Mega Construx Store eröffnet 2022 in Berlin

Erstes "Mission: Play" Entertainment-Center in Europa am Potsdamer Platz.

MEGA Construx Store
Mattel Mission: Play Center (Foto: Mattel)

Mattel eröffnet in 2022 in Berlin sein erstes „Mission: Play“ Entertainment-Center in Europa, dazu wird wohl auch ein Mega Construx Store gehören. Laut Pressemitteilung lassen sich auf einer Fläche von über 4.000 qm die Mattel-Marken Barbie, Hot Wheels und Mega Bloks „in eigens dafür gestalteten Bereich hautnah erleben“.

Weiter heißt es: Das Freizeitcenter verbindet physische mit digitalen Spielerfahrungen und bietet zudem Bildungsprogramme, Veranstaltungen und Erlebnis-Einzelhandel an. Der Standort wird durch das niederländische Unternehmen iP2Development B.V. entwickelt und von der Planet Leisure Germany GmbH betrieben.

MEGA Construx Store inklusive, das neue Mission: Play Center in Berlin (Foto: Mattel)
Bisher nur ein Konzept: Das „Mission: Play“ Center mit dem Mega Contrux Store. (Foto: Mattel)

Seit vergangenem Jahr wird das Einkaufszentrum „Potsdamer Platz Arkaden“ in Berlin (um die Ecke im Sony-Center befindet sich das LEGOLAND Discovery Centre) umfangreich saniert. Künftig sollen hier laut Pressemitteilung rund 90 Ladengeschäfte und Flagship-Stores bekannter Marken Platz finden, ergänzt um die Bereiche Gastronomie, Sport, Unterhaltung, Mobilität und Freizeit. Dazu gehört auch das neue Entertainment-Center von Mattel mit dem Mega Contrux Store.

Ich persönlich finde diese Entwicklung durchaus spannend, deshalb auch der kleine Blick über den „LEGO Tellerrand“. Was haltet ihr von dem ersten Mega Construx Store in Deutschland?

  1. Finde es schade, dass er in Berlin ist. Hoffe, dass man dann auch zumindest online bestellen kann und weitere Stores folgen werden, z. B. auch in Frankfurt.

    Auf jeden Fall coole Info. Danke @Michael

  2. Hm Mega Construx ist für mich noch zu teuer, wenn Sie das mal in „Griff“ bekommen und für mich ein interessantes Set haben werden. Würde ich es mir auch holen, bisher habe ich nur diese Seeschlange von Pkmn.

  3. Mega Contrux was vorher Megablocks hieß war nach Dark ages.
    Finde es cool das bald Laden eröffnet wird.
    Das es weniger Mega Contrux gibt es es ist eben ein deutsches Problem.

  4. Mega Construx in Deutschland, das ist schon lange überfällig. Man muss nur mal sehen, was der Shop zu bieten hat. Klingt auf jeden Fall cool.

  5. Ich freue mich darauf, habe schon mehrere interessante Sachen gesehen, leider nie live. Bin gespannt auf den Store am Potsdamer Platz. Dann kann sich Lego auch mal wieder anstrengen. Vielleicht beflügelt hier ja etwas die Qualität und Quantität?
    Danke für die Info und bleibt gesund.

    1. Naja. So dominant ist das Land dann doch nicht. Ein Markteinstieg in Deutschland hat bei einer weltweit agierenden Firma sicherlich weniger Einfluss.

  6. Es würde mir schon reichen wenn man deren Sets online kaufen könnte. Ich hätte mich für die Sets von GoT interessiert, aber was da in Deutschland verlangt wird, nein danke. Dagegen ist LEGO direkt billig. Und bis man schaut sind die Sets nicht mehr lieferbar.

  7. Ich freu mich drauf. Toys r US hatte das früher bei uns in Koblenz ganz normal im Sortiment. Leider hat es scheinbar keiner gekauft ‍♂️. Deshalb freue ich mich auf nen neustart!

  8. Es wird wirklich Zeit, dass Mega Construx in Deutschland endlich flächendeckend vertrieben wird.
    Gerade wenn man bestimmte Lizenzen sammelt, muss man eigentlich täglich diverse Seiten im Netz besuchen und dann schnell sein. Um vernüftige Preise zu zahlen, muss man meist sogar ungesehen vorbestellen – ähnlich wie bei den MOTU Origins. Mattel macht es uns da momentan nicht gerade leicht.
    Ich habe glücklicherweise alle bisher erschienenen MOTU-Sets und Einzelfiguren sowie ausgewählte GoT-Sets jeweils günstig ergattern können.
    Mega Construx ist der einzige alternative Klemmbausteinhersteller, den ich neben Lego sammle und gerade die MOTUs machen mir sehr viel Freude.

