Das LEGOLAND® Discovery Centre Oberhausen hat mit der Pirateninsel einen neuen Spielbereich bekommen. Auf rund 250 Quadratmetern Fläche gibt es einen DUPLO® Dschungel mit Rutschentempel für die Kleinsten, eine Ritterburg mit mehreren Kletterebenen für die etwas größeren Besucher des Indoor-Spielplatzes, ein großes Piratenschiff, einen Bautisch in Form einer Pirateninsel sowie das interaktive Schiffe-Kentern-Spiel. Hier können Besucher mit Hilfe von LEGO® Kanonen und einem eingebauten Laser ein angreifendes Piratenschiff zum Kentern bringen oder dabei helfen, das Piratenfort anzugreifen.

In der vergangenen Woche wurde der neue Spielbereich im LEGOLAND® Discovery Centre Oberhausen von Musical-Star Alexander Klaws und einer ganzen Horde angehender Piraten offiziell eröffnet. Ich war mit meiner Familie ebenfalls vor Ort und wir hatten jede Menge Spaß dabei, die einzelnen Stationen auszuprobieren. Die Eröffnung selbst, die Statements von Alexander Klaws und Lex Jansen (General Manager des LEGOLAND® Discovery Centre Oberhausen) sind hier und hier zu finden.

Seit dem 4. April ist die Pirateninsel geöffnet. (Foto: PROMOBRICKS)
Die Pirateninsel ist der neue Spielbereich im LDC Oberhausen. (Foto: PROMOBRICKS)
Der Piratenkopf auf dem Segel darf natürlich nicht fehlen. (Foto: PROMOBRICKS)
Ahoi ihr Landratten und angehende Seeräuber. (Foto: PROMOBRICKS)
So geht Schiffe versenken heute. Macht auch mehr Spaß … (Foto: PROMOBRICKS)
Das Piratenfort und das angreifende Piratenschiff. (Foto: PROMOBRICKS)
Der interaktive Spielbereich mit Schiff und Fort. (Foto: PROMOBRICKS)
Jede Menge LEGO® Steine wurden hier verbaut. (Foto: PROMOBRICKS)
Das Piratenschiff aus dem interaktiven Spielbereich im Detail. (Foto: PROMOBRICKS)
Was sind schon Piraten ohne eigene Festung? (Foto: PROMOBRICKS)
Wirklich gut gelungen: Die Pirateninsel im Baubereich. (Foto: PROMOBRICKS)
Schöne Details: Schiffswrack, Wasserfall und Hilfe-Symbol. (Foto: PROMOBRICKS)
Das Schiffswrack samt Jolly-Joker Flagge am Strand. (Foto: PROMOBRICKS)
Große und kleine Piraten unter sich. (Foto: PROMOBRICKS)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here