Die Lizenz-Reihe LEGO® Batman Movie hat in den letzten Tagen so richtig an Fahrt gewonnen. Kein Wunder, startet das neue LEGO® Leinwandabenteuer doch heute weltweit in den Kinos. Ein Highlight für viele Fans wird sicherlich das seit Anfang dieser Woche erhältliche LEGO® Batman Movie Disco Batman & Tears of Batman (30607) Polybag sein.

Das Mini-Set ist seit dem 6. Februar 2017 bei einem Mindesteinkauf in Höhe von 55 Euro sowohl in den LEGO® Stores als auch im hauseigenen Online-Shop gratis erhältlich. Allerdings nur solange der Vorrat reicht. Die Nachfrage nach dem Polybag dürfte groß sein, zumal sich gleich zwei Batman Minifiguren in dem Set befinden.

Auch die Kommentare bei uns im Blog zeigen, dass viele Sammler und Fans bereits am ersten Tag der Aktion im Online-Shop bzw. im LEGO® Store zugeschlagen haben. Ein Grund mehr, sich das Polybag im Rahmen eines Reviews einmal näher vorzustellen.

The LEGO® Batman Movie Disco Batman & Tears of Batman (Foto: PROMOBRICKS)
Passend dazu die Rückseite des begehrten Polybags (Foto: PROMOBRICKS)

Von außen schlecht zu erkennen ist der tatsächliche Inhalt. Besonders sind hier wie bereits erwähnt die beiden Minifiguren. Der dänische Spielwarenhersteller hat sich zudem dafür entschieden, dem Set keine Bauanleitung beizulegen. Sie wird allerdings auch nicht wirklich benötigt. Erfreulich ist, dass LEGO® dem Set noch zwei Ersatzteile spendiert hat: einen goldenen Rollschuh sowie einen lilafarbenen Batman-Gürtel.

Mein Fazit:

Ich mache es kurz: Bitte sammelt dieses Polybag nicht nur, sondern macht es auch auf! Man muss diese beiden Figuren einfach zusammenbauen und ihnen Luft zum Atmen geben. Insbesondere die beiden farbenfrohen Umhänge schreien danach, ausgepackt zu werden. Ich persönlich hoffe übrigens noch auf einen Batman im Regenbogen-Outfit.

Der Inhalt des Polybags im Überblick (Foto: PROMOBRICKS)
Der goldene Umhang ist ein echter Hingucker! (Foto: PROMOBRICKS)
Batman im Disco Outfit (Foto: PROMOBRICKS)
Batman als Clown (Foto: PROMOBRICKS)
TEILEN
Seit Anfang 2017 im Autorenteam von www.promobricks.de. Durch meinen Sohn die Faszination zum Thema LEGO wieder gefunden. Dadurch auch leidenschaftlicher Polybagsammler.

3 KOMMENTARE

  1. Die Aktion sollte ja bis heute gehen … im Onlineshop von Lego werden die nicht mehr dem Warenkorb hinzugefügt, also weg oder? Oder muss man die Figuren manuell hinzufügen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here