  9. Danke für die Info!

    Ich bin kein Fan von alternativen Klemmbausteinen.
    Genauso wie ich ehrlich gesagt lieber mein Geld dazu verwende, Lego Teile und Sets zu kaufen, statt in weit entlegene Parks mit für mich unattraktiven Attraktionen mit hohen Eintrittskosten zu fahren.

  10. Ich habe bei mir noch ein 2007er Fernando Alonso F1 Mclaren mit Offizieller Lizenz bei mir stehen damals noch von Mega Blocks, habe das Set 2008 in einem Spielemaxx Laden in Greifswald Zufällig entdeckt.
    Bin zwar und war damals schon fanatischer Hamilton Fan aber der Alonso Sticker hat mich dann erstmal nicht weiter gestört weil es ebend ein F1 Mclaren war.
    Mega Blocks hatte zu der Zeit ja die Mclaren Lizenz und da gab es auch noch kleinere Sets wie Pit Crew und Mclaren Team Truck aber leider nicht nochmal später einen F1 Mclaren in ordentlicher größe.
    Schade das bei allen Herstellern egal ob Lego oder wie sie heißen das Thema Formel 1 etwas auf der Strecke bleibt. Besonderst Lego mit der Ferrari Lizenz und dem genialen 2006er Schumi Ferrari hätte da in den letzten Jahren eigentlich mal ein ähnliches Kaliber bringen können von den aktuellen Autos.

    Aber Mega Construx auf Amazon,dagegen ist Lego wirklich günstig. Die Assassins Creed Sets fand ich nett aber Preislich ebend nicht.

    1. Die USS Enterprise (NCC-1701) 3100 Teile habe ich für 108 Euro bei Amazon bekommen. Die Enterprise kostete meines Wissens nach in den USA ca. $90. Masters of the Universe Castle Grayskull, 3500 Teile gab es mal für 170 Euro auf Amazon. Also teuer ist Mega Construx/Bloks nicht. Es wird nur in D teuer angeboten.

      1. Die Enterprise würde ich sofort kaufen, sollte sie zu einem akzeptablen Preis nochmal veröffentlicht werden. Es ist erstaunlich, in D ist die Produktpalette von Xingbao und Co. gut erhältlich , während Halo oder Star Trek von Mega Construx teilweise kaum aufzutreiben ist.

  11. Als Berliner wird der Store auf jeden Fall kurz nach der Eröffnung besucht. Das Hauptproblem ist aber das teure Parken und keine Parkplätze … (bestimmte Seitenstraßen und bestimmte Zeiten muss man dann beachten/planen) …
    4000m2 klingt schon mal sehr gut und sehr interessant …

    Hoffe auch das der langweilige Shop im Lego Discovery Center sich dann wieder mehr anstrengt und interessanter wird.

    1. Völlig korrekt, Günther. Und der Weihnachtsmann kann gleich gemeinsam mit Lego in Pension gehen.

      Gibst du mir bitte auch etwas von deinem Zeug ab…

  12. Danke für die Neuigkeit, im Titel steht Mega Construx, im Text nur Mega Bloks. Bloks gibt es noch, ist aber das Duplo von denen. Ist es sicher, dass es auch Mega Construx beinhaltet? Auch in der Pressemitteilung konnte ich das Wort Construx nicht finden!

  13. Wenn es bedeutet, dass man da tatsächlich auch mal begehrte Mega Sets zu regulären Preisen kaufen könnte, dann wär’s ja super. Löst zwar das grundsätzliche Verfügbarkeitsproblem nicht, aber immerhin wäre es ein Anfang.

  14. Mega Construx ist für mich momentan von den Themen her einfach komplett uninteressant. Sollten sie jedoch einmal Sets zu TWD oder sogar Resident Evil im Sortiment haben, würde sich dies schlagartig ändern.

  15. Die Call of Duty Zombie Sets sind durchaus “themen-kompatibel“ – insofern vielleicht doch nicht “komplett uninteressant“?
    Fehlen natürlich die menschlichen Protagonisten.

    1. Zombies prinzipiell, ja klar. Alles in allem jedoch nicht interessant genug, damit ich es kaufen würde zumal ich mit CoD und generell Kriegsthemen nichts anfangen kann.

