, sozusagen eine Extrabeigabe welche nicht auf der Verpackung aufgezeigt ist? Also könnte man es zb Entnehmen und dass Set wäre trotzdem komplett?

  6. Hätte ein kleines Mäuerchen noch witzig gefunden, vielleicht sogar zum auf- und zuschieben. Aber vielleicht bekommen wir ja auch noch einen leaky cauldron, mit Hinterhof und Zugang zur Diagon Alley.

  7. Leute, jetzt mal ehrlich: wer sich überraschen lassen will, sollte keine review Videos anschauen oder irgendwelche Blogs lesen. Darum geht es doch genau bei dem was die Leute von Promobricks und anderen machen: uns mit Informationen versorgen. Informationen, welche über diese die uns Lego bereitstellt hinausgehen. Daher an dieser Stelle auch mal ein dickes Lob an Promobricks für die tollen Beiträge.

  8. @ Alexander Deinem Beitrag stimme ich voll zu und schließe mich gern an! Vielen Dank an das ganze Team von Promobricks für die 1A Arbeit!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top