LEGOLAND Günzburg: 0-Euro-Schein als Souvenir

LEGOLAND Günzburg: 0-Euro-Schein als Souvenir (Daniel Haedicke) - 1

Wer kennt sie nicht, die guten alten Münzprägeautomaten an den verschiedensten Touristen-Orten?! Man wirft ein Cent Stück als Rohling und eine 1 Euro Münze als Bezahlung in den Automaten – dreht an einer Kurbel und fertig ist die Souvenir-Prägung.

Das LEGOLAND in Günzburg hat sich nun gedacht, etwas neues auszuprobieren – anstatt einer gewalzten Münze kann sich der Besucher für 2 Euro einen sogenannten 0-Euro-Schein als Souvenir mit nach Hause nehmen. PROMOBRICKS Leser Darius war die Tage vor Ort und hat fleißig Geldscheine mit verschiedenen Motiven gesammelt und uns ein paar Bilder mitgebracht. Danke dafür.

LEGOLAND Günzburg: 0-Euro-Schein als Souvenir (Daniel Haedicke) - 3

LEGOLAND Günzburg: 0-Euro-Schein als Souvenir (Daniel Haedicke) - 5 LEGOLAND Günzburg: 0-Euro-Schein als Souvenir (Daniel Haedicke) - 7 LEGOLAND Günzburg: 0-Euro-Schein als Souvenir (Daniel Haedicke) - 9 LEGOLAND Günzburg: 0-Euro-Schein als Souvenir (Daniel Haedicke) - 11

Die Idee an sich dahinter ist aber gar nicht so neu. Der Entwurf stammt von Richard Faille und wird seit 2015 an verschiedenen Orten als Souvenir zum Kauf angeboten. Natürlich immer mit den passenden Motiven zum jeweiligen Ort. Die Geldscheine besitzen sogar einige der typischen Merkmale von herkömmlichen Euro-Banknoten. Mehr Informationen zum Geldschein findet ihr auch auf der deutschen Webseite: euroschein-souvenir.de

LEGOLAND Günzburg: 0-Euro-Schein als Souvenir (Daniel Haedicke) - 13 LEGOLAND Günzburg: 0-Euro-Schein als Souvenir (Daniel Haedicke) - 15

Wie ich finde ein netter Gag und irgendwie auch interessanter als nur eine geprägte Münze. Ich denke, bei meinem nächsten Besuch werde ich nicht nur das ein oder andere LEGO Set als Souvenir mitnehmen, sondern auch einen der Geldscheine.