  16. Ich liebe die Game of Thrones Sets von Mega Construx. Das Beste an der ganzen Marke sind die Figuren, die man so schön posieren lassen kann.

    1. Ich finde die Sets auch Mega 😉

      Aber die Figuren sind zum einen das coolste was ich seit den 80er an Actionfiguren in den Händen gehalten habe, aber leider teilweise auch das gruseligste. Die müssen endlich den Druck der Augen in den Griff bekommen.

  17. Joa, ich habe ein Set von Mega und das ist nett, aber die Qualität ist anders als bei Lego. Die Bautechniken sind recht einfach und die Steine halten fast so gut wie Cobi (will heißen, das nimmt man nicht schmerzfrei wieder auseinander). Außerdem sehen die Figuren aus, als ob sie vor Kraft kaum laufen können.

    Aber wenn sie mal wieder was nettes von Star Trek bringen, oder von einem anderen Franchise, das ich toll finde, gehe ich bestimmt mal vorbei. Ich bin ja ein paar Mal im Jahr in Berlin. Insofern cool, warum nicht!

  18. Mega Construx auf jeden Fall wegen Masters of the Universe! Wegen was auch sonst? Sets wie Castle Grayskull, der Battle Ram, der Wind Rider oder Roton inklusive Mer-Man und Battlecat samt Battlearmor He-Man sind einfach geil. Allein die Minifiguren sind der absolute Hammer! Hinzu kommen Specials wie ein Skeletor und Panthor Set wo Panthor beflockt ist und das als Klemmbaustein Figur, hammer! Und grundsätzlich ist beim heutigen Mega Construx alles bedruckt! Es geht definitiv ohne Aufkleber, oh ja es geht und es geht super!

    1. Nicht zu vergessen den neuen Battle ram mit integriertem Sky Sled oder das SDCC Exclusive von 2019, den legendären Battle Bones mit beflockter Moss Man Figur!
      Auch der MOTU Adventskalender von MC dieses Jahr verspricht interessant zu werden – vor allem wegen den neuen Micro-Figuren.

    1. Ja, Mega Construx hat 1×5 Plates. Zum Beispiel im MotU „Wind Raider Attack“ Set sind 1×5 Plates in dem Oliv-Gruen enthalten.
      Hier in USA hat ein Walmart in der Naehe erst so 15 Stueck von den MotU „Battle Cat VS Roton“ Sets fuer nur 10 USD / Stueck verkauft. Die MotU Sachen scheinen sich hier also auch nur schlepped zu verkaufen. Den Wind Raider und das 5er Figuren Set hab ich auch fuer nur 10-12 USD bei TJmaxx gefunden und vorher nirgend wo anders im Laden entdeckt.
      An MotU Originals Figuren finde ich bei Walmart hier auch nur He-Man, Skeletor, Battle Cat und Panthor, die anderen Masters of the Universe Figuren sind entweder sehr heiss begehrt, oder die lokalen Laeden ordern diese nicht. Der Stueckpreis scheint in Ordnung mit 15 USD / Figur und 25 $ fuer Battle Cat, oder fuer Panthor.

    2. Ja. MC kopiert nicht bloß einfach Legos Steine, sondern erweitert es stetig um viele tolle durchdachte Teile, die mir persönlich im Sortiment des “Originals“ fehlen.

  19. Wollte eher darauf hinaus, das der Versuch von Lego die 1X5 Plate eintragen zu lassen, vieleicht eine Reaction darauf ist das MC hier Fuß fassen will.

    1. Das glaube ich nicht. Mit welcher Aussicht auf Erfolg?
      Das Thema ist laut Johnny’s World wohl schon vom Tisch. Lego hat demnach den Designschutz Eintrag zurückgezogen.

  20. Denen würde ich zumindest eine ausgezeichnete Qualitätssicherung unterstellen. Wer einen Namen zu verlieren hat, wird sich um seine Produkte bemühen. Leider kann man das kaum von anderen alternativen Klemmbausteinherstellern behaupten.

    1. Naja, nach einer gerade erfolgten Suche kann ich sagen, es gibt ganze 11 bzw. 12 Sets online bei MM und Saturn. Und die sind willkürlich ein paar MotU, Pokemon, Halo und Hotwheels.

      Von einer gut sortierten Auswahl, geschweige denn der gesamten Produktpalette kann hier keine Rede sein.